Was ist Aeon??

Aeon ist mobilfreundlich und leicht Datenschutzmünze. Ähnlich wie Litecoin eine leichtere Ergänzung zu Bitcoin ist, können Sie Aeon als Moneros kleinen Bruder betrachten.

https://files.coinmarketcap.com/static/widget/currency.js

Die Monero-Community konzentriert sich ausschließlich auf Datenschutz und Anonymität für den Endbenutzer. Dieser Fokus hat seine Vorteile, hat jedoch dazu geführt, dass die Münze unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit ins Hintertreffen geraten ist. Aeon baut auf Moneros CryptoNote-Hash auf und fügt einige eigene leichte Funktionen hinzu.

In diesem Aeon-Anfängerleitfaden erklären wir:

Aeon gegen Monero

Aeon will Monero-Lite sein. Beide Kryptowährungen verwenden die CryptoNote-Protokoll, eine Grundlage für mehrere Datenschutzmünzen. Da beide Münzen dasselbe zugrunde liegende Protokoll verwenden, weisen sie auch viele ähnliche Merkmale auf – Ringsignaturen, Einmalschlüssel, Blockchain-Analysewiderstand.

Verwenden von Ringsignaturen, Sie können keine Transaktionen verfolgen. Eine Ringsignatur ist effektiv eine Gruppe öffentlicher Schlüssel, die an jede Transaktion gebunden sind.

Typische Transaktionen haben nur einen öffentlichen Schlüssel vom Absender, daher ist die Nachverfolgung einfach. Ringsignaturtransaktionen hingegen nehmen den öffentlichen Schlüssel des Absenders und mischen ihn in eine Gruppe anderer öffentlicher Schlüssel im Netzwerk. Daher können Sie nur feststellen, dass eine dieser Adressen die Transaktion initiiert hat, aber nicht überprüfen, welche genau ausgeführt wurde.

Ringsignaturen

Ringsignaturen. Mit freundlicher Genehmigung von CryptoNote Technology

Selbst mit Ringsignaturen kann jemand Ihre öffentliche Adresse überwachen, um alle eingehenden Transaktionen anzuzeigen. Einmalige Schlüssel Lösen Sie dieses Problem. Um einen gemeinsamen einmaligen Schlüssel zu erstellen, kombiniert der Absender die öffentliche Adresse des Empfängers mit einem zufälligen Datenbit. Anschließend erstellt der Absender den öffentlichen Teil des Schlüssels, während der Empfänger die einzige Person ist, die den privaten Teil berechnen kann, um Zugriff auf die Freigabe der Gelder zu erhalten.

nicht verknüpfbare Transaktionen

Einmalige Adressen. Mit freundlicher Genehmigung von CryptoNote Technology

Der letzte wesentliche Vorteil, den beide Kryptos gemeinsam haben, ist ihre Beständigkeit gegen Blockchain-Analysen. Transaktionen in einem öffentlichen Hauptbuch sind relativ einfach nachzuvollziehen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass selbst Bitcoin mit seiner Pseudo-Anonymität nicht so privat ist, wie wir alle einst dachten. Der Versuch, einer CryptoNote-Transaktion zu folgen, ähnelt dem Verfolgen eines Stammbaums, in dem die Zweige exponentiell zahlreicher werden und sich gegenseitig verwickeln. Es ist fast unmöglich, den richtigen Weg den ganzen Weg hinunter zu gehen.

Blockchain-Analyse-Widerstand

Widerstand gegen Blockchain-Analyse. Mit freundlicher Genehmigung von CryptoNote Technology

Die Unterschiede

Obwohl sie dieselbe CryptoNote-Basis haben, gibt es einige kritische Unterschiede zwischen Aeon und Monero. Wie oben erwähnt, arbeitet die Aeon-Community über die Anonymität hinaus auf eine leichte Benutzerfreundlichkeit hin.

Sein Proof-of-Work-Algorithmus, CryptoNight-Lite, ermöglicht eine schnellere Blockchain-Überprüfung als bei Monero. Die Plattform verfügt außerdem über ein 1-MB-Notizblock, sodass Sie es auf Mobilgeräten und herkömmlichen Computern ausführen können, ohne an Effizienz zu verlieren. Der Betrieb einer vollständigen Monero-Brieftasche kann je nach Computer zu viel Speicherplatz beanspruchen.

Aeon beschneidet auch die Blockchain, um die Skalierbarkeit zu verbessern, während Monero dies nicht tut. Darüber hinaus hat das Netzwerk eine Blockierungszeit von vier Minuten im Vergleich zu zwei Minuten für Monero.

Schließlich sind alle Monero-Transaktionen anonym. Aeon-Transaktionen sind standardmäßig nur anonym. Sie können die Datenschutzfunktion weiterhin für niedrigere Gebühren deaktivieren. Dieser Unterschied zeigt beispielhaft die Bereitschaft der Community, ein gewisses Maß an Privatsphäre für eine bessere Benutzererfahrung zu opfern.

Aeon Team & Fortschritt

Eine anonyme Person startete Aeon am 6. Juni 2014 als Gabelung von Monero. Jetzt leitet ein Entwickler unter dem Pseudonym „glatt“ das Projekt, aber jeder darf einen Beitrag leisten. Es gibt keine öffentliche Roadmap. Obwohl es sich um ein relativ kleines Projekt handelt, ist es Github ist aktiv mit wöchentlichen (wenn nicht täglichen) Commits.

Aeon konkurriert mit anderen datenschutzorientierten Münzen. Die engsten Konkurrenten sind jedoch die Projekte, bei denen es auch um Benutzerfreundlichkeit geht.

Dash konzentriert sich in erster Linie darauf, „digitales Geld“ zu sein, enthält jedoch auch eine PrivateSend-Funktion, die das Mischen von Münzen bei Transaktionen verwendet, um die Privatsphäre zu schützen. Ein weiterer Konkurrent, PIVX, ist eine Abzweigung von Dash, die ebenfalls eine benutzerfreundliche anonyme Währung aufbaut.

Zcash und Bytecoin befinden sich ebenfalls im Datenschutzbereich. Zcash verwendet zk-SNARKs, eine Art wissensfreie Kryptografie, um Benutzern Datenschutz zu bieten. Bytecoin verwendet dagegen CryptoNote und ist die Münze, aus der Monero ursprünglich gegabelt hat.

Handel

Der Aeon-Preis war im ersten Jahr seines Bestehens relativ flach. Die Münze erlebte Ende August 2016 ihren ersten signifikanten Preissprung und erreichte ein lokales Hoch von etwa 0,195 USD (~ 0,000338 BTC). Der nächste Anstieg erfolgte im September 2017, gefolgt von einem starken Preisanstieg Ende desselben Monats, um ein Allzeithoch bei Bitcoin von ~ 0,000667 BTC zu erreichen. Aeon folgte dem Rest des Marktes während des Bullenlaufs Ende 2017, bei dem der Höchststand bei 8,99 USD (0,000587 BTC) lag..

baseUrl = “https://widgets.cryptocompare.com/”;

var scripts = document.getElementsByTagName (“script”);

var embeddedder = scripts [scripts.length – 1];

(function () {

var appName = encodeURIComponent (window.location.hostname);

if (appName == ””) {appName = ”local”;}

var s = document.createElement (“Skript”);

s.type = “Text / Javascript”;

s.async = true;

var theUrl = baseUrl + ’serve / v3 / coin / chart? fsym = AEON&tsyms = USD, EUR, CNY, GBP “;

s.src = theUrl + (theUrl.indexOf (“?”) >= 0? „&”:“? ”) +“ App = ”+ appName;

eingebettet.parentNode.appendChild (s);

}) ();

Da das Projekt eine geringe Marktkapitalisierung aufweist, ist es schwierig zu bestimmen, was einige dieser Preisbewegungen verursacht hat. Ohne erkennbare Neuigkeiten über das Projekt ist es möglich, dass koordinierte Pump-n-Dump-Bemühungen einen Teil der Volatilität verursacht haben könnten. Wie bei den meisten Kryptowährungen muss Aeon verstärkt genutzt werden, um eine positive Preisentwicklung zu erzielen.

Wo kann man AEON kaufen?

Sie können AEON entweder abbauen oder an einer Börse kaufen.

Wenn Sie am Mining interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, einem der im Projekt aufgeführten Mining-Pools beizutreten Bitcointalk-Forum.

Ihre Umtauschmöglichkeiten für den Kauf von AEON sind begrenzt. Die Verwendung von Bitcoin zum Kauf bei Bittrex ist die beste Wahl, da diese Börse das höchste Handelsvolumen aufweist. Sie können es auch versuchen TradeOgre oder HitBTC, Das Volumen an diesen Börsen ist jedoch minimal.

Lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf von Bitcoin, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.

Wo AEON zu speichern

Sie sollten Ihr AEON mit dem speichern Sophia Client dass das Entwicklungsteam zur Verfügung stellt. Es ist unter Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystemen verfügbar.

Community-Mitglieder haben auch mehrere Brieftaschen erstellt, aber Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie diese verwenden, da das offizielle Entwicklungsteam sie nicht unterstützt. Wenn Sie können, überprüfen Sie immer den Code der Brieftasche (oder lassen Sie ihn von jemandem überprüfen), um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß funktioniert.

Fazit

Aeon ist die leichtere und schnellere Version von Monero. Obwohl beide Projekte dasselbe zugrunde liegende Datenschutzprotokoll, CryptoNote, verwenden, ist Aeon bestrebt, besser zugänglich zu sein. Das Projekt implementiert dazu einen Lightweight-Mining-Algorithmus, eine kleinere Blockchain und optionale Anonymität.

Während Monero wächst, könnte Aeon sehr gut mitwachsen. Während Sie Monero für Transaktionen verwenden würden, bei denen Sie die Privatsphäre gewährleisten möchten, ist Aeon möglicherweise ein geeigneter Ersatz für den täglichen Austausch, bei dem garantierte Anonymität nicht so wichtig ist.

Zusätzliche Ressourcen

Bitcointalk

Twitter

Reddit

Github

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me