[Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde am 7.9.2018 aktualisiert, um Aktualisierungen des Projekts widerzuspiegeln.]

Was ist Bitcoin Gold??

Nur wenige Monate nach der Bitcoin Cash-Gabel erlebte die Bitcoin-Blockchain eine andere Community-getriebene harte Gabel bekannt als Bitcoin Gold (BTG).

Bitcoin Gold hofft, das Paradigma des Bergbaus in der Bitcoin-Blockchain ändern zu können. Laut den Gründern ist die Bitcoin-Blockchain zu zentralisiert. Große Unternehmen mit riesigen Banken von Bergbaucomputern bauen heute die überwiegende Mehrheit von Bitcoin ab. Für die Gründer von Bitcoin Gold bedeutet die Kontrolle des Bitcoin-Netzwerks durch große Unternehmen den Zweck eines dezentralen Hauptbuchs und von Peer-to-Peer-Währungen.

Als Reaktion darauf haben sie das Bitcoin Gold-Projekt initialisiert. Es ist eine alternative Abzweigung der Bitcoin-Blockchain, die Änderungen implementiert, die das Mining gerechter machen. Das Ziel von Bitcoin Gold ist es, ein Netzwerk zu schaffen, in dem jeder mit nur grundlegender Hardware Bergmann werden kann. Infolgedessen würde der Bitcoin-Goldabbau auf viele Bergleute anstatt auf einige wenige große Unternehmen verteilt.

In diesem Handbuch behandeln wir alle Dinge, die Bitcoin Gold betrifft, wie zum Beispiel:

Dezentralisierung der Bitcoin-Blockchain

In den frühen Tagen von Bitcoin überprüften und vervollständigten gewöhnliche Computer den Arbeitsnachweis, der für die Stromversorgung der Bitcoin-Blockchain erforderlich ist. In den letzten Jahren hat sich die Hardware für die Gewinnung von Bitcoin jedoch rasant weiterentwickelt.

Was als normale Computer im ursprünglichen Bitcoin-Netzwerk begann, wurde bald zu spezialisierten Rigs mit installierten Grafikprozessoren (GPUs), um den Nachweis der Arbeit schneller zu erbringen.

Heute ist die Hardware noch weiter fortgeschritten. Anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise (ASICs) führen jetzt fast das gesamte Mining in der Bitcoin-Blockchain durch. Hierbei handelt es sich um Geräte, die speziell für das Bitcoin-Mining entwickelt wurden und beim Mining 1.000.000-mal besser sind als Ihr Heimcomputer. Das Kaufen, Installieren und Ausführen von ASICs ist mit hohen Startkosten verbunden, was es dem durchschnittlichen Benutzer erschwert, sich zu beteiligen.

[Anmerkung des Herausgebers: Je teurer der Bergbau wird, desto weniger Menschen können dies tatsächlich tun. Dies bedeutet, dass das Mining-Netzwerk umso zentraler wird. Das Argument, das Bitcoin Gold vorbringen möchte, ist, das Mining von Bitcoin zu etwas zu machen, das jeder tun kann, um das Mining so dezentral wie möglich zu halten.]

Darüber hinaus umfassen die meisten erfolgreichen Bitcoin-Mining-Vorgänge heute ganze Räume oder Lager mit ASICs, die rund um die Uhr in Betrieb sind. Kleine Bergleute können einfach nicht mithalten.

Bergbauernhof

Bergbauernhof. Foto von Marco Krohn – Creative Commons

Das Motto von Bitcoin Gold, “Make Bitcoin wieder dezentralisieren”, ist ein ironischer Hinweis auf Donald Trumps Wahlkampfslogan. Es bezieht sich jedoch auch auf Satoshis ursprüngliche Vision für Bitcoin eines Peer-to-Peer-Netzwerks, in dem jeder am Mining-Prozess teilnehmen kann. Um das Bitcoin-Mining in ein gerechteres zu verwandeln, schlägt Bitcoin Gold vor, die Blockchain zu ändern, um das ASIC-Mining zu eliminieren.

SHA-256 gegen Equihash

Die grundlegende Änderung in Bitcoin Gold besteht darin, einen anderen Hashing-Algorithmus zu wählen, der den Nachweis der Arbeit für ASICs erschwert. Dies wird erreicht, wenn ein Hashing-Algorithmus mehr Speicher (RAM) benötigt, um abgeschlossen zu werden. Da es bei ASICs um reine Verarbeitungsleistung geht, erfordert die Verarbeitung mehr Speicherengpässe. Dies macht das Small-Time-Mining auf GPUs wieder wettbewerbsfähig.

Die aktuelle, ASIC-gesteuerte Bitcoin-Blockchain verwendet einen Hashing-Algorithmus namens SHA-256 als Arbeitsnachweis. Die Gründer von Bitcoin Gold verwenden stattdessen einen anderen Algorithmus, der als bekannt ist Equihash. Alex Biryukov und Dmitry Khovratovich haben Equihash als ASIC-resistenten Algorithmus entwickelt und bereits andere Kryptowährungen, von denen die bekannteste Zcash ist, erfolgreich mit Strom versorgt.

Letztendlich würde ein Wechsel zu Equihash das Bitcoin-Mining verteilter machen, und das ist wirklich die einzige Änderung, die Bitcoin Gold für das Netzwerk vorschlägt. Während die Zentralisierung des Bergbaus ein Problem in der Bitcoin-Blockchain darstellt, bei der Bergleute einige Benutzer auf die schwarze Liste setzen oder bestimmte Transaktionen bevorzugen, ist die Macht dieser zentralen Bergleute begrenzt. Es ist nicht klar, dass sich die Zentralisierung des Bergbaus übermäßig negativ auf Bitcoin ausgewirkt hat.

Sollte dies jemals der Fall sein, könnten die Bitcoin-Kernentwickler Equihash selbst implementieren und im Wesentlichen alle aktuellen ASIC-Miner in der Bitcoin-Blockchain auslösen. Die Aussicht, die Hunderttausende von Dollar, die sie in ihre Mining-Hardware investiert haben, durch eine Algorithmusänderung zu verlieren, reicht aus, um die meisten Miner im Netzwerk ehrlich zu halten.

Wer hat Bitcoin Gold erhalten??

Da Bitcoin Gold eine Abzweigung der ursprünglichen Bitcoin-Blockchain ist, erhielt jeder, der BTC vor der Abzweigung besaß, die gleiche Menge BTG im Verhältnis 1: 1. Sie mussten nichts Besonderes tun, um das BTG zu erhalten, aber die Behauptung, es sei schwierig geworden, hängt davon ab, wie Sie Ihre Brieftasche eingerichtet haben.

Sie können fast mit BTG handeln 20 Börsen. Die beliebtesten Optionen sind HitBTC, OKEx, Bitfinex und Binance.

Wie man Bitcoin Gold abbaut

Wenn Sie daran interessiert sind, Bitcoin Gold abzubauen, haben wir gute Nachrichten. Der Einrichtungsprozess ist relativ einfach, und Sie haben nur eine GPU – keine ASICs erforderlich.

Zuerst müssen Sie Treten Sie einem Mining-Pool bei. Sie haben über zehn zur Auswahl pool.gold als eine der beliebtesten Optionen. Laden Sie als Nächstes die Mining-Software aus dem Pool herunter, dem Sie beigetreten sind. Pool.gold bietet Mining-Software für NVIDIA und Radeon.

Wenn Sie keine BTG-Brieftasche haben, richten Sie eine ein. Ihre Optionen umfassen BTGWallet.online, das Bitcoin Gold Core Wallet, oder jede Börse, die BTG unterstützt.

Wenn Sie als Beispiel mit pool.gold fortfahren, haben Sie separate Anweisungen, die auf Ihrer GPU basieren:

  • NVIDIA: Bearbeiten Sie die start.bat Datei mit Ihrer Bitcoin Gold-Brieftaschenadresse, gefolgt vom Namen des Arbeiters.
  • Radeon: Bearbeiten Sie die config.txt Datei mit Ihrer Bitcoin Gold-Brieftaschenadresse, gefolgt vom Namen des Arbeiters.

Doppelklicken Sie abschließend auf “start.bat” und beginnen Sie mit dem Mining.

Wann ist es live gegangen??

Die Bitcoin Gold-Gabel trat am 24. Oktober 2017 mit Block 491.407 in der Bitcoin-Blockchain auf. In diesem Fall hat Bitcoin Gold eine Momentaufnahme aller Guthaben und Transaktionen auf Bitcoin bis zu diesem Zeitpunkt erstellt. Von dort aus begann die neue Blockchain.

Ist Bitcoin Gold ein Konkurrent von Bitcoin??

Obwohl Bitcoin Gold eine harte Gabel der ursprünglichen Bitcoin-Blockchain ist, ist es kein wirklicher Konkurrent von Bitcoin. Während andere Hardforks wie Bitcoin Cash einige Bergleute aus dem Bitcoin-Netzwerk ausschlachten, um an der neuen Blockchain zu arbeiten, bedeutet der Anti-ASIC-Algorithmus von Bitcoin Gold, dass praktisch keiner der derzeitigen Bergleute von Bitcoin auf den Abbau von BTG umsteigen möchte.

Stattdessen konkurriert Bitcoin Gold mit anderen Anti-ASIC-Kryptowährungen wie Ethereum um den Abbau von Strom. Das Mining in solchen Netzwerken erfolgt in Form eines kleineren GPU-Mining. Das Problem für Bitcoin Gold ist, dass andere Anti-ASIC-Kryptowährungen eine längere Geschichte haben und für Bergleute vorhersehbarer sind. Es ist nicht klar, warum ein Bergmann zu BTG wechseln möchte, es sei denn, der Preis pro BTG steigt.

Der einzige Vorteil von Bitcoin Gold ist die breite Verbreitung. Jeder Empfänger im Bitcoin-Netzwerk erhält BTG, sodass eine breite Akzeptanz möglich ist.

Bitcoin Gold gegen Bitcoin, Bitcoin Cash, & SegWit2x

Bei so vielen Gabeln in der Bitcoin-Blockchain in so schneller Folge kann es verwirrend sein, die Unterschiede im Auge zu behalten. Hier ist eine Tabelle, die Ihnen helfen soll:

Bitcoin Bitcoin Gold Bitcoin Cash SegWit2x (abgebrochen)
PoW-Typ ASIC ASIC-resistent (GPU) ASIC ASIC
Zeit blockieren ~ 10 min ~ 10 min ~ 10 min ~ 10 min
Schwierigkeitseinstellung ~ 2 Wochen Jeder Block ~ 2 Wochen ~ 2 Wochen
SegWit Ja Ja Nein Ja
Wiederholungsschutz – – Ja Ja Nein
Gesamtmünzvorrat 21 Millionen 21 Millionen 21 Millionen 21 Millionen

Bitcoin Gold ist die einzige Bitcoin-Gabel, die bisher einen neuen ASIC-resistenten Proof-of-Work-Algorithmus implementiert hat. Zusammen mit diesem neuen Hashing-Algorithmus implementiert Bitcoin Gold mit jedem Block eine neue Schwierigkeitsanpassung, wodurch die Schwierigkeit basierend auf den vergangenen Blockzeiten schrittweise erhöht wird. Schließlich ist Bitcoin Gold eine der wenigen Bitcoin-Gabeln, die sowohl die SegWit-Technologie (Segregated Witness) als auch den Wiederholungsschutz unterstützen. SegWit erhöht die Anzahl der Transaktionen pro Block und der Wiederholungsschutz verhindert betrügerische parallele Transaktionen auf zwei Gabeln.

Wiederholungsschutz nach einer Gabel

harte Gabel

Eine harte Gabel.

Der Wiederholungsschutz ist entscheidend, wenn eine Verzweigung einer vorhandenen Blockchain implementiert wird. Die gemeinsam genutzten Code- und Wallet-Adressen zwischen BTC und BTG ermöglichen die Implementierung eines Wiederholungsangriffs. Grundsätzlich geht es Ihnen gut, wenn Sie gleichzeitig eine Transaktion mit BTC und BTG durchführen möchten. Wenn Sie jedoch jemanden in BTC bezahlen und Ihre BTG behalten möchten, sind Sie offen für Angriffe. Ein Angreifer könnte ein falsches Signal zwischen den Gabeln senden, wodurch Sie beide Währungen verlieren, wenn Sie nur eine senden wollten.

Bitcoin Gold bietet vollständiger Wiederholungsschutz auf BTG, um solche Angriffe zu verhindern. Die Lösung beinhaltet einen SIGHASH_FORK_ID-Mechanismus, der Transaktionen erneut aufbereitet, was bedeutet, dass sie nicht von BTC zu BTG übertragen werden können.

Was die Leute über Bitcoin Gold sagen

Die meisten neuen Kryptowährungen beinhalten ASIC-resistente Hashing-Algorithmen und werden zu einem Industriestandard zur Förderung der Dezentralisierung. In dieser Hinsicht gibt es bei Bitcoin Gold viel zu entdecken. Im Kern geht es darum, das Bitcoin-Netzwerk auf einen dezentraleren Bergbau umzustellen.

Wie wir oben gesehen haben, gibt es jedoch nicht viele Hinweise darauf, dass das derzeitige Bitcoin-Mining-System defekt ist. Es gab einige kleine Beschwerden und es ist nicht ideal, dass das Netzwerk so zentralisiert ist. Trotzdem haben Bergleute auf Bitcoin viel zu verlieren, wenn sie ihre Macht zu aggressiv einsetzen. Es gibt auch Neueinsteiger an die Bitcoin-Mining-Community, die die Kontrolle von einigen wichtigen ASIC-Farmen dezentralisiert.

Der allgemeine Konsens von Bitcoin-Experten Gibt es nicht genug Neues in Bitcoin Gold, um eine unabhängige Investition zu rechtfertigen? Es tut zwar nicht weh, an Ihrem kostenlosen BTG festzuhalten, das Sie aufgrund der Gabel erhalten (wenn Sie Bitcoin vor dem 24. Oktober besessen haben), aber warten Sie, bis sich der Staub gelegt hat, bevor Sie entscheiden, ob Sie mehr kaufen möchten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me