Blockfolio ist eine Kryptowährungs-Portfolio-Tracking-Lösung, die auf Android und iOS verfügbar ist. Die Anzahl der Altcoins wächst weiter und Käufer, Händler und Hodler überall finden es zunehmend schwieriger, alle ihre Investitionen zu verwalten. Viele Münzen sind auf verschiedene Börsen verteilt, und intelligente Benutzer speichern ihre Münzen offline in Hardware-Portemonnaies wie dem Trezor oder dem Nano S. Wie soll ein Krypto-Enthusiast all dies verwalten??

Blockfolio

Die Blockfolio-Homepage.

Portfolio-Tracking natürlich. In den letzten Jahren sind einige Lösungen aufgetaucht, und Blockfolio hat sich in diesem Bereich schnell einen guten Namen gemacht. Bis heute hat das Unternehmen mehr als 4,5 Millionen Nutzer angezogen und weist ein gutes Wachstum auf. Die Tracking-App ist bereits im fünften Betriebsjahr verfügbar und bietet Informationen zu über 6.000 Münzen und über 300 Kryptowährungsbörsen.

Eigenschaften

Frei & Privat

Die Anwendung kann kostenlos heruntergeladen werden und enthält nirgendwo störende Werbung. Dieses Projekt ist kein Blockchain-basiertes Projekt, was bedeutet, dass alle Daten irgendwo zentral auf einem Server gespeichert werden. Glücklicherweise ist dies kein Problem, da Sie sich nicht registrieren oder persönliche Daten jeglicher Art weitergeben müssen. In einer Welt, in der fast jeder andere Dienst Ihre persönlichen Daten aufzeichnen möchte, ist dies ein großer Vorteil.

Charting & Preisbenachrichtigungen

Die Chart-Anwendung ist ziemlich clever und ermöglicht es einem Benutzer, Kryptowährungen nach einem globalen Durchschnitt oder einer bestimmten Börse zu bewerten, wenn Sie dazu neigen, eine Börse speziell für Ihren Handel zu verwenden. Wie erwartet können Sie mit diesen Arten von Apps auch Ihr gesamtes Portfolio anhand verschiedener Zeitrahmen verfolgen.

Verfolgen Sie Ihre Leistung

Verfolgen Sie Ihre Leistung

Ein weiteres nettes Feature sind die Preisalarme. Dies ist besonders nützlich für Personen mit vordefinierten Zielen, die den ganzen Tag nicht die Diagramme sehen möchten. Einige Börsen oder Chartanwendungen bieten dies noch nicht an. Unabhängig davon, ob Sie ein Daytrader oder ein langfristiger Investor sind, ist es hilfreich, nur dann benachrichtigt zu werden, wenn Sie es tatsächlich müssen.

Blockfolio-Signal

Signal ist eine relativ neue Funktion, die Token-Ersteller und -Halter über die App zusammenbringt. Die neuartige Idee hinter Signal besteht darin, einen Großteil des Rauschens herauszufiltern, das auf anderen ICO-Kanälen wie Telegram und Discord zu finden ist, wo die schiere Anzahl der Benutzer die Plattform schnell überläuft.

Signal ist ein One-Way-Push-Benachrichtigungssystem, mit dem Token-Inhaber relevante Updates von ihren Lieblingsprojekten erhalten, wenn sie diese aktualisieren. One-Way ist hier der Schlüsselbegriff, da das Durchsuchen von Zeilen und Seiten mit Smileys, Trolling und Junk-Text, um die relevanten Informationen zu finden, ein echtes Problem sein kann.

Blockfolio-Signal, ein Vorgeschmack auf Token-Push-Benachrichtigungen

Blockfolio-Signal, ein Vorgeschmack auf Token-Push-Benachrichtigungen

Blockfolio hat mehr als 300 Teams auf der Plattform, die zweimal pro Woche senden. Einige der Projekte, die den Schnitt bereits gemacht haben, sind Augur, Civic, Zcash, Ark und Neo.

Und mehr

  • Nachrichtenaggregator. Ein One-Stop-Shop von all Ihren bevorzugten Kryptowährungs-Nachrichtenanbietern, einschließlich CoinCentral!
  • Münz-Customizer. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die für Ihr Portfolio relevanten Münzen verfolgen
  • Eine große Anzahl nationaler Währungen, sodass Sie Ihr Portfolio in der Währung verfolgen können, mit der Sie täglich arbeiten.

Die Kritiken

Finanzierung

Laut einem Bericht aus Vermögen, Laut CEO Ed Moncada wird die App derzeit nicht monetarisiert, obwohl seit 2015 drei Anzeigen geschaltet wurden. Das Unternehmen lehnte mehrere potenzielle Werbetreibende ab, die meisten davon von ICOs. Dies ist sehr sinnvoll, wenn man bedenkt, wie viele Plattformen Benutzer durch Bots, Spam und übermäßige Werbung verlieren. Es wirft jedoch die Frage auf, wie das Unternehmen Geld verdienen will.

Im Oktober letzten Jahres erhielt Blockfolio eine beachtliche Summe von 11,5 Millionen US-Dollar für das Sammeln von Spenden der Serie A. Dies erklärt, wie das Team sein Flaggschiffprodukt weiterentwickeln kann. Das Fundraising wurde von Pantera Capital geleitet, einem bekannten Hedgefonds im Bereich Kryptowährung. Weitere Investoren waren unter anderem Bitmex, Huobi und DCM Ventures. Der Ruf von Pantera sollte Blockfolio weiterhin ein zusätzliches Maß an Glaubwürdigkeit verleihen.

Wie plant es, Geld zu verdienen??

Dies lässt viele Kritiker glauben, dass der einzige Weg, um in Zukunft Geld zu verdienen, der Verkauf von Benutzerdaten sein könnte. Angesichts der Tatsache, wie viel Werbetreibende heutzutage für diese Art von Daten bezahlen, ist die Idee kein Problem. Derzeit scheint dies kein Problem zu sein, da es keine Möglichkeit gibt, das Portfolio eines Benutzers an die tatsächlichen Münzen zu binden, die er möglicherweise hält. Solange Benutzer keine persönlichen Daten weitergeben müssen, sollte dies kein Problem sein.

Wettbewerb

Blockfolio hat eine außergewöhnliche Bewertung in den App Stores, die eine Bewertung von 4,8 von 5 für iOS und 4,7 von 5 für Android erzielt. Wie bereits erwähnt, gibt es einige andere Wettbewerber wie Delta, CryptoCompare und CoinTracking. Delta ist jedoch wohl der einzige, der zumindest in Bezug auf das Feedback der Benutzer nahe kommt.

Fazit: Blockfolio

Blockfolio hat möglicherweise die sexieste Oberfläche der großen Portfolio-Tracker da draußen. Das ist vielleicht nicht das wichtigste Element eines anständigen Dienstes, aber Menschen sind visuelle Wesen und schlanke Schnittstellen ziehen mit Sicherheit die Massen an. Glücklicherweise sichert die Anwendung diese Schnittstelle mit guter Funktionalität durch großartige Diagramme, Portfoliostatistiken und Preiswarnungen, um nur einige zu nennen.

Blockfolio

Es ist wirklich eine großartige App, wenn man bedenkt, dass sie kostenlos ist. Wenn Sie hinzufügen, dass zum Herunterladen keine persönlichen Daten erforderlich sind, fragen Sie sich möglicherweise, ob alles zu gut klingt, um wahr zu sein. Die Finanzierung hilft sicherlich, aber große Investoren wie Pantera Capital finanzieren Projekte nicht aus gutem Herzen. Auch sie wollen eine Rendite für ihre Investition sehen.

Es ist derzeit unklar, wie Blockfolio seine App in Zukunft monetarisieren wird. Laut einem Mitglied des Blockfolio-Teams nimmt Blockfolio den Schutz von Benutzerdaten sehr ernst und hat, wird und plant niemals, Benutzerdaten zu monetarisieren oder zu verkaufen. Dies macht Blockfolio zu einer hervorragenden Wahl für diejenigen, die sich Sorgen um ihre Privatsphäre machen, und sollte auch in den kommenden Jahren ein beliebter Portfoliomanager bleiben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me