Was ist die Wellenplattform??

Wellen ist ein Blockchain-Plattform Sie können verwenden, um Erstellen Sie Ihr eigenes benutzerdefiniertes Token. Unabhängig davon, ob Sie ein Projekt über Crowdfunding finanzieren, ein Treueprämienprogramm aufbauen oder eine In-App-Währung erstellen möchten, ist die Waves-Plattform möglicherweise einen Blick wert.

https://files.coinmarketcap.com/static/widget/currency.js

Nach Ihnen Webseite, Sie können Ihr eigenes Token in nur einer Minute erstellen (aber Sie möchten sich vielleicht etwas Zeit nehmen und einen guten Plan haben, wie Sie es zuerst verwenden werden). Wellen enthält auch eine dezentraler Austausch (DEX) in dem Sie Ihre neu erstellte Münze in einem Handelspaar mit einem anderen Waves-Token handeln können.

In diesem Waves-Plattformhandbuch werden wir über Folgendes sprechen:

Wie funktioniert die Waves-Plattform??

Einfach ausgedrückt werden neue Token, die Sie mithilfe der Waves-Plattform erstellen und übertragen, wie folgt ausgeführt Anhänge zu Blockchain-Transaktionen. Diese Strategie weist jedoch ein inhärentes Problem auf. Unter Verwendung des typischen Blockchain-Protokolls, wie es in Bitcoin zu sehen ist, muss die Netzwerkclient-Software mit jedem neuen Transaktionstyp aktualisiert werden. Dieses Update wird allgemein als Hard Fork bezeichnet. Wie wir in der Blockchain-Geschichte gesehen haben, sind harte Gabeln mit einer erheblichen Anzahl von Risiken und einem hohen Arbeitsaufwand verbunden.

Um dies zu verhindern, implementiert Waves neue Transaktionstypen über Plug-Ins als Erweiterung der Kernsoftware. Auf diese Weise kann die benutzerdefinierte Transaktion auch dann über das Netzwerk weitergeleitet werden, wenn einem Client das Plug-In fehlt. Sie können effektiv weiterhin am Netzwerk teilnehmen, ohne ihre Software zu aktualisieren.

Die Kernsoftware Waves enthält eine Handvoll Funktionen:

  • Benutzerdefinierte Anwendungstoken (CATs)
  • Dezentraler Austausch (DEX)
  • Intelligente Verträge

Wellen Plattform Schnittstelle

Wellenplattform-Schnittstelle

Benutzerdefinierte Anwendungstoken (CATs)

Das Hauptaugenmerk der Waves-Plattform liegt auf der Erstellung und Übertragung von benutzerdefinierten Token. Sie können Erstellen Sie ein Token direkt durch die Lite Client welches verfügbar ist im Internet sowie beides Android und iOS.

Die von Ihnen erstellten Token können ohne Zwischenhändler gekauft, verkauft, gehandelt und abgewickelt werden. Da Sie die Münze anpassen können, können sie alles darstellen, was Sie wollen. Obwohl Sie möglicherweise nicht so viele Token-Funktionen erhalten wie auf einer anderen Plattform wie Ethereum, ist die Verwendung von Waves unendlich einfacher und erfordert keine Codierungskenntnisse. Diese Benutzerfreundlichkeit macht die Waves-Plattform ideal für Crowdfunding, einfache ICOs und Treueprogramme.

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Tokens kostet 1 WAVE – ungefähr $ 2.00 zum Zeitpunkt dieses Schreibens.

Die Nutzung der Plattform hat seit dem Start erheblich zugenommen. Seit Dezember 2017 ist die Anzahl der über die Waves-Plattform ausgegebenen benutzerdefinierten Token von 7.000 auf fast 20.000 CATs gestiegen.

Dezentraler Austausch (DEX)

Dezentraler Austausch reduziert viele der Risiken, die mit der Verwendung eines typischen zentralisierten Austauschs verbunden sind.

Weil dein Geld gespeichert ist direkt in Ihrer Brieftasche, Es besteht fast keine Chance, dass der DEX gehackt wird. Darüber hinaus bedeutet Dezentralisierung, dass es keinen Administrator gibt, der Ihr Geld einfriert oder Ihre Trades und Auszahlungen einschränkt. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihr Konto.

Die Wellen DEX verwendet einen automatisierten Matcher, um Kauf- / Verkaufsaufträge zu koppeln und die Token auszutauschen, wenn Aufträge erfüllt werden.

Wellen DEX Highlights

Wellen DEX Highlights

Wie Sie sehen können, zeichnet sich der Waves DEX durch niedrige Gebühren aus (<0,01 USD pro Handelsauftrag) und zahlreiche Gateways. Neben den Standard-Gateways ETH, BTC und WAVES bietet der DEX Ein / Aus-Rampen für ZEC, XMR und andere Kryptowährungen sowie einige Fiat-Optionen wie USD und EUR.

Sie können auschecken CoinMarketCap für eine vollständige Liste der verfügbaren Handelspaare.

Obwohl Sie KYC / AML-Informationen bereitstellen müssen, um die Fiat-Gateways verwenden zu können, sind alle Crypto-to-Crypto-Bestellungen im DEX vollständig anonym. Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, hat das Waves-Team im Juli 2017 ein vollständiges Update der DEX-Benutzeroberfläche durchgeführt.

Intelligente Verträge

Im September 2018 implementierte das Waves-Team den ersten Satz von intelligente Vertragsfunktionalität auf dem Bahnsteig. Zu den neuen Funktionen gehören “Multi-Sig-Adressen, Einfrieren von Token, Atom-Swaps, Abstimmungen und Orakel”. Die intelligenten Verträge verwenden eine neue Programmiersprache, RIDE, die speziell für das Projekt entwickelt wurde.

Im Gegensatz zu Ethereum-Smart-Verträgen, solche auf Waves unterlassen Sie erfordern Gas zur Ausführung. Stattdessen berechnet das Netzwerk eine minimale Pauschalgebühr.

Wellen Token & Die Architektur

Waves unterscheidet sich geringfügig von der traditionellen Architekturstruktur, die andere Blockchain-Unternehmen verwenden. Um Skalierungsprobleme zu vermeiden, verwendet die Plattform a zweistufige Architektur mit sowohl leichten als auch vollen Knoten, die das Netzwerk aufrechterhalten. Dies unterscheidet sich von dem streng vollständigen Knotenansatz, den Bitcoin-Puristen bevorzugen.

Zweistufige Architektur

Waves Lightweight Nodes laden niemals die Blockchain herunter. Stattdessen hängen sie von den vollständigen Knoten für Transaktionsbestätigungen und den Interaktionen im Netzwerk ab.

Die Strategie stammt aus dem SuperNET Lite Client die vom NXT-Projekt erfolgreich validiert wurde.

Um das Vertrauen zwischen leichten und vollen Knoten zu erleichtern, verwendet Waves die Scorex-Plattform. Anstatt den gesamten Transaktionsverlauf herunterzuladen, verwenden Lightweight-Knoten die aktueller Netzwerkstatus. Sie verwenden diesen Status dann, um vereinfachte Zahlungsüberprüfungsprozesse einzurichten.

Geleaster Proof-of-Stake (LPoS)

Es sind 100.000.000 Wellenmarker (WAVES) im Umlauf.

Die Plattform verwendet eine Variation des traditionellen Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus, um die Netzwerkintegrität aufrechtzuerhalten. In einem Geleastes LPoS-System (Proof-of-Stake), Sie können Ihre Token einsetzen, indem Sie „Leasing”Zu den vollständigen Knoten, auf denen das Netzwerk ausgeführt wird. Leasing kostet 0,002 WAVES.

Du brauchst 1.000 WELLEN zu Führen Sie einen vollständigen Absteckknoten aus. Diese Zahl hat sich geändert und liegt weit unter der ursprünglichen Anforderung von 10.000 WAVES. Wenn Sie nicht so viele Münzen haben, können Sie trotzdem am Einsatz teilnehmen, indem Sie Ihre WAVES an ein öffentliches Bergbaupool leasen. Probier das aus vollständige Liste der Wellenknoten um die für Sie am besten geeignete zu finden.

Miner Reward Token (MRT)

Als vollständiger Einsatzknoten erhalten Sie neben Ihren WAVES-Belohnungen Miner Reward Tokens (MRTs). Sie erhalten 60 MRT für die ersten 70 Blöcke, die Sie an einem Tag erstellen, und verdienen danach 30 MRT pro Block. MRT ist ein Waves-Plattform-Token, sodass Sie es im DEX frei gegen jede andere unterstützte Kryptowährung eintauschen können.

Wellenplattform-Geschichte

Mehrere Mitglieder des Gründerteams von Waves haben zuvor gemeinsam am NXT-Projekt gearbeitet. Eine schlechte anfängliche Münzverteilung, rotierende Entwicklungsteams und kontroverse Entwicklungsentscheidungen waren alles Faktoren, die sie dazu veranlassten, ihr eigenes Projekt zu starten – Waves.

Anstatt sich von NXT zu trennen, entschied sich das Team, komplett von vorne zu beginnen. Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Plattformen ist die Betonung von Waves inhärente Fiat-Integration.

Das Unternehmen hat Partnerschaft mit Deloitte Kunden mit ICO-Diensten zu versorgen und arbeitet auch mit dem Russisches nationales Siedlungsdepot (Moskauer Börse), um möglicherweise eine Blockchain-Plattform für den Vertrieb digitaler Assets zu entwickeln.

Im Oktober 2018 wurde die Waves-Plattform Stellen Sie den Rekord ein für die Verarbeitung der meisten Transaktionen eines Blockchain-Projekts an einem einzigen Tag. Das Netzwerk schloss 6,1 Millionen Transaktionen ab und übertraf damit den bisherigen Rekordhalter EOS mit 5,4 Millionen.

Wellen-Roadmap

Komplette Wellen-Roadmap

Wettbewerb

Im Bereich der intelligenten Verträge herrscht kein Mangel an Wettbewerb. Ethereum ist derzeit der große Name, wenn es um ICOs und Dapps geht, aber es gibt auch genug Platz für andere Projekte. NEO, EOS, Lisk und Stratis konkurrieren ebenfalls um intelligente Vertragskunden.

Wellen scheinen eine Nische zu schnitzen, indem sie sich auf konzentrieren Massenadoption durch Einfachheit. Den Token, die Sie mit Waves erstellen können, fehlen einige der Funktionen, die auf anderen Plattformen verfügbar sind, aber sie sind lächerlich einfach zu erstellen. Da das Team jedoch weiterhin intelligente Vertragsfunktionen hinzufügt, wird sich die Funktionslücke weiter schließen.

Waves ist auch an der DEX-Front einer erheblichen Konkurrenz ausgesetzt. IDEX ist einer der Top-Konkurrenten, und Protokolle wie 0x und das Kyber-Netzwerk machen es relativ einfach, einen neuen DEX zu starten. Das Waves-Team konzentriert sich auf Benutzerfreundlichkeit und Transaktionsgeschwindigkeit, um den Austausch vom Paket zu trennen.

WAVES Trading

Waves haben ihre ICO-Erhöhung im Juni 2016 abgeschlossen über 16 Millionen US-Dollar. Fast unmittelbar nach dem ICO fiel der Preis für WAVES um 80% und stabilisierte sich um 0,20 USD (0,0003 BTC)..

Der Preis blieb relativ konstant, bevor er im Juli 2017 anstieg. Dieser Anstieg war höchstwahrscheinlich auf die Veröffentlichung ihrer Roadmap sowie auf a zurückzuführen Ankündigung der Partnerschaft mit ICO Hub für eine Pre-ICO-Herausforderung.

baseUrl = “https://widgets.cryptocompare.com/”;

var scripts = document.getElementsByTagName (“script”);

var embeddedder = scripts [scripts.length – 1];

(function () {

var appName = encodeURIComponent (window.location.hostname);

if (appName == ””) {appName = ”local”;}

var s = document.createElement (“Skript”);

s.type = “Text / Javascript”;

s.async = true;

var theUrl = baseUrl + ’serve / v3 / coin / chart? fsym = WAVES&tsyms = USD, EUR, CNY, GBP “;

s.src = theUrl + (theUrl.indexOf (“?”) >= 0? „&”:“? ”) +“ App = ”+ appName;

eingebettet.parentNode.appendChild (s);

}) ();

Für den Rest des Jahres 2017 fiel der Preis langsam, bevor er im Dezember ein neues Allzeithoch (in USD) von 17,06 USD (~ 0,000899 BTC) erreichte. Unter anderem wurde dieser Bullenlauf höchstwahrscheinlich durch die Behauptung des Teams verursacht, dass Waves bald der sein würde schnellste Blockchain der Welt. Mit den Skalierungsproblemen von Bitcoin wird die Geschwindigkeit bei der Bewertung des Werts einer Kryptowährung immer wichtiger.

Neben Preisspitzen im Februar und April 2018 ist WAVES in diesen Bärenmarktzeiten mit dem Rest des Marktes gefallen. Es ist unklar, was den Hochlauf im Februar verursacht hat, aber wir können davon ausgehen, dass der Anstieg im April auf die Implementierung intelligenter Vertragsfunktionen zurückzuführen ist.

Die Münze wurde in den letzten Monaten stetig um 2,00 USD gehandelt. Die weitere Nutzung der Token-Ausstellungsfunktionalität, des DEX oder der neuen Smart Contract-Innovationen sollte sich positiv auf den Preis auswirken.

Bezugsquellen WAVES

Sie haben zwei Möglichkeiten, WAVES zu kaufen:

  • Börsen
  • DEX

Börsen

Zahlreiche Börsen wie Binance und Bittrex bieten WAVES für den Handel an. Um auf diesen Plattformen gegen WAVES zu tauschen, müssen Sie zuerst Bitcoin oder Ethereum kaufen. Übertragen Sie Ihr Geld nach dem Kauf an eine der zuvor genannten Börsen und tauschen Sie es gegen WAVES.

Sie können auch einen Dienst wie Changelly oder Shapeshift verwenden, um WAVES zu erhalten.

DEX

Sie können auch verwenden der DEX gegen WAVES tauschen. Der Token kann jedoch mit BTC, USD und EUR gehandelt werden Trades mit Bitcoin haben deutlich mehr Volumen als die beiden anderen. Je höher das Volumen, desto einfacher ist es normalerweise zu handeln.

Wo lagern WAVES

Der beste Ort, um Ihre WAVES aufzubewahren, ist der Lite Wallet Client von der Firma zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Ihr Geld an einer Börse halten, werden sie Hackern ausgesetzt und unter der Kontrolle eines Dritten.

winkt Client

Waves Lite Wallet Client

Wie bereits erwähnt, ist der Lite-Client im Internet, auf Android, iOS oder als Chrome-Plug-In verfügbar.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Token beim Speichern vermieten, damit Sie das Netzwerk unterstützen und diese netten Einsatzprämien erhalten können.

Fazit

Waves bietet eine einfache Möglichkeit, ein eigenes Token zu erstellen und die einfache Blockchain-Funktionalität zu nutzen. Die Plattform ist gut für Leute, die einen Crowdfund betreiben oder eine einfache Treue-Münze für ihr Unternehmen erstellen möchten. Mit der zusätzlichen Smart-Contract-Funktionalität wird die Plattform auch wettbewerbsfähiger gegenüber populäreren Dapp-Plattformen (z. B. Ethereum)..

Der Wert von Waves liegt in seiner Einfachheit. Jeder kann mit wenigen Klicks und wenig Wissen über die zugrunde liegende Technologie ein benutzerdefiniertes Token erstellen. Neben der einfachen Erstellung von Token betreibt Waves auch einen dezentralen Austausch.

Wenn das Team die Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit des Netzwerks weiterhin erheblich verbessert, kann die Plattform deutlich an Popularität gewinnen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde von Steven Buchko am 23.10.18 aktualisiert, um die jüngsten Änderungen des Projekts widerzuspiegeln.

Zusätzliche Ressourcen der Waves-Plattform

Facebook

Twitter

Locker

Blog

Reddit

Telegramm

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me