Hexx oder Hexxcoin (HXX) ist eine Datenschutzmünze mit einer bewegten Vergangenheit, die mehr als einmal gegabelt und gestorben ist. Jetzt unter der Kontrolle eines neuen Entwicklungsteams ist Hexxcoin wieder von den Toten zurück. Das aktuelle Team hofft, dass Hexxcoin seinen Platz auf der wachsenden Liste der heute auf dem Markt befindlichen Datenschutzmünzen sowie einige andere Vorteile als nur den Datenschutz etablieren kann. Dieser Leitfaden behandelt:

Wie es funktioniert

Hexxcoin ist eine Datenschutzmünze, die das Zerocoin-Protokoll verwendet, ähnlich wie ZCoin. Das Zerocoin-Protokoll ermöglicht Benutzern die vollständige Anonymität beim Senden und Empfangen von Zahlungen, im Gegensatz zu beispielsweise Bitcoin, bei dem jede Transaktion auf eine Brieftaschenadresse zurückgeführt werden kann.

Genau wie bei ZCoin geben Sie Ihre Hexxcoins aus, indem Sie sie zerstören und durch neu geprägte Zerocoins ersetzen. Dies bedeutet, dass sie, wenn Sie sie ausgeben, ohne angehängten Transaktionsverlauf wieder in Hexxcoin konvertiert werden. Dies erhöht die Anonymität bei der Verwendung von Hexxcoin im Vergleich zu anderen Kryptowährungen erheblich.

Zero Knowledge Proofs

Diese Anonymität wird durch die Verwendung von wissensfreien Beweisen in Kombination mit RSA-2048-Factoring-Verschlüsselungsparametern erreicht. Mit wissensfreien Beweisen in der Blockchain kann das Netzwerk eine Transaktion überprüfen, ohne die Details der Transaktion selbst zu kennen. Auf diese Weise kann die Person, die die Transaktion durchgeführt hat, ihre Anonymität schützen.

Das Zerocoin-Protokoll verwendet die RSA-2048-Verschlüsselung als Parameter. Der RSA-Verschlüsselungsstandard multipliziert große Primzahlen, um eine noch größere Zahl zu erreichen, die schwer zu faktorisieren ist, d. H. Um herauszufinden, welche Zahlen miteinander multipliziert wurden, um das Produkt zu bilden. Die RSA-2048-Factoring-Herausforderung besteht seit 1991 ungelöst. Während es möglich ist, dass Quantencomputer die Herausforderung irgendwann lösen, bleibt das Zerocoin-Protokoll derzeit sicher.

Während andere Datenschutzmünzen existieren, weisen sowohl Hexx als auch ZCoin darauf hin, dass das Zerocoin-Protokoll am sichersten ist. ZCash ist eine weitere Datenschutzmünze, die ebenfalls wissensfreie Beweise verwendet. Das ZCash-Protokoll verwendet jedoch Parameter, die von der Entwicklergemeinde definiert wurden. Hexxcoin weist darauf hin, dass es anfällig für Missbrauch durch schlechte Akteure ist.

Monero ist ein weiterer Konkurrent, der Ringsignaturen oder falsche Transaktionen als Lockvogel verwendet, der die tatsächlichen Transaktionen maskiert, um die Privatsphäre zu schützen. Hexxcoin behauptet, dass das Zerocoin-Protokoll überlegen ist, da Ringsignaturen das Netzwerk übermäßig belasten.

Eine Gabelmünze

Hexxcoins Haupt-USP im Vergleich zu anderen Datenschutzmünzen ist seine Rolle als Gabelmünze. Andere Kryptowährungen können sich mit Hexx teilen, um das Zerocoin-Datenschutzprotokoll zu nutzen und es in ihre Netzwerke zu integrieren.

Hexxcoin unterzieht sich derzeit einer Gabelung mit Bitcoin, um eine neue Münze namens zu bilden BitcoinZero welches Funktionen von Bitcoin und Hexx haben wird. Wie das Hexx-Team es nennt: “Bitcoin auf Datenschutzsteroiden.”

Hexxcoin plant noch in diesem Jahr eine weitere Abzweigung mit Litecoin. Das Hexx-Whitepaper spielt auf die Tatsache an, dass andere Münzen vom Zerocoin-Datenschutzprotokoll profitieren könnten.

Kontroversen

Einige Mitglieder des Teams hinter Hexxcoin haben sich nicht öffentlich bekannt gemacht. Vielleicht ist dies für eine Münze, die sich so auf Privatsphäre konzentriert, nicht überraschend. Obwohl ein Teil des Teams auf der Website vorgestellt wird und einigermaßen identifizierbar ist, ist der Hauptentwickler nur als James alias Dev007 bekannt, und seine Identität ist ansonsten unbekannt.

Hexxcoin-Team

Etwas sagt mir, dass James nicht sein richtiger Name ist …

Es scheint, dass im Juni ein oder mehrere Mitglieder des Entwicklungsteams (die ebenfalls anonym waren) beschuldigt wurden, mit einem Teil des Gemeinschaftsfonds ausgezogen zu sein. Screenshots von Nachrichten zwischen dem Entwicklerteam wurden online veröffentlicht, inmitten von Spekulationen darüber, ob dies ein Exit-Betrug war oder nur jemand, der versucht, das Projekt durch FUD zu sabotieren. Es hat nicht wirklich geholfen, dass Mitglieder der Entwickler-Community anonym bleiben, obwohl die Dinge seitdem ruhiger zu sein scheinen.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt war auch das Zerocoin-Protokoll einem Fehler ausgesetzt. Wenn eine Zerocoin-Transaktion stattfindet, wird eine eindeutige Seriennummer generiert, die vom Netzwerk als eindeutig bestätigt werden muss, damit die Transaktion ausgeführt werden kann. Ein Codierungsproblem hatte dazu geführt, dass ein Angreifer dieselbe Seriennummer für mehrere Transaktionen verwendete, sodass er mehr Zerocoins ausgeben konnte, als geprägt worden waren. Das Hexxcoin-Team hat getwittert, dass Hexxcoin aufgrund dieses Fehlers keine Auswirkungen hat.

#Hexx Das Team hat die Blockchain auf ZeroCoin-Integrität überprüft und ist stolz darauf, dass es keine erfolgreichen Exploits von gegeben hat $ HXX. Ab Block 267625 können Benutzer das ZeroCoin-Protokoll verwenden, um HexxCoin anonym auszugeben. Ebenfalls #Hexxchange wird die Gabel unterstützen.

– HEXX – [Keine ETH verschenken] (@hxxcoin) 9. Mai 2018

Trotz all dieser Probleme wird die geplante Hexxcoin-Gabel voraussichtlich in Betrieb gehen, was Hexxcoin-Investoren glücklich machen wird.

Hexxcoin abbauen

Hexxcoin ist ASIC-resistent, um zu vermeiden, dass zentralisierte Mining-Rigs das Netzwerk übernehmen, und für das Mining ist nicht einmal eine GPU erforderlich. Daher kann jeder Hexx-Münzen nur mit einer CPU abbauen.

Das Netzwerk verfügt auch über Masterknoten, die als Xnodes bezeichnet werden. Xnode-Betreiber müssen 2000 Hexxcoins einsetzen, um zu beweisen, dass sie sich für die Zukunft des Netzwerks engagieren. Xnode-Inhaber erhalten jedoch passives Einkommen in täglichen Belohnungen. Die Höhe hängt davon ab, wie viele Xnodes am Netzwerk teilnehmen.

ChainSilo bietet eine kostenlose Testversion für potenzielle Xnode-Betreiber.

Münzversorgung und Nachhaltigkeit

Hexxcoin hat derzeit eine kleine Auflage von rund 1,7 Millionen Münzen bei einem Gesamtangebot von 9.999.999. Das Team glaubt, dass eine geringe Auflage dazu beitragen wird, einen stabilen Marktwert zu schaffen.

Jeder Block hat eine Transaktionszeit von 2,5 Minuten mit einer Blockbelohnung von 2 Hexx. Bergleute nehmen 0,7 Münzen, Xnods nehmen 0,7 und der Rest geht in einen Gemeinschaftsfonds. Der Fonds zahlt für Entwicklung, Börsennotierung und Marketing. Die Community stimmt über die Ausgaben des Fonds ab.

Geschichte von Hexxcoin

Hexxcoin wurde 2015 als Gabel einer anderen Münze namens Crave ins Leben gerufen. Der ursprüngliche Entwickler hatte das Projekt bald darauf aufgegeben und es wurde einige Jahre später von einem zweiten Entwickler aufgenommen.

Der zweite Entwickler gab einen Swap heraus und aktualisierte Hexxcoin auf eine ZCoin-Gabel. Kurz darauf gab auch der zweite Entwickler das Projekt auf, bis das derzeitige Team im Januar 2018 übernahm.

Handelsgeschichte

Die Entwicklungen in der Geschichte von Hexxcoins werden deutlich, wenn Sie sich das Diagramm zur Handelsgeschichte ansehen. Beachten Sie den Ausrutscher im Jahr 2017, als der zweite Entwickler übernahm.

Hexxcoin-Wert im Laufe der Zeit

Hexxcoin-Wert im Laufe der Zeit

Der zukünftige Wert von Hexxcoin wird höchstwahrscheinlich je nach Gabelungsaktivität schwanken. Möglicherweise besteht Investitionspotential beim Kauf von Hexx-Münzen, bevor eine Gabelung stattfindet, da diejenigen, die Hexxcoin halten, die neu gegabelten Münzen erhalten. Daher lohnt es sich, den Preis zu beobachten, wenn Hexxcoin eine neue Gabelung ankündigt.

Natürlich ist es auch möglich, dass Anleger nach einer Gabelung verkaufen, was den Preis senkt. Das Hexx-Whitepaper erkennt dies an, betont jedoch, dass zukünftige Gabeln dazu beitragen werden, den Preis stabil zu halten.

Das Hexx-Weißbuch besagt auch, dass aufgrund der verworrenen Geschichte der Hexx-Münze Zehntausende der derzeit im Umlauf befindlichen Münzen „dauerhaft inaktiv und wahrscheinlich für immer verloren“ sind. Es ist wahr, dass die Hexxcoin reiche Liste zeigt einige Brieftaschenadressen an, auf die seit mehr als einem Jahr nicht mehr zugegriffen wurde.

Es ist auch wahr, dass es derzeit einen enormen Preisunterschied bei Hexx-Münzen im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr gibt, was einen großen Anreiz für diese Brieftascheninhaber darstellt, zu verkaufen. Wenn sich die Inhaber dieser Brieftaschen jedoch plötzlich dazu entschließen, alle Hexxcoins abzuwerfen, kann dies den Preis ernsthaft beeinträchtigen.

Bezugsquellen und Aufbewahrungsmöglichkeiten

Sie können Hexxcoin an folgenden Börsen kaufen:

  • Kryptopie
  • Livecoin
  • Kryptobrücke
  • TradeSatoshi
  • Sistemkoin

Viele davon sind ziemlich obskure Börsen, aber Hexxcoin sagt, dass bald weitere kommen werden.

In Bezug auf die Lagerung gibt es wenig Auswahl. Hexx befindet sich in der Beta-Version seiner Online-Brieftasche / Börse namens Hexxchange. Es ermöglicht die Lagerung und den Umtausch von aus Hexxcoin gegabelten Münzen. Es handelt sich um eine browserbasierte Geldbörse, die auch mit dem TOR-Browser kompatibel ist, wie Sie es von einer Münze mit einem so starken Fokus auf Datenschutz erwarten würden. Das Fehlen von Kühlspeicheroptionen kann einige Benutzer abschrecken.

Hexxcoin Hexxchange

Hexxcoins Hexxchange Brieftasche

Fazit

Wenn Datenschutz bei der Abwicklung von Krypto Ihr Hauptanliegen ist, nimmt Hexx dies mit Sicherheit ernst. Das Projekt ist jedoch nicht ohne Kontroversen. Es ist wahrscheinlich, dass der Erfolg der anstehenden Verzweigung zur Bildung von BitcoinZero den Erfolg des gesamten Hexxcoin-Relaunchs bestimmt. Wenn sich BitcoinZero als erfolgreich erweist, wird Hexxcoin für die Entwickler anderer Kryptowährungen zu einem attraktiveren Forking-Partner.

Finde mehr heraus

Hexxcoin weißes Papier

Twitter

Telegramm

Reddit

Zwietracht

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me