Was ist SingularityNET??

SingularityNET ist ein dezentraler Marktplatz für Künstliche Intelligenz (KI). Der geschäftliche Wert von KI wird von Tag zu Tag klarer. Es besteht jedoch eine erhebliche Lücke zwischen den Menschen, die KI-Tools entwickeln (Forscher und Akademiker), und den Unternehmen, die sie einsetzen möchten. Die meisten Unternehmen benötigen eine individuellere Lösung als das, was ein einzelnes KI-Projekt bieten kann, und Forschungsprojekte haben häufig Probleme, auf einen ausreichend großen Datensatz zuzugreifen, um effektives maschinelles Lernen aufzubauen. SingularityNET schließt diese Lücken.

In diesem SingularityNET-Handbuch werden wir Folgendes behandeln:

Wie funktioniert SingularityNET??

SingularityNET ist ein komplexes Projekt – daran besteht kein Zweifel. Obwohl die Plattform als AI-as-a-Service-Marktplatz, Das Team plant, es zu einem vollständig selbstorganisierenden KI-Netzwerk zu entwickeln. Das Endziel ist, dass die KI-Agenten in diesem autonomen Netzwerk KI verwenden, um die Arbeit untereinander auszulagern und sich gemeinsam weiterzuentwickeln, um das Netzwerk weiterzuentwickeln – sehr meta. Beginnen wir jedoch zuerst mit den Grundlagen.

AI Services Marketplace

Um die Dinge einfach zu halten, startet SingularityNET als Marktplatz für KI-Dienste. Insbesondere konzentrierte sich das Team in den ersten zwei Jahren der Entwicklung auf drei verschiedene Bereiche der KI:

  1. Wolkenrobotik
  2. Biomedizinische Forschung
  3. Internet-Sicherheit

Auf diesem offenen Marktplatz können KI-Entwickler ihre Tools und Services gegen das AGI-Token von SingularityNET oder sogar gegen andere Tools und Services austauschen. Um diese Transaktionen so einfach wie möglich zu gestalten, bietet SingularityNET APIs, mit denen Standard-KI-Dienste wie Bild- und Sprachverarbeitung in intelligente Verträge integriert werden können.

Die Plattform nutzt auch intelligente Verträge, um andere Arten von Diensten zu vereinfachen, z. B. das Matchmaking der günstigen Kombination aus Austausch zwischen Agenten und der Abstimmung über Governance-Fragen. SingularityNET verwendet a DSOC-Demokratie für sein Governance-Modell.

SingularityNET-Architektur

SingularityNET-Architektur

Bevor wir fortfahren, ist es wichtig, dass wir SingularityNET-Agenten definieren. Agenten sind die Entitäten, die die intelligenten Verträge auf der Plattform ausführen. Dies sind am häufigsten Knoten im Netzwerk.

Um die Gültigkeit des Netzwerks aufrechtzuerhalten, ordnen sich die Agenten nach jedem Austausch auf einer Skala von 0 oder 1 gegenseitig. Das Verlassen eines Rankings ist nicht erforderlich und kann auch automatisiert werden. Wenn ein Agent eine Aufgabe als erledigt markiert und die Zahlung sendet, kann davon ausgegangen werden, dass eine Rangfolge von 1 angemessen ist.

Die Rangfolge der Agenten ist jedoch vielfältig und geht über den Ruf eines einfachen Austauschs hinaus. Weitere Faktoren, die das Gesamtranking eines Agenten bestimmen, sind:

  • AGI Token Staking. Agenten verlieren einen Teil ihres Einsatzes, wenn ihre Ratings in einigen Aspekten unter ein bestimmtes Niveau fallen.
  • Benefit Ranking. Dies ist eine Rangfolge, die für die nützlichen Aufgaben eines Agenten spezifisch ist. Dies sind Aufgaben, die das gesamte Ökosystem verbessern und nicht unbedingt finanziell abgesichert sind.
  • Externe Validierung. Agenten erhalten zusätzliche Ranking-Boni, wenn sie über einen KYC-Service (Know Your Customer) den Besitz eines seriösen Unternehmens nachweisen.

Selbstorganisierende KI-Internetarbeit

Die langfristige Vision des SingulairtyNET-Teams besteht darin, ein Netzwerk komplexer AI Agent-Interaktionen aufzubauen, das hauptsächlich Ressourcen der OpenCog Foundation verwendet. Um dies weiter zu betrachten, schauen wir uns ihren selbstgebauten humanoiden Roboter Sophia an.

Sophia verwendet eine Kombination von KI-Agenten, die von der Verarbeitung natürlicher Sprache bis hin zu physischen Motorsteuerungen reichen, um sie zu bedienen (sie?). Sie weisen Sophia an, ein Video zusammenzufassen, das in eine Webseite eingebettet ist. Zu diesem Zweck sendet Sophia eine Anfrage an Agent A. Über seine KI weiß Agent A, dass Agent B auf das Analysieren und Transkribieren von Videos spezialisiert ist, während Agent C sich auf das Zusammenfassen von Text spezialisiert hat.

Agent A bezahlt Agent B und Agent C für die Ausführung dieser Aufgaben, während Sophia Agent A für die Koordination bezahlt. Währenddessen hat jeder Agent seine eigene KI mit den aus diesen Aufgaben gewonnenen Netzwerkinformationen aktualisiert und diese mit seinen früheren Erfahrungen und Kenntnissen kombiniert. Daher wächst die kollektive KI des Systems schneller als jeder einzelne Agent für sich.

Wenn AI Agents noch mehr Science-Fiction erhalten, können sie schließlich aus den Informationen, die sie über die Zeit erhalten, neue AI Agents erstellen. Dieses Netzwerk wächst und organisiert sich automatisch.

AGI-Token

Das AGI-Token von SingularityNET ist ein ERC20-Token. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer der Fall. Durch die Abstimmung über das zuvor erwähnte Governance-Modell wird bestimmt, ob / wann die Plattform von Ethereum auf eine andere Plattform oder sogar ein eigenes Netzwerk verschoben wird.

Agenten verwenden AGI hauptsächlich, um Zahlungen für AI-Dienste zu leisten. Die Token geben den Agenten jedoch auch Stimmrechte für bestimmte Entscheidungen, die sich auf die Plattform auswirken.

Der SingularityNET Genesis-Vertrag prägte zum Zeitpunkt des ICO 1.000.000.000 AGI-Token. Sie wurden entsprechend verteilt:

  • 500.000.000: Token-Verkaufsteilnehmer
  • 200.000.000: Belohnungspool
  • 180.000.000: Gründer
  • 80.000.000: SingularityNET Foundation
  • 40.000.000: Unterstützer der Kampagne (d. H. Kopfgelder)

Das Team gibt die Belohnungspool-Token über zehn Jahre an die Agenten weiter, die nach dem Start am Netzwerk teilnehmen. Nach diesem Zeitraum stimmen sie darüber ab, ob ein neuer Belohnungspool erstellt oder ein anderer Mechanismus ausgewählt werden soll.

SingularityNET-Team & Fortschritt

Das SingularityNET-Team besteht aus mehr als 50 Mitgliedern mit mehr als 10 Doktoranden. Dr. Ben Goertzel leitet die Gruppe als CEO und Chief Scientist. Er ist außerdem Vorsitzender der OpenCog Foundation und der Artificial General Intelligence Society sowie Chief Scientist bei Hanson Robotics, dem Partnerunternehmen, das SingularityNET zum Leben erweckt.

Dr. David Hanson, der Gründer von Hanson Robotics, dient als Robotics Lead. Am bekanntesten ist, dass Hanson Robotics Sophia gebaut hat, den bisher ausdrucksstärksten humanoiden Roboter. Sophia ist auch ein stolzes Mitglied des SingularityNET-Teams.

SingularityNET-Team

Anfang 2018 veröffentlichte das Team die Alpha-Version der Plattform. Sie haben kein genaues Datum für die Beta-Version bekannt gegeben, aber entsprechend ihrem Roadmap, es sollte irgendwann bald sein. Weitere Funktionen und Dienste, die derzeit in der Pipeline sind, sind (ohne darauf beschränkt zu sein):

  • SingularityNET-Registrierung – Eine Registrierung von Organisationen, KI-Diensten und Typ-Repositorys im Ökosystem
  • Service Daemon – Eine API-Suite für AI-Entwickler
  • Biomedizinische Datenanalyse – Eine Vielzahl von Tools für die genomische, proteomische und klinische Analyse
  • GHOST-betriebene Chatbots – Agenten, die zu verbalen und nonverbalen Interaktionen fähig sind

Im Januar 2018 hat SingularityNET eine Partnerschaft mit Nexus geschlossen, um das Ziel des Aufbaus einer dreidimensionalen Blockchain zu erreichen.

Wettbewerb

SingularityNET ist im Blockchain-Bereich einzigartig. Das einzige andere bemerkenswerte Projekt, das mit AI arbeitet, ist die von NEO gehostete DeepBrain-Kette. Obwohl beide Projekte ähnliche langfristige Visionen haben, konzentriert sich DeepBrain Chain zunächst auf die gemeinsame Rechenleistung, um Aufgaben im Zusammenhang mit maschinellem Lernen auszuführen, während SingularityNET, wie Sie wissen, als KI-Markt beginnt.

Tatsächlich entschieden sich die beiden Projekte dafür Kräfte bündeln Im Juni 2018. Mit dieser Partnerschaft kombinieren SingularityNET und DeepBrain Chain die Daten- und Verarbeitungsleistung ihrer Netzwerke zu einem Mega-Netzwerk.

Handel

SingularityNET ist jung und der AGI-Token wird erst seit Mitte Januar 2018 gehandelt. Kurz nach dem Börsengang stieg der Token-Preis stark von etwa 0,54 USD (~ 0,000047 BTC) auf ein Allzeithoch von 1,85 USD (~ 0,000147 BTC). Seitdem ist der Preis dem Bärenmarkt zum Opfer gefallen und fiel den größten Teil des Jahres 2018.

AGI scheint eine Untergrenze von etwa 0,035 USD (~ 0,000009 BTC) gefunden zu haben – ein Rückgang von 98 Prozent gegenüber dem Allzeithoch.

baseUrl = “https://widgets.cryptocompare.com/”;

var scripts = document.getElementsByTagName (“script”);

var embeddedder = scripts [scripts.length – 1];

(function () {

var appName = encodeURIComponent (window.location.hostname);

if (appName == ””) {appName = ”local”;}

var s = document.createElement (“Skript”);

s.type = “Text / Javascript”;

s.async = true;

var theUrl = baseUrl + ’serve / v3 / coin / chart? fsym = AGI&tsyms = USD, EUR, CNY, GBP “;

s.src = theUrl + (theUrl.indexOf (“?”) >= 0? „&”:“? ”) +“ App = ”+ appName;

eingebettet.parentNode.appendChild (s);

}) ();

Der AGI-Preis wird wahrscheinlich mit dem öffentlichen Beta-Start und / oder der Nachricht von Partnerschaften mit seriösen KI-Unternehmen steigen. Wie bei vielen Altcoins ist AGI jedoch der allgemeinen Gesundheit des Marktes und den Bitcoin-Preisschwankungen ausgeliefert.

Bezugsquellen AGI

AGI wird als Handelspaar mit Ethereum und Bitcoin auf Binance und KuCoin mit dem größten Volumen gehandelt.

Wenn Sie Bitcoin oder Ethereum kaufen müssen, ist Gemini eine gute Wahl.

Wo lagere AGI

Da es sich bei AGI um ein ERC20-Token handelt, müssen Sie es in einer Brieftasche mit ERC20-Unterstützung speichern. Die empfohlene Option ist eine Hardware-Brieftasche wie das Ledger Nano S..

Wenn Sie das Geld für eine Hardware-Brieftasche nicht bezahlen möchten, können Sie MyEtherWallet kostenlos verwenden.

In Zukunft kann SingularityNET von der Ethereum-Blockchain auf die eigene oder eine andere Plattformkette umsteigen. In diesem Fall müssen Sie Ihre AGI-Token höchstwahrscheinlich in eine offizielle SingularityNET-Brieftasche verschieben. Halten Sie in diesem Fall Ausschau nach Ankündigungen des Teams.

Fazit

SingularityNET ist ein Marktplatz für KI-Dienste, der bald ein selbstorganisierendes KI-Mega-Gehirn sein wird. Obwohl das Projekt noch jung ist, hat es mit einem ICO von 36 Millionen US-Dollar, der in etwa einer Minute ausverkauft war, bereits großen Aufsehen in der Community erregt. Das Projekt vereint zwei der heißesten Bereiche der Technologie: KI und Blockchain.

Wenn das Team seine hohen Ziele erreicht, schafft es möglicherweise nur die KI-zentrierte Zukunft, von der wir alle gehofft oder befürchtet haben, dass sie eines Tages kommen würde.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde von Steven Buchko am 28.11.2018 aktualisiert, um die jüngsten Änderungen des Projekts widerzuspiegeln.

Zusätzliche SingularityNET-Ressourcen

Webseite

Telegramm

Github

Mittel

Twitter

Reddit

Podcast

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me