Blockchain-Affiliate-Marketing-Plattformen sind einige der neuesten, um neue Technologien zur Lösung alter Probleme zu nutzen. Mehr als 80% von Online-Marken und -Verlagen nutzen jetzt das Affiliate-Marketing und machen es dennoch nur aus 5% der Ausgaben auf digitales Marketing weltweit. Warum sollte das so sein??

Nun, wie so viele andere Branchen ist Affiliate-Marketing von Vermittlern abhängig. In diesem Fall, Die Zwischenhändler sind die Affiliate-Netzwerke. Mittlerweile gibt es jedoch mehrere Unternehmen, die Blockchain-Affiliate-Marketing-Plattformen veröffentlichen, die das tun, was Blockchain so gut kann. Es wird den Mittelsmann eliminieren – und die Gebühren, die sie für ihren Dienst erheben.

Was ist Affiliate-Marketing??

Für Uneingeweihte ist Affiliate-Marketing eine Möglichkeit für Marken, ihre Produkte online zu bewerben. So funktioniert es: Eine Website (der Herausgeber) setzt auf ihrer Website einen Link, der für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung einer Marke (des Händlers) wirbt. Wenn ein Kunde auf diesen Link klickt und einen Kauf tätigt, erhält der Verlag eine Provision aus dem Verkauf.

Es ist beliebt, weil es ein Win-Win-Szenario für Händler und Verlage schafft. Im Gegensatz zu vielen anderen Arten von Werbung zahlt der Händler die Provision nur auf der Grundlage der Verkaufsleistung aus. Sobald die Links eingerichtet sind, kann der Publisher mit seiner Website passives Einkommen erzielen.

Einige sehr bekannte Websites haben auf diese Weise ihr Leben begonnen – zum Beispiel Skyscanner. Der hochkarätige Erfolg vieler Affiliate-Vermarkter ist eine weitere Möglichkeit, mit der Gig-Economy-Millennials versuchen können, ein Nebeneinkommen zu erzielen.

Was ist ein Affiliate-Netzwerk??

Damit eine Marke ein Partnerprogramm in jeder Größenordnung starten kann, muss sie den Publishern die Möglichkeit geben, Tracking-Cookies zu installieren und unabhängig vom Online-Shop über einen sicheren Anmeldebereich zu verfügen, in dem Publisher ihre Verkäufe verfolgen können. All dies schafft Eintrittsbarrieren für Händler. Betreten Sie den Mittelsmann – das Affiliate-Netzwerk. CJ Affiliate und Clickbank sind zwei der größten.

Diese Big Player fassen sowohl Verlage als auch Händler zusammen, um sie miteinander zu verbinden, genauso wie Uber einen Fahrer mit einem Fahrer verbindet. Für die Bereitstellung dieses Dienstes berechnen die Affiliate-Netzwerke in der Regel zwischen 10% und 25% der gezahlten Provision. Es ist eine hübsche Zahlung für einen meist passiven Dienst. Angesichts der Tatsache, dass Affiliate-Verlage auch auf Dienste wie PayPal angewiesen sind, um ihre Einnahmen zu erzielen, kann das, was sie am Ende verdienen, noch kostspieligeren Abzügen unterliegen.

Einer der bekanntesten Anwendungsfälle für Blockchain ist die Beseitigung der Notwendigkeit eines Mittelsmanns – im Fall von Bitcoin entfällt die Notwendigkeit einer Bank oder einer Clearingstelle. Im Fall von Affiliate-Marketing sehen einige versierte Startups jetzt, dass das Affiliate-Netzwerk nicht mehr benötigt wird.

Funktionsweise von Blockchain-Affiliate-Marketing-Netzwerken?

Es gibt mehrere neue Akteure auf dem Markt, und jeder von ihnen hat ein etwas anderes Modell. Intelligente Verträge sind jedoch die Standardfunktion. Im Fall von Ethereum-basierten Plattformen Hoqu und RefToken, Blockchain erstellt automatisch intelligente Verträge, sobald ein Lead oder Verkauf generiert wird. Ein neuer Spieler, Anziehung, entwickelt eine benutzerdefinierte Blockchain, die jedes Mal einen intelligenten Vertrag generiert, wenn ein Benutzer auf einen Partnerlink klickt.

Intelligente Verträge können auch die Bedingungen des Affiliate-Verkaufsvertrags zwischen Verlag und Händler regeln. So werden beispielsweise der Prozentsatz oder die Höhe der zu zahlenden Partnerprovision und möglicherweise der Zeitpunkt der Zahlung durch den Smart-Vertrag gesteuert.

Der Smart-Vertrag kann den Verkauf automatisch zuordnen und die Zahlung der Affiliate-Einnahmen ausführen, indem digitale Gelder vom Händler abgezogen und an den Verlag überwiesen werden. Die Provision kann in Kryptowährung bezahlt werden. Oder im Fall von Attrace; Es ist geplant, eine Option für den Erhalt von Erträgen in Fiat-Währung anzubieten. Auszahlungen in Fiat würden möglicherweise die Hindernisse für die Verwendung eines solchen Blockchain-Affiliate-Marketing-Netzwerks für Verlage verringern, die noch keine Kryptowährungen eingeführt haben.


Warum sollten Sie zu Blockchain Affiliate Marketing Solutions wechseln??

Alle Blockchain-Affiliate-Marketing-Netzwerke können sich für eine erhebliche Reduzierung der Gebühren gegenüber den herkömmlichen Affiliate-Netzwerken einsetzen – in einigen Fällen sogar bis zu 95%.

Es gibt jedoch noch andere Probleme, die Blockchain-basierte Lösungen lösen können, zusätzlich zum Sparen von Gebühren.

Betrug und Streitigkeiten reduzieren: Eines der am häufigsten gemeldeten Probleme sowohl von Händlern als auch von Verlagen. Verlage beschweren sich darüber, dass ihre Verkäufe möglicherweise nicht ausreichend gemeldet und ihre Einnahmen einbehalten werden. Blockchain bietet eine permanente Aufzeichnung von Transaktionen. Eine solche Aufzeichnung bedeutet eine geringere Wahrscheinlichkeit von Streitigkeiten darüber, ob ein Verkauf erfolgreich war. Insbesondere wenn Click-Tracking zur Norm wird, erhöht dies die Transparenz erheblich. Händler und Verlage können sehen, welche Klicks sowohl zu Verkäufen als auch zu Nichtverkäufen geführt haben.

Geschwindigkeit: Derzeit kann es Wochen oder manchmal sogar Monate dauern, bis Verlage ihre Zahlungen erhalten. In einigen Fällen dauert es so lange, bis sich der Vertrieb überhaupt auf der Affiliate-Netzwerkplattform registriert. Es ist auch üblich, dass Affiliate-Netzwerke Mindestzahlungsschwellen festlegen. Daher können Verlage lange warten, bis sie bezahlt werden. Mit Blockchain können Zahlungen in Echtzeit erfolgen, oder der Zahlungsplan kann mit intelligenten Verträgen automatisiert werden.

Erhöhte Wertschöpfung zwischen Händler und Verlag: Die traditionellen Affiliate-Netzwerke stehen zwischen Verlag und Händler. Dies bedeutet, dass die beiden Parteien nie die Möglichkeit haben, direkt über die Schaffung von mehr Wert in der Beziehung zu diskutieren. Zum Beispiel Transparenz darüber, welche Art von Links oder Anzeigen am besten funktionieren oder wie neue Produkte am besten vermarktet werden.

Selbst wenn ein Publisher die beste Verkaufsquelle für einen bestimmten Händler ist, hat er keine Möglichkeit, sich zu unterscheiden, da das Affiliate-Netzwerk zwischen verschiedenen Publishern liegt und diesen maskieren kann. Beispielsweise kann ein Verlag eine kleine Anzahl von Kunden auf Lebenszeit generieren, die für den Kunden möglicherweise mehr wert sind als ein größeres Volumen von Einmalkunden.

Verringerung der Eintrittsbarrieren für kleinere Händler: Die traditionellen Affiliate-Netzwerke kümmern sich um die Generierung von Provisionen. Daher verlangen sie normalerweise, dass Händler einen Mindestschwellenwert zahlen, um sich für ihre Plattformen zu qualifizieren. Blockchain-basierte Dienste können es sich leisten, ohne solche Einschränkungen zu arbeiten.

Diese neuen Spieler, die in das Blockchain-Affiliate-Netzwerk-Spiel eintreten, glauben eindeutig, dass dies eine Branche mit viel Potenzial ist. Neben innovativen Content-Marketing-Lösungen wie Steem gibt es noch neue Möglichkeiten, wie Blockchain vorhandene Content-Marktplätze verbessern kann.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me