Blockchain in Medien und Unterhaltung verändert möglicherweise die Art der digitalen Werbung, aber wie kann Blockchain auf digitale Werbung, Medien und Unterhaltung angewendet werden??

Lassen Sie uns zunächst einen verbreiteten Mythos über Marketing und Werbung entlarven: dass sie gleich sind. Werbung unterscheidet sich in wesentlichen Punkten vom Marketing. Marketing umfasst die Gesamtstrategie, die aus den vielen Komponenten besteht, mit denen ein Unternehmen sein Produkt in die Hände des Kunden legt.

Und Werbung definiert eine bestimmte Komponente dieser Strategie, um die Unternehmensbotschaft einem potenziellen Kunden zu vermitteln. Werbung setzt voraus, dass das Unternehmen zuerst potenzielle Kunden finden muss, mit denen es kommunizieren kann, und dass digitale Werbung in der Online-Welt lebt.

Schau über deine Schulter

Folglich hängt digitale Werbung stark von der Verfolgung von Online-Nutzern ab. Effektive Werbung richtet sich an die Personen, die das Produkt am wahrscheinlichsten kaufen. Daher sammeln Werbetreibende Benutzerdaten, um zu bestimmen, wo ihre Ressourcen am effektivsten bereitgestellt werden sollen. Werbetreibende sammeln so viele personenbezogene Daten wie möglich und speichern diese zentral.

In diesem Fall kollidiert Blockchain in Medien und Unterhaltung mit digitaler Werbung grundlegend mit der Natur der Kryptowährung, die auf Blockchain-Technologie basiert.

Blockchain bietet ein offenes Hauptbuch, damit die ganze Welt die Transaktionen anzeigen kann, die Identität der Benutzer jedoch in der Blockchain verborgen bleibt. Mithilfe der Kryptografie enthalten Blockchains öffentliche Schlüssel, digitale Signaturen und Brieftaschenadressen, aber keine davon identifiziert den Benutzer als John Doe, Jane Smith oder sonst jemanden.

Warum können sie uns nicht einfach in Ruhe lassen??

Blockchain schätzt die Privatsphäre und Werbung schätzt die Erfassung durch eine zentralisierte Macht aller möglichen Informationen über potenzielle Kunden. Blockchain ermöglicht es dem Benutzer, sich der unermüdlichen Überwachung jeder Online-Bewegung zu entziehen, die der Benutzer ausführt.

Wenn Werbetreibende die Identität von Satoshi Nakamoto kennen würden, könnten Sie sicher sein, dass sie ihn unerbittlich verfolgen und versuchen würden, einen Teil seiner Bitcoin aus seiner Brieftasche in ihre zu locken! Ironie scheitert nie, daher würden Anzeigen für Datenschutzprodukte wahrscheinlich ganz oben in seinem Feed stehen.

Blockchain im Medien- und Unterhaltungsbild

Blockchain in Medien und Unterhaltung – Wir wissen, was Sie letzten Sommer getan haben

Es ist richtig, dass Informationen außerhalb der Blockchain identifizierende Informationen über Personen liefern, die Geschäfte in der Blockchain abwickeln, und für das Bitcoin-Netzwerk liefern forensische Daten aus der Verkehrsanalyse diese Informationen.

Wenn Person X unter der IP-Adresse 123 Möbel verkauft und Person Y unter der IP-Adresse 456 Bitcoin an Person X sendet, schließen Sie einfach, dass Person Y einige Möbel gekauft hat. Strafverfolgungsbehörden verwenden diese Methode, um illegale Aktivitäten zu verfolgen. (Eine IP-Adresse definiert den Standort Ihres Computers im Internet.).

Leute können das Guckloch schließen

In diesem Wissen bauen einige Kryptowährungen Datenschutz in ihre Blockchain-Technologie ein. Zum Beispiel repräsentieren Monero, Dash und Zcash nur einige der Datenschutzmünzen. Die Protokolle dieser Münzen gewährleisten die Anonymität der Benutzer.

Datenschutz setzt keine illegalen Aktivitäten voraus, und Sie können Datenschutz als grundlegendes Menschenrecht betrachten.

Die Privatsphäre ist aus dem World Wide Web verschwunden, aber Blockchain hofft, sie wiederherzustellen.

Blockchain im Medien- und Unterhaltungsbild

Wie machen Sie das?

Wie verfolgen Werbetreibende Sie im Web? Bei einigen Websites müssen Sie sich registrieren, sodass Sie Ihre Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, um deren Informationen anzuzeigen. Websites verwenden Browser-Cookies. Ein Cookie ist eine Datei, die der Server auf Ihrem eigenen Computer ablegt, um Ihre Informationen zu verfolgen. Der Server sammelt Ihre IP-Adresse und identifiziert Sie anhand dieser Adresse im Internet.

Websites identifizieren Sie sogar anhand der Systeminformationen Ihres Computers, die über den Browser übertragen werden. Wenn Ihr Monitor beispielsweise die Anzeige auf 2560 x 1440 Pixel einstellt und Sie unter allen Benutzern einer Website, die diese Auflösung verwenden, allein sind, werden Sie durch diese Informationen identifiziert, ohne dass Sie Ihre IP-Adresse kennen müssen!

Du kannst rennen, Jekyll, aber du kannst nicht Hyde

Mit dem Erfolg des Google-Geschäftsmodells bestimmen Online-Stalking und anschließende Werbung, was aus dem Web geworden ist. Vor Google und dem Internet kauften Benutzer Software für Geld, und Software wurde in eingeschweißten Kartons geliefert. Alternativ ermöglicht das Google-Geschäftsmodell den Nutzern, Software im Austausch für persönliche Informationen zu verwenden, und Ihre persönlichen Informationen werden dann an Werbetreibende verkauft.

Im Web, wie es sich entwickelt hat, sind Sie nicht der Kunde. Sie sind das Produkt.

Gibt es positive Anwendungsfälle für Blockchain in Medien und Unterhaltung mit digitaler Werbung? Einige sagen ja, aber sie sind Werbeorganisationen, also Vorbehalt Emptor.

NYIAX, eine Blockchain Powered Advertising Exchange

Entwickelt durch eine Partnerschaft mit Nasdaq, NYIAX bietet einen Austausch, an dem Werbetreibende und Publisher Werbeverträge abwickeln. Sie verwenden Blockchain-Technologie für diese Verträge, und dies bringt das Vertrauen und die Transparenz, die Blockchain definieren, in diesen Austausch.

Diese Blockchain besteht jedoch zwischen dem Publisher und dem Werbetreibenden und hat nichts mit der Beziehung zwischen dem Publisher und dem Benutzer oder zwischen dem Advertiser und dem Benutzer zu tun. Diese Verwendung der Technologie bietet den Back-End-Teilnehmern lediglich die Möglichkeit, Geschäfte untereinander abzuwickeln. Diese Verwendung von Blockchain in Medien und Unterhaltung ist für den Endbenutzer von sehr geringem Nutzen.

MadHive kombiniert Werbung und Datenschutz mit Blockchain

Ähnlich, MadHive versucht, Datenverwaltungsprodukte für Video-Werbetreibende bereitzustellen, die auf Blockchain basieren, und ihre Blockchain eliminiert die Zwischenhändler, die Benutzerdaten sammeln und speichern.

Die KI von MadHive sammelt diese Daten, hält die personenbezogenen Daten des Benutzers privat und ermöglicht es Werbetreibenden, diese potenziellen Kunden zu erreichen, ohne jemals ihre privaten Daten zu kennen.

Die Europäische Union hat kürzlich die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) durchgesetzt. GDPR stärkt die Datenschutzrechte der Benutzer. Da die Regierungen neue Gesetze und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre der Verbraucher durchsetzen, kann sich der Ansatz von MadHive zur Verwendung von Blockchain in Medien und Unterhaltung als besonders nützlich erweisen.

Blockchain im Medien- und Unterhaltungsbild

Einige abschließende Gedanken

Die Gründerväter setzten sich für Leben, Freiheit und das Streben nach Glück als grundlegende Menschenrechte ein. und ohne Privatsphäre versagt die Freiheit und das Glück verdunstet.

Samuel Warren und der Richter am Obersten Gerichtshof Louis Brandeis veröffentlichten am 15. Dezember 1890 in der Harvard Law Review „Das Recht auf Privatsphäre“. Sie befürworteten, dass Einzelpersonen das Recht auf Privatsphäre haben; Interessanterweise wiesen sie darauf hin, dass moderne Technologie zum Verlust der Privatsphäre beitrage. Die moderne Technologie des Tages bestand aus Fotografie und Zeitungen mit einer weit verbreiteten Verbreitung.

Das Web hat sich zu einem Instrument entwickelt, das die Privatsphäre zerstört. Die Blockchain-Technologie ist bestrebt, die Privatsphäre einer Person zu schützen, und Blockchain versucht damit, die Rechte der Person wiederherzustellen, die von zentralisierten Behörden übernommen wurden.

Die Zeit wird zeigen, ob die Privatsphäre der Blockchain in Medien und Unterhaltung und die invasive Natur der digitalen Werbung wirksame Bereiche der gegenseitigen Zusammenarbeit und Kompatibilität finden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me