„Korruption, Unterschlagung, Betrug – all dies sind Merkmale, die überall existieren. Es ist bedauerlicherweise die Art und Weise, wie die menschliche Natur funktioniert, ob es uns gefällt oder nicht. Erfolgreiche Volkswirtschaften halten es auf ein Minimum. Niemand hat jemals irgendetwas davon beseitigt. “

-Alan Greenspan, ehemaliger Vorsitzender der Federal Reserve der Vereinigten Staaten.

“…bis jetzt.”

-Blockchain

Zum ersten Mal in der Geschichte haben wir möglicherweise tatsächlich eine tragfähige Lösung für die weit verbreitete politische und wirtschaftliche Korruption in der Welt.

Blockchain bietet nicht nur eine technische Lösung für viele der vielfältigen Probleme der Welt, sondern aktiviert auch eine mächtige, aber relativ ruhende Gemeinschaft sozialer Innovatoren.

Es wird erwartet, dass unzählige Branchen, vom Supply Chain Management bis zum Kunstunternehmen, eine Back-End-Neuverdrahtung erhalten, um Ineffizienzen zu beseitigen und Transparenz und Dezentralisierung zu erhöhen.

Wenn es um Politik und systematische Korruption geht, ist es jedoch nicht so einfach, Menschen durch Mathematik zu ersetzen. Es geht tiefer, als korrupte politische Führer abzusetzen und sie durch günstigere Führer mit gleicher menschlicher Neigung zur Korruption zu ersetzen. Es ist komplizierter als die Entwicklung einer universellen Blockchain-Plug-and-Play-Lösung, über die sich Krypto-Terianer hinwegsetzen.

Kultur der Korruption

Die Mission ist es, den gesellschaftspolitischen Katzenstreu zu sichten und die Problemvariablen zu identifizieren, die mit Blockchain und Kryptowährung endgültig verbessert werden können.

Begleiten Sie uns auf einem Abenteuer, um herauszufinden, wie Blockchain und Kryptowährung die globale Korruption bekämpfen können. Dabei erhalten Experten Einblicke in Blockchain-basierte Projekte, die sich auf finanzielle Privatsphäre, kommerzielle Daten und Inflation konzentrieren. Wir haben Rob Viglione von ZenCash, Yoni Cohen von Novo Protocol und Eiland Grover von Kowala.

  • Rob Viglione ist Mitbegründer von ZenCash, Eine datenschutzorientierte Kryptowährung, mit der jeder auf der Welt Einnahmen erzielen kann, indem er seine Münzen steckt, um einen sicheren Knoten im Netzwerk zu betreiben. Die Datenschutzplattform enthält Funktionen wie Messaging und Medien.
  • Yoni Cohen ist der CEO und Mitbegründer von Novo-Protokoll, Ein Blockchain-basierter Marktplatz für kommerzielle Daten, der darauf abzielt, den Entwicklungsländern, in denen die vorhandene Geschäftsdateninfrastruktur beschädigt, ineffizient oder nicht vorhanden ist, Glaubwürdigkeit zu verleihen.
  • Eiland Glover ist der CEO und Mitbegründer von Kowala, die weltweit erste autonom stabilisierte Kryptowährung. Er glaubt, dass digitale Währungen wie Bitcoin den Bürgern Venezuelas beispiellose finanzielle Freiheit bringen, Bitcoin jedoch eine äußerst fehlerhafte Lösung ist.

Eine globale Lösung für ein globales Problem

Die weltweiten Gesamtkosten für Korruption belaufen sich auf vier bis fünf Prozent des globalen BIP, fast 2,6 Billionen USD Weltwirtschaftsforum. Um das ins rechte Licht zu rücken: Das entspricht dem gesamten jährlichen nominalen BIP des Vereinigten Königreichs, der fünftgrößten Volkswirtschaft der Welt, das der Unterwelt der Bestechungsgelder und zwielichtigen Verhandlungen völlig verloren gegangen ist.

Korruption in Kenia

Beschwerdefeld wegen Korruption in Kenia (Flickr / watchsmart)

Länder wie Kenia, die dringend wirtschaftliches Wachstum benötigen, sind die größten Opfer interner Korruption Kenia verliert regelmäßig a Drittel (fast 6 Milliarden US-Dollar) seines Staatshaushalts jedes Jahr zur Korruption.

Ein erheblicher Teil der globalen Korruption geschieht aus dem unmittelbaren Zuständigkeitsbereich der Regierungschefs, aber was passiert, wenn die Führung selbst korrupt ist??

Korruption in der Regierung

An Beispielen mangelt es nicht.

  • Ferdinand Marcos, Der Präsident der Philippinen (1965 – 1986) veruntreute geschätzte 5 bis 10 Milliarden US-Dollar, indem er große private Unternehmen übernahm, ausländische Hilfe abschöpfte, staatliche Monopole schuf und sogar Finanzministerien und andere staatliche Finanzinstitutionen direkt überfiel.
  • Sani Abacha, Der Präsident von Nigeria (1993 – 1998), das siebte Militärstaatsoberhaupt des Landes, veruntreute geschätzte 2 bis 5 Milliarden US-Dollar, reduzierte aber auf wundersame Weise die Auslandsverschuldung von 36 auf 27 Milliarden US-Dollar und senkte die Inflation von 54 auf 8,5 Prozent.
  • Mohamed Suharto, Der indonesische Präsident (1967 – 1998) erzielte eine Gesamtsumme von 15 bis 35 Milliarden US-Dollar, die durch seine vollständige Kontrolle über staatliche Monopole, Lieferverträge und besondere Steuererleichterungen für Unternehmen, die Familienmitgliedern, engen Freunden und vier Kindern gehören, unterschlagen wurde.

Korruption in Echtzeit: Venezuela

Ein zeitgenössisches Beispiel finden Sie unter Venezuela, Der Welt gefährlichstes Land zwei Jahre hintereinander. Während die Regierung von Maduro regiert, werden Politiker auf allen Ebenen zunehmend von a getrennt verhungert Population, 90% davon leben in Armut.

“Demonstranten stoßen mit Sicherheitskräften zusammen, während sie sich am 31. Mai 2017 in Caracas, Venezuela, gegen Venezuelas Präsidenten Nicolas Maduro versammeln.” REUTERS / Christian Veron / File Photo

Einige Venezolaner wenden sich Alternativen wie Cryptocurrency Mining oder sogar zu Drachen auf Runescape töten ihre Beute / Gold für USD zu verkaufen, um einen Mindestlohn von etwa 47 USD pro Monat und eine sich nähernde Inflation zu bekämpfen 13.000 Prozent im Jahr 2018.

„Venezuelas Währung hat in den letzten 5 Jahren 99,99% ihres Wertes verloren. Und doch wurde Maduros Regime gerade wiedergewählt. Warum?

Eine Hyperinflation tritt auf, wenn eine Regierung das zur Deckung ihrer Ausgaben erforderliche Geld nicht besteuern oder ausleihen kann. Stattdessen wird Geld gedruckt, was zu einer Abwertung der Währung und stark steigenden Preisen führt. Ersparnisse werden ausgelöscht, und die Leute beeilen sich, Geld in harte Vermögenswerte und stabile Fremdwährungen zu stecken. Externe Investitionen in das Land halten an, die Steuerbemessungsgrundlage wird weiter untergraben und die Todesspirale geht weiter. Wer profitiert? Die Leute, die zuerst das neu gedruckte Geld bekommen.

Ironischerweise kann eine Hyperinflation kurzfristig eine Autokratie stärken, indem sie die gesamte Bevölkerung schwächt, die Auswanderung qualifizierter politischer Herausforderer zu bewirken und die Coterie des Autokraten zu bereichern. Dies ist die aktuelle Geschichte in Venezuela.

Dennoch muss die Hyperinflation ein Ende haben, und der friedlichste Weg, dies zu erreichen, ist eine „Dollarisierung“ der Wirtschaft. Ecuador zum Beispiel hat seine eigene Inflationsspirale aufgehalten, indem es den US-Dollar nach der Wirtschaftskrise von 1999 offiziell als Landeswährung eingeführt hat. “

– Eiland von Kowala

Mit dem Zusammenbruch des Landes widmete Maduro einen Großteil seiner Zeit einem ironischen „Anti-Korruptions-Bummel“ und der Installation von Loyalisten an ihren Plätzen. Im Mai 2018 gewann Maduro mit 68% der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von rund 46,1% weitere sechs Jahre an der Macht (von 80% im Jahr 2013).

Die Blockchain ist mächtiger als das Schwert

Blockchain kann auf eine Vielzahl von Anwendungsfällen angewendet werden, die Korruption auf globaler Ebene bekämpfen.

Sofortige Bewerbungen ergeben sich aus dem unveränderlich (kann von niemandem geändert werden, auch nicht von den Machthabern), transparent (jeder Block kann bis zum Genesis-Block überprüft werden), und effizient (weniger Jonglieren von Verfahren zwischen sich schnell ändernden Regimen) Art der Blockchain-Technologie.

Allein diese drei Merkmale führen dazu, dass schmutzige Transaktionen und Abstimmungsverfahren bereinigt und korrupte Dritte aus dem Mittelstand ausgeschlossen werden können.

Die folgenden Kommentare stammen von Experten, die an verschiedenen Blockchain-basierten Lösungen arbeiten, die eine wesentliche Rolle bei der Beseitigung von Korruption spielen könnten.

Wie können Blockchain und Kryptowährung Bürgern, die unter korrupten Regimen leben, finanzielle Freiheit bieten??

Eine Kernkomponente des Kryptowährungsethos ist es, den Menschen „Macht zu bringen“. Die Fähigkeit, eine gesamte digitale Währung zu führen und zu verwalten, hängt von einem Netzwerk von Menschen auf der ganzen Welt ab, und keine einzelne zentrale Einheit kann sie schließen.

Die gesamte Bitcoin-Blockchain umfasst etwa 161 GB, etwas mehr als die Hälfte des Speichers eines modernen iPhones. Diese Datei enthält jedoch den Verlauf jeder einzelnen Transaktion, die jemals mit Bitcoin durchgeführt wurde, einschließlich der beteiligten Adressen.

Dieselben Aspekte, die der Blockchain ihren Vorteil verleihen, können auf verschiedene Weise angewendet werden, um Bürger zu schützen, die unter korrupten Regimen leben.

„Blockchain-basierte Identitätsanbieter, Unternehmensregister und Kreditnetzwerke ermöglichen es Unternehmen und Einzelpersonen, dies zu tun Zugang zu Kapital und globalen Märkten, ohne ihre privaten Informationen korrupten oder hartnäckigen Regierungen auszusetzen.

Kryptowährungen können als verwendet werden Wertspeicher sowie ein Mittel zur Abwicklung, die besonders nützlich sind für diejenigen, die unter korrupten Regimen oder in Ländern mit einem instabilen nationalen Fiat leben. “

-Yoni Cohen vom Novo-Protokoll

Für Bürger, die in Ländern leben, die sich in einem wirtschaftlichen Zusammenbruch befinden, kann es katastrophal sein, ihren Lebensunterhalt in einer sich schnell aufblähenden Währung zu verankern. Die Bürger haben nicht nur Schwierigkeiten, die täglichen Ausgaben zu bezahlen, sondern müssen sich auch mit äußerst ungünstigen Wechselkursen auseinandersetzen, wenn sie in ein anderes Land ziehen (wenn sie das Glück haben, diese Option zu haben)..

„Das offensichtlichste Angebot zum Schutz von Kryptowährungen ist die sofortige Diversifizierung von Ihrem lokalen Währungssystem. Wenn Sie sich in einer schwachen Wirtschaft mit einer zusammenbrechenden Währung befinden, ist jede Alternative zum Aussteigen eine gute. “

-Rob Viglione von ZenCash

Sind korrupte Regime in der Lage, Kryptowährungen in ihrem Land abzuschalten oder Zugang zu ihnen zu erhalten? Warum oder warum nicht?

„Macht neigt dazu, zu korrumpieren, und absolute Macht korrumpiert absolut. Große Männer sind fast immer böse Männer. “

– John Dahlberg-Acton

Macht ist eine schwierige Droge.

Menschen arbeiten ihr ganzes Leben lang daran, die Welt zu beeinflussen, und nur sehr wenige sind bereit, sie aus Gründen der Integrität aufzugeben. Abgesetzte Diktatoren erleben auch nach dem Verlust der Kontrolle keine angenehmen Schicksale. Jegliche Bedrohung der Macht wird normalerweise schnell und energisch angegangen.

Für eine Regierung, die ein Land und sein Militär fest im Griff hat, ist es ziemlich einfach, “Verräter des Volkes” auszuschalten. Blockchain ist jedoch anders. Es gibt keinen zentralen politischen Agitator zum Attentat, sondern ein dezentrales Netzwerk von Computern und Knoten auf der ganzen Welt.

Sind Blockchain-Lösungen tatsächlich immun gegen regulatorischen und militärischen Druck??

Kryptowährungen können nicht heruntergefahren werden, Benutzer können jedoch verfolgt werden. Dies ist ein Punkt, der meiner Meinung nach sowohl in unserer Branche als auch in den Regierungen unterschätzt wird. Branchenbegeisterte möchten darauf hinweisen, dass es unmöglich ist, ein verteiltes Netzwerk zu schließen, und daher sind unsere Produkte zensurresistent, während Regierungen in Bezug auf ihre Regulierungsbehörde tendenziell zu zuversichtlich sind. Die Realität ist, menschliches Leiden sollten wir nicht rücksichtslos überarbeiten. ”

– Rob von Zencash

„Nur in begrenztem Umfang. Regierungen können mit ISPs zusammenarbeiten, um den Zugang und die Nützlichkeit virtueller Währungen innerhalb eines bestimmten Gebietsschemas einzuschränken. Die Art der Dezentralisierung macht es jedoch besonders schwierig, den Zugang vollständig zu sperren. “

-Yoni aus Novo

Sofortige Anwendungen ergeben sich aus der unveränderlichen (von niemandem zu ändern, auch nicht von den Machthabern), transparenten (jeder Block kann bis zum Genesis-Block überprüft werden) und effizienten (weniger Jonglieren von Verfahren zwischen sich schnell ändernden Regimen) Natur der Blockchain-Technologie .

„Regime werden aufgrund der Dezentralität der Blockchain Schwierigkeiten haben, Kryptowährungen abzuschalten. Trotzdem werden die Regierungen hart daran arbeiten, die Wirtschaft nicht aus den Augen zu verlieren.

Wir können uns die Antworten der Regierung auf das Internet und die sozialen Medien ansehen, um zu verstehen, wie sich die Dinge mit Kryptowährung entwickeln können. Diese Technologien haben Informationen freigesetzt und den Bürgern geholfen, einige erfolgreiche Proteste gegen den Sturz des Regimes zu organisieren, wie während des Arabischen Frühlings gezeigt wurde. Auf der anderen Seite hat China mit seiner „Great Firewall“ gezeigt, dass es einem Land möglich ist, eine signifikante Kontrolle über das Internet und die sozialen Medien auszuüben.

Die Regierungen müssen sich auch mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Kryptowährung und Blockchain auch kriminelle und terroristische Aktivitäten ermöglichen können. Kryptowährungsprojekte wie das unsere, die auf die Erhöhung der menschlichen Freiheit abzielen, müssen wirksame Anreize schaffen, um den Missbrauch dezentraler Netzwerke durch schlechte offizielle oder inoffizielle Akteure zu verhindern.

– Eiland aus Kowala

Wie kann Ihr Projekt bedürftigen Bürgern Hilfe leisten??

Das Kennzeichen einer effektiven Lösung ist nicht die Idee, sondern die Umsetzung.

Überhypte Whitepapers werden weder Essen auf den Tisch legen noch unterdrückte Völker unter dem Daumen korrupter Führung davon abhalten.

Während die Implementierung von Blockchain in Lösungen, die möglicherweise Korruption beseitigen oder bekämpfen könnten, noch embryonal ist, gibt es mehrere Projekte, die wichtige Lösungen entwickeln und testen.

„Die Entwicklung von Qualitätsprodukten, die den Einzelnen befähigen, ist der erste Schritt, und es ist ein langer Weg, ihnen starke Sicherheit und ein wenig Privatsphäre zu verleihen. Unser gesamtes Netzwerk soll Benutzer schützen und sicherstellen, dass ihre privaten Daten nicht an Gegner weitergegeben werden, die Hacker oder sogar repressive Regime sein können, die die Menschenrechte verletzen. Über die Technologie hinaus können und sollten wir uns als Gemeinschaft zusammenschließen, um uns gegen Unterdrückung und unnötiges Leiden auszusprechen. “

– Rob von Zencash

Plakatwand zur Korruptionsbekämpfung

„Mit Novo können Unternehmen schlecht funktionierende Regierungen, Kreditbüros, die ihnen nicht gut dienen, und die lokale Korruption durch umgehen den globalen Märkten beweisen, dass sie die Glaubwürdigkeit und Kreditwürdigkeit besitzen, denen sie als Kunden, Lieferanten und Kreditnehmer auf dem globalen Markt vertrauen können.

– Yoni aus Novo

Bulgaren protestieren gegen Korruption

Bulgaren protestieren in Sofia, Bulgarien 15. Juni 2013. Bild über Global Risk Insights EPA / STRINGER

„Die stabile Kryptowährung, die Kowala zum Beispiel erstellt, kann den Bürgern eine stabile, unbestechliche Zahlungsweise bieten, die in der Blockchain existiert. Mit Tools wie unserer Wallet-App können diese Bürger ihr Geld auf eine Weise speichern, speichern, senden und sichern, die ein korruptes Regime nicht überwachen oder kontrollieren kann. Tatsächlich kann eine Bürgerschaft mit einer stabilen Kryptowährung jederzeit einen eigenen Dollarisierungsprozess beginnen. “

In einer schlimmen Situation wie in Venezuela könnten Kowala und seine Nutzer durch die Macht der Menge erhebliche und zeitnahe finanzielle Hilfe für die bedürftigsten Bürger Venezuelas bereitstellen.

Selbst für einige der ärmsten Bürger bilden die Blockchain und Tools wie unsere Brieftaschen-App eine Lebensader, die die Menschen wieder mit der Weltwirtschaft und ihren Möglichkeiten verbindet. Bedürftige Bürger könnten die Verwüstungen der Hyperinflation vermeiden, indem sie ihr Geld in einer stabilen Kryptowährung speichern und mithilfe von Technologie sichere Transaktionen mit Menschen in ihren lokalen Gemeinschaften und darüber hinaus durchführen. “

– Eiland aus Kowala

Abschließende Gedanken

Korruption kann katastrophale Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung in Ländern der Dritten Welt haben, stellt jedoch auch für gesunde Volkswirtschaften ein erhebliches Problem dar. Um einige bemerkenswerte Beispiele in der amerikanischen Geschichte zu nennen:

  • Boss Tweed, ein berüchtigter amerikanischer Politiker, der 1873 wegen eines Korruptionsrings über 1 Milliarde Dollar ins Gefängnis kam.
  • Spiro Agnew, Richard Nixons Vizepräsident (was für ein dynamisches Duo!), Der als Gouverneur von Maryland Bestechungsgelder in Höhe von über 100.000 USD angenommen hat.
  • Enron, dessen Bilanzbetrugsprogramm und die darauffolgende Insolvenz von 2001 insgesamt 74 Milliarden US-Dollar betrugen.
  • Die Finanzkrise von 2008, in der die Verantwortlichen für eine Krise, die Amerika 12,8 Billionen US-Dollar kostete, Rettungspakete anstelle von Haftstrafen erhielten (nur) ein Bankier ging ins Gefängnis).

Korruption in der Regierung

“Die Chefs des Senats” von Joseph Keppler Puck um 1889

Zurück zu den Worten der Weisheit a la Greenspan, “Was erfolgreiche Volkswirtschaften tun, ist, [Korruption, Unterschlagung, Betrug] auf ein Minimum zu beschränken.”

Sicher, weit verbreitete Korruption und versagende Volkswirtschaften hängen definitiv zusammen, aber die Annahme, dass arme Volkswirtschaften Korruption verursachen, ist fahrlässig. Erfolgreiche Volkswirtschaften können genauso korrupt sein wie scheiternde Volkswirtschaften. Sie funktionieren nur.

“Korruption” ist nichts anderes als ein Verrat an der Macht, gemessen an einem allgemein vereinbarten Satz von Standards. Verrat geschieht im Dunkeln oder durch einen Schleier aus orchestrierten Nebelschirmen. Die Wirtschaft eines Landes bestimmt nicht unbedingt das Ausmaß der Korruption, aber normalerweise, wie schädlich die Auswirkungen für eine bereits verarmte Bevölkerung sind.

Blockchain ist im Grunde genommen eine Technologie, die Transparenz und Effizienz maximiert – zwei der Hauptbestandteile, die dazu neigen, aus korrupten Regimen zu verschwinden.

Ob Demokratie oder autoritär, Korruption existiert.

Erfolgreiche Volkswirtschaften können genauso korrupt sein wie scheiternde Volkswirtschaften. Sie funktionieren nur. Die Wirtschaft eines Landes bestimmt nicht unbedingt das Ausmaß der Korruption, sondern in der Regel, wie schädlich die Auswirkungen für eine bereits verarmte Bevölkerung sind.

Blockchain ist kein Allheilmittel. Es ist nur ein digitaler Korruptionswächter.

Blockchain-basierte Projekte können dazu beitragen, eine Lösung für die Korruption in der Welt zu finden, aber es wird eine globale Gemeinschaft erforderlich sein, um die Annahme und Durchsetzung ihrer Implementierung zu unterstützen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me