Charlie Shrem gründete Anfang 2011 BitInstant, eine inzwischen nicht mehr existierende Plattform für den Umtausch von Dollars in Bitcoin. BitInstant war bis 2013 in Betrieb und hatte über 700.000 Standorte, an denen prominente Kryptowährungsunternehmen wie Roger Ver (125.000 USD) und eine von Winklevoss Capital Management (1,5 Mio. USD) geführte Investorengruppe Investitionen tätigten. Vor dem Herunterfahren verarbeitete BitInstant fast 30% aller Bitcoin-Transaktionen.

Im Dezember 2014 wurde Shrem zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt indirekt 1 Million Dollar senden in Bitcoin die Internet-Schwarzmarktplattform Silk Road. Shrem gilt größtenteils als Bitcoin-Pionier für seine Rolle, Bitcoin in den Mainstream zu bringen. In einer Zeit, in der es keine unqualifizierten Blockchain-Berater gibt, ist Shrem der echte Deal und wird weithin für seine Einblicke in den Weltraum angesehen.

Shrem ist auch der Gründer der Bitcoin Foundation und der Chief Visionary Officer bei Crypto.IQ.

Wir hatten die Möglichkeit, uns mit Shrem zu verbinden und seine Weisheit in die Welt der Kryptowährung von 2018, den Stallmünzwahn und die schwierige Herausforderung einer echten Dezentralisierung einzubringen.

Könnten Sie uns einen zweiminütigen Filmtrailer Ihres Lebens geben? Wie bist du zu Bitcoin gekommen??

Ich habe mich Anfang 2011 für Bitcoin engagiert. Es war genau der richtige Ort zur richtigen Zeit, um in einem IRC-Chatroom über Bitcoin zu lesen, und so habe ich mich engagiert. Damals gab es keine wirkliche Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen. Es gab fast keinen Weg, bis ich eine Firma, BitInstant, gründete und wir zu einer der größten Firmen in diesem Bereich wurden. Eine der ersten, die es den Menschen erleichtert, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen.

Wie stark sind Sie am Morpheus-Netzwerk beteiligt??

Eigentlich bin ich ziemlich mit ihnen beschäftigt. Es ist eines der Projekte, für die ich viel Zeit und Ressourcen aufgewendet und mit dem Team gesprochen habe. Ich habe mindestens alle paar Tage mit dem Team gesprochen. Ich habe gestern mit ihnen gesprochen, sie auf dem Laufenden gehalten, ihnen geholfen, ihnen Ratschläge gegeben, solche Dinge. Ich projiziere sehr gerne.

Wie stehen Sie zu Ethereum Classic im Vergleich zu Ethereum? Die ganze Debatte nach dem DAO-Hack?

Es ist wirklich einfach. Ethereum hat viel mehr Marktanteile und ist daher eine stärkere Kette. Es ist unveränderlicher als zu dem Zeitpunkt, als das DAO stattfand. Ethereum befindet sich noch in den Anfängen, als das DAO stattfand. Daher konnten viele Bergleute seine Unveränderlichkeit beseitigen und die Kette zurückrollen, und daher kam Ethereum Classic. Ich bin ein großer Fan von Unveränderlichkeit und die Tatsache, dass Ethereum nicht mehr ist, ist eine Sache, aber auf der anderen Seite ist Ethereum eine stärkere und sicherere Kette als Ethereum Classic, weil es viel mehr Marktanteile hat. Es ist wie ein Geben und Nehmen.

Keine Krypto ist vollständig dezentralisiert. Viele Kryptos befinden sich auf dem Weg zur Dezentralisierung, wobei Bitcoin auf diesem Weg am weitesten entfernt ist. Einige Kryptos wie Ripples sagen: “Fick den Weg. Wir wollen nicht einmal dezentralisiert werden “, ohne das zu sagen. Es ist wie Erleuchtung im Buddhismus. Sie erreichen es nie wirklich. Sie sind einfach immer auf dem Weg dorthin, der Reise.

Haben Sie von dem dezentralen Austausch gehört, der jetzt beginnt, New Yorker IP-Adressen zu blockieren??

IDAX, IDEX und Forkdelta sind im Wesentlichen alle Gabeln von EtherDelta und sehen einfach besser aus. Ich verstehe warum und beschuldige sie nicht. Es ist schwer.


Es ist schwierig, denn wenn Sie sich als dezentral vermarkten, versuchen Sie, diesen Reiz von „Niemand kann uns abschalten“ einzufangen. Wenn Sie sich jedoch der Laune eines jeden beugen können, wird das zentrale Wertversprechen von dezentralisiert werden. Welche Kryptowährungen sind Ihrer Meinung nach am weitesten von der Dezentralisierung entfernt oder haben die beste Projektion, um dorthin zu gelangen??

Bitcoin natürlich. Es gibt Litecoin, die ursprüngliche Gabel von Bitcoin. Monero ist definitiv auf dieser Liste. Abgesehen davon ist Cardano definitiv auf der Liste, die ich habe. Ich mache mich über EOS lustig und habe meine Probleme damit, aber sie sind noch in den Anfängen und finden heraus, was es ist. Wenn dieses delegierte Proof-of-State-Modell von Anfang an gut verteilt ist, ist es definitiv auf dem Weg zur Dezentralisierung. Stellar ist definitiv auf diesem Weg.

Der Rest von ihnen baut entweder auf Ethereum auf oder macht diese verrückten verschiedenen experimentellen Governance-Ideen, die auf lange Sicht nicht wirklich funktionieren. Einige von ihnen sind absolut nicht, wie OMG und NEO. Ich habe eine sehr heiße und kalte Beziehung zu DASH. Eines Tages mag ich es. Eines Tages weiß ich nicht, also bin ich mir nicht sicher. Ich mag Steem sehr. Ich gehe nur die Liste der Namen durch und benenne sie.

Bei vielen dieser Projekte ist es für sie schwierig, aus den paar tausend verschiedenen Token, die derzeit existieren, herauszukommen.

Es gibt eine großartige Website, die zeigt, wie viel es kostet, eine Kette zu übernehmen, und die meisten dieser Ketten sind wirklich billig. Es ist crypto51.app.

crypto51

Ein Screenshot von https://www.crypto51.app/ am 26. Oktober 2018

Machen wir ein Gedankenexperiment. Wie würde die Welt auf ein Bitcoin im Wert von 1.000.000 USD reagieren und wie werden sie auf ein Bitcoin im Wert von 100 USD reagieren, wenn der Preis diese Marke in einem Jahr erreichen würde??

Ein 100-Dollar-Bitcoin? Viele Leute, die sagen, dass sie es kaufen werden, werden es nicht wirklich kaufen. Es wird eine interessante Welt sein. Bitcoin und Kryptowährung sind immer noch ein Experiment. Die Leute vergessen, dass es ein Experiment ist. Ein Experiment ist alles, wo wir lernen, während wir gehen. Etwas, das vorher noch nicht gemacht wurde, wir sind die Ersten, die es tun.

Wenn Sie sich die Definition von „Experiment“ ansehen: Experiment ist ein wissenschaftliches Verfahren, das durchgeführt wird, um eine Entdeckung zu machen, die Hypothese zu testen oder eine bekannte Tatsache zu demonstrieren. Das ist Bitcoin. Wir führen ein Verfahren durch, um eine Entdeckung zu machen oder eine Hypothese zu testen. Experimente scheitern, sie verschwinden, und wir müssen mit diesem Zeug sehr vorsichtig sein. Die andere Seite des Experiments ist weiterhin erfolgreich und funktioniert sehr gut. Dann sehen Sie ein Millionen-Dollar-Bitcoin, und alle werden wirklich glücklich sein.

Eine verbreitete Meinung von Bitcoin-Maximalisten ist, dass die überwiegende Mehrheit der Altcoin-Anwendungsfälle ausgelöscht würde, wenn sich Lightning Network und andere Skalierbarkeitsversuche als effektiv erweisen würden. Ist das eine realistische Möglichkeit??

Absolut nicht, weil dies impliziert, dass Kryptowährung nur auf Wissenschaft und Technologie basiert. Das sind vielleicht 50% davon, aber die anderen 50% davon sind sozioökonomisch. Es ist menschliches Verhalten, wie wir auf verschiedene Dinge in der Krypto-Community reagieren. So funktioniert das. Es gibt einen Grund, warum Litecoin immer noch verwendet wird. Es gibt einen Grund, warum Menschen all diese anderen Dinge immer noch verwenden, weil viele Menschen diese anderen Kryptos ansprechen. Leute mögen sie.

Wir spüren bestimmte Verbindungen zu bestimmten Kryptos, den Menschen, den Entwicklern. Es gibt so viele Fakten, die zutreffen. Blitz ist ein Monopol. Lightning kommt herein und wird definitiv einen riesigen Marktanteil einnehmen und viele Entwicklungen in der Zukunft vorantreiben. Ich kann es kaum erwarten, dass es wirklich soweit ist.

Was halten Sie von Kryptowährungen, die als dezentral beworben werden, wenn sie tatsächlich näher an der vollständigen Zentralisierung liegen, entweder in Form des Gründungsteams, das die Mehrheit der Token hat?

Das ist ein großes Problem. Viele Kryptos werden immer zentraler. Diese ganze Sache mit den stabilen Münzen ist nur eine Zentralisierung, die in ein schönes Geschenk verpackt ist. Mit dem Zeug muss man vorsichtig sein. Stabile Münzen, die einzige stabile Münze, die wirklich dezentralisiert ist, ist Bitcoin. und dann siehst du aus wie Maker DAI. Davon abgesehen Coinbase, Paxos, Circle, Gemini Dollar. Bei all ihren Stallmünzen handelt es sich nur um zentralisiertes Geld, das sich in einer Ethereum-Blockchain befindet.

Sie haben kürzlich auf Twitter ein Video über Stablecoins gepostet, in dem Sie darüber gesprochen haben, wie sich jede Kryptowährung auf einer Skala zwischen vollständig dezentral und zentral befindet. Könnten Sie den Aspekt der Stallmünze, den Sie gerade besprochen haben, etwas näher erläutern??

Mit Ausnahme von Maker DAI, von dem ich weiß, verlassen sich alle auf das Rechtssystem, um die Krypto-Token-Bindung aufrechtzuerhalten. Das fügt einen unzuverlässigen Mittelsmann in die Blockchain ein. Sie verlassen sich auf das Rechtssystem, Sie verlassen sich auf diese Gegenpartei. Ich bin ein gutes Beispiel. Ich kann die Konformität bei Coinbase, Circle oder Gemini nicht bestehen. Tether bedeutet mir nichts. Circle, du kannst mir all diese Circle-Dollars geben, das heißt nicht Scheiße. Ich kann es nicht benutzen. Ich kann es nicht einlösen, ich kann es nicht ausgeben, ich kann nichts tun. Es ist nicht fungibel, weil ich die Compliance nicht bestehen kann.

Das ist ein wirklich guter Punkt und schwierig. Wie sehen Sie die Entwicklung der Stallmünzenlandschaft? Ich denke, es wäre Tether, der den größten Teil des Marktanteils besitzt, zumindest in den Köpfen der Menschen, die handeln. Wie wird die Zukunft Ihrer Meinung nach aussehen, wenn 10 bis 15 Stallmünzen als ungefähr gleich angesehen werden??

Sie nehmen definitiv Marktanteile von Tether. Wir werden sehen, wie sie funktionieren. Ich denke, die Leute arbeiten jetzt an dezentraleren Stallmünzen, die besser sind und an andere Vermögenswerte gebunden sind. Sie sind durch besicherte Vermögenswerte abgesichert, auf die Sie sich nicht wie ein Mittelsmann verlassen.

Was wäre, wenn es eine dezentrale stabile Münze gibt, die ihrem Wert treu bleibt, basierend auf dem Vermögenswert, der immer relativ stabil ist? Dies wäre ein besserer Anwendungsfall für digitales Geld als beispielsweise Bitcoin?

Nein. Sie können eine stabile Münze erstellen, die mit einer bestimmten Menge Bitcoin gedeckt ist. Das wird echt cool. Das ist Maker DAI. Der DAI ist 1 US-Dollar wert, da jeder DAI seinen eigenen Smart-Vertrag hat und in diesem Smart-Vertrag genug Ether vorhanden ist, um 150% des Vermögenswerts wert zu sein. Wenn Sie DAI im Wert von 100 USD haben, ist Ether im Wert von 150 USD enthalten.

Wie ist dieser Bärenmarkt mit den Bärenmärkten der Vergangenheit zu vergleichen? Insbesondere die ab 2014. Was sind dann einige Unterschiede zwischen 2014 und 2018?

2014 oder 2015 war die Frage, ob Bitcoin überleben wird. Ich denke nicht, dass das wirklich mehr eine Frage ist. Das war damals eine Angst, dass das Ganze nicht überleben würde. Ansonsten ist es ziemlich ähnlich.

Wie wird die Kryptowährung Ihrer Meinung nach mehr zum Mainstream? Was sind einige Hindernisse, die die gesamte Branche überwinden muss, bevor alle Bitcoin für Transaktionen verwenden, oder ist dies sogar eine Realität, auf die wir uns freuen können??

Diese Dinge werden Fortschritte machen und besser werden und lernen. Es ist ein Experiment, das im Laufe der Zeit von sich selbst lernt.

Welche Projekte haben Sie gerade am meisten begeistert??

Ich freue mich momentan am meisten auf die World Crypto Con. Ich freue mich auf die Konferenz in Vegas nächste Woche.

Apropos, Sie werden nächste Woche eine Keynote auf der World Crypto Con halten. Können Sie uns einen kleinen Einblick geben, worüber Sie sprechen werden??

Ich weiß es noch nicht genau. Ich beflügele es irgendwie. Ich werde einfach auf die Bühne gehen und anfangen zu reden und sehen, was aus meinem Mund kommt. Ich freue mich auch auf das Pokerturnier.

Hört sich gut an, wir sehen uns dort, Charlie! Um sich mit Charlie zu verbinden, folge ihm weiter Twitter.

World Crypto COn

Um Charlie Shrem und andere Branchenführer wie Charlie Lee und Brock Pierce sowie eine Reihe anderer lustiger Ereignisse wie ein Crypto-Promi-Pokerturnier und eine Show mit Steve Aoki zu sehen, besuchen Sie am 31. Oktober die World Crypto Con in Las Vegas 2. November. Verwenden Sie den Code COINCENTRAL für 50% Rabatt auf Tickets Hier.

* Anmerkung des Herausgebers: Der obige Artikel ist ein gesponserter Artikel. CoinCentral sponsert die World Crypto Con 2018.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me