Dezentrale Finanzen „DeFi“ hat in den letzten Monaten ein enormes Wachstum verzeichnet und es sieht so aus, als würde es nur noch weiter ansteigen. Gemäß DeFi Pulse, In DeFi-Verträgen sind rund 1,13 Mrd. USD gebunden, fast doppelt so viel wie zu Beginn des Jahres 2020.

Die jüngste unkonventionelle Finanzinstrumente, die zur Demokratisierung der Zukunft globaler Peer-to-Peer-Kredite und -Transaktionen beitragen, untermauern den jüngsten Anstieg der Popularität von DeFi.

Wir haben uns mit dem verbunden Chintai team, eine auf Cayman basierende Plattform, die das Leasing nicht verwendeter Utility-Token ermöglichen soll. Wenn Sie schon länger nichts mehr von Utility-Token gehört haben, sind Sie nicht allein. Utility-Token oder Token, die im Wesentlichen ein Versprechen für den Zugang zu einem zukünftigen Produkt oder einer zukünftigen Dienstleistung sind, wurden im ICO-Wahn 2017 außergewöhnlich hochgespielt, aber die sich daraus ergebenden Bärenmärkte kühlten die Utility-Marktlandschaft ab.

Utility-Token sollen verwendet werden, aber die meisten von ihnen ruhen. Inhaber von Utility-Token haben festgestellt, dass einige ihrer Utility-Token-Werte um mehr als 95% gesunken sind, und haben sich auf andere Dinge konzentriert.

Chintai möchte, dass Inhaber von Utility-Token einen tatsächlichen Nutzen aus ihren Token ziehen. Mit einem Transaktionsvolumen von über 250 Mio. scheint Chintai ein äußerst attraktives Wertversprechen zu bieten, wenn nicht zumindest das DeFi-Ethos zu demonstrieren, nicht ergriffene finanzielle Möglichkeiten in Aktion zu ermöglichen.

Wir haben mit gesprochen Ryan Betham, Chintai COO über DeFi, das jüngste Wachstum von Chintai, und die Utility-Token-Landschaft.

Warum ist DeFi gerade jetzt ein aufregender Ort??

DeFi-Pioniere produzieren konkrete Anwendungsfälle, die die Träume erfüllen, die die Kryptowährungsbewegung überhaupt erst ausgelöst haben. Es geht darum, den Menschen die Kontrolle über ihr Geld zu geben und den Zugang zu Chancen zu demokratisieren – und gleichzeitig Wertextraktoren zu eliminieren.

Hier sind wir heute mit einer Vielzahl von DeFi-Protokollen. Viele von ihnen bieten dezentrale Kredite an. Und es funktioniert wirklich gut. Wir sehen Beweise dafür, dass wir keine Dritten benötigen, um einen der grundlegendsten Bausteine ​​einer neuen Wirtschaft zu ermöglichen – Kreditaufnahme und Kreditvergabe.

Und es wird auf globaler Ebene ohne Grenzen durchgeführt, alles mit Code ausgeführt. Es ist, als würde man Keimlinge für eine Vision einer neuen digitalen Wirtschaft beobachten. Wie cool ist das Zeug?!

Können Sie sich vorstellen, wie viel mehr der DeFi-Raum wachsen muss??

Wenn Sie die Definition von DeFi um ein Finanzinstrument erweitern, dessen Funktion auf intelligenten Verträgen und verteilter Hauptbuchtechnologie beruht, ist der Himmel die Grenze. Der gesamte Geldwert des globalen Finanzsystems liegt bei 300 Billionen US-Dollar – mit einem „T“. Nicht alles muss in Blockchain sein.

Es gibt jedoch ein gutes Argument dafür, dass wir ein globales Finanzsystem sehen könnten, das hauptsächlich auf Blockchain-Technologie angewiesen ist. Es ist einfach zu effizient und sicher im Vergleich zur vorhandenen Infrastruktur. Marktprinzipien würden vorschlagen, dass Sie sich entweder anpassen oder sterben.

Nehmen Sie als Beispiel den 109-Billionen-Dollar-Anleihemarkt. Dies ist etwas, das wir versuchen zu reparieren, und die Blockchain-Technologie ist ein perfektes Instrument, um massive Effizienzgewinne auf den Anleihemärkten zu erzielen. Und das Tolle ist, dass die Lösung störend ist und gleichzeitig für große Banken, kleine Banken, Unternehmen und Investoren von Vorteil ist. Anreize richten sich aus und jeder gewinnt.

Sobald die Leute das Wertversprechen verstanden haben, erwarten wir, dass sich dieses Zeug wie Feuer durchsetzt. Es wird einer dieser Evolutionssprünge sein, der im Moment langsam, aber im Nachhinein schnell erscheint.

“Utility-Token sollen verwendet werden, aber die meisten dieser Token ruhen und sammeln virtuellen Staub für die Investoren, die sie gekauft haben.” Wie will Chintai dieses Problem angehen??

Wir haben den ersten leistungsstarken, dezentralen Austausch für Kredite und Kredite aufgebaut Token-Dienstprogramm ausleihen. Die Währung nicht ausleihen – das Dienstprogramm selbst ausleihen. Wir haben mit einem EOS-Token-Leasing-Markt begonnen.

Für Personen, die es nicht wissen, bieten EOS-Token den Besitz von Netzwerk-CPU und NET. Sie können sich CPU und NET als die Batterieleistung vorstellen, die Sie benötigen, um eine Anwendung auszuführen oder Transaktionen im Netzwerk durchzuführen. Ohne CPU und NET können Sie das Netzwerk nicht nutzen.

Personen, die das EOS-Token besitzen, aber CPU und NET nicht verwenden müssen, können einen Zinssatz festlegen und ihre Ressourcen an jemanden ausleihen, der CPU und NET benötigt.

Der Kreditnehmer zahlt diesen Zinssatz für einen festen Zeitraum und erhält die CPU und das NET für ihre Anwendungen oder Transaktionen. Der coole Teil ist, dass der Kreditnehmer nicht über die Token verfügt, da Sie CPU und NET delegieren können, während Sie das Token selbst verwahren.

Der gesamte Prozess wird von intelligenten Verträgen abgewickelt, sodass das Kontrahentenrisiko praktisch nicht besteht. Wir haben innerhalb von sechs Monaten ein Transaktionsvolumen von 250 Millionen US-Dollar verzeichnet, 33.000 eindeutige Konten mit dem Instrument und rund 3 Millionen US-Dollar Zinsen für Kreditgeber generiert.

Jetzt nehmen wir dieses Konzept und wenden es auf alle Utility-Token und sogar NFTs an, die einzigartige oder maßgeschneiderte Elemente darstellen. Sie kennen also virtuelle Gegenstände in Spielen? Schwerter, Felle, Charaktere – was auch immer. Wir möchten auch das Leasing dieser Artikel ermöglichen. Wir starten Anfang 2020 auch eine Handvoll neuer Leasingmärkte und haben bereits vielversprechende Ergebnisse erzielt. Es ist schwer, sich nicht über dieses Zeug zu freuen.

Welche Meilensteine ​​muss das Ökosystem für nicht fungible Token (NFT) erreichen, um einen Punkt mit kritischer Masse zu erreichen??

Im Allgemeinen besteht der wichtigste Meilenstein darin, Entwicklertools zu haben, die eine reibungslose UX ermöglichen. Nehmen wir zum Beispiel das Spielen.

Es ist ein Ökosystem, das reif für Störungen ist, aber nicht über die Tools verfügt, die Spieleentwickler benötigen, um die Vorteile der Blockchain-Technologie voll auszuschöpfen.

Spieler sind bereits an In-Game-Ökonomien gewöhnt. Aber glauben Sie wirklich, dass sie private Schlüssel verwalten und sich bei einem Blockchain-Konto für tokenisierte virtuelle Assets anmelden werden? Meistens nein. Spieleentwickler benötigen daher Tools, um virtuelle Elemente so in Spiele einzubetten, dass der Endbenutzer nicht merkt, dass sie überhaupt eine Blockchain verwenden.

Wir haben speziell für diesen Anwendungsfall Instrumente gebaut. Dieselbe Engine, die das Token-Leasing erleichtert, kann auch Transaktionen für NFTs in Spielen erleichtern.

Und diese Engine kann mithilfe unserer API im Hintergrund verwendet werden, um den Prozess des Austauschs virtueller Gegenstände direkt in Spiele einzubetten. Keine Reibung für den Endbenutzer, aber alle Vorteile der Blockchain für die Spielebranche.

Können Sie erklären, wie sich das Angebot von Chintai von den Mitbewerbern unterscheidet??

Wir sind wie ein Schweizer Taschenmesser für DeFi. Der Grund, warum wir ein so vielfältiges Angebot haben können, liegt in unserem leistungsstarken On-Chain-Auftragsmanagementsystem (OMS). Das ist super FinTech Geeky Zeug, also nimm es mit mir.

OMS stimmt mit Bestellungen überein und führt vereinbarte Bedingungen zwischen Käufern und Verkäufern aus. So wird ein Auftragsbuch beispielsweise an einer Krypto-Börse ausgefüllt, mit der Ausnahme, dass diese Auftragsverwaltungssysteme nicht in der Kette liegen, sodass Sie die Transparenz verlieren, die mit einem On-Chain-OMS verbunden ist.

Unser On-Chain-OMS ist agil und hoch konfigurierbar. Es ermöglicht uns, schnell Märkte für alles aufzubauen, von Token-Leasing über dezentrale Anleihen bis hin zum NFT-Handel und allem dazwischen.

Der andere coole Aspekt unseres OMS ist, dass wir White-Label-Unternehmen an jedem Chintai-Markt teilnehmen können, indem wir ihnen erlauben, ihre eigene Front-End-Benutzeroberfläche zu kuratieren, ihre eigenen Gebühren festzulegen und unseren Austausch im Hintergrund zu nutzen, um das Auftragsmanagement zu vereinfachen und Ausführung.

Auf diese Weise können Benutzer hochgradig angepasste Portale oder Benutzeroberflächen für ganz bestimmte Anforderungen erstellen. Die Liquidität für jeden Markt wird geteilt, sodass Sie nicht zu fraktionierten Märkten führen.

“Dezentrale Börsen, die nicht den globalen Regulierungsbehörden entsprechen, laufen Gefahr, aufgrund mangelnder Verbraucherschutz- und Geldwäschebekämpfungsgesetze geschlossen zu werden.” – Welche Alternative bietet Chintai??

Das soeben erwähnte OMS in der Kette ist ein großer Teil davon. Regulierungsbehörden wollen Transparenz. Da unser OMS in der Kette ist, können sie Token-Bewegungen verfolgen und sehen. In unserem Fall werden Konten mithilfe von KYC mit der Identität einer Person verknüpft.

Unsere Benutzer haben ihre Compliance-Gesetze in ihren Konten verschlüsselt. Bei tokenisierten Wertpapieren sind auch Compliance-Kontrollen kodiert. Als Benutzer können Sie also nur auf Token zugreifen, die in dem Land, in dem Sie leben, als rechtlich konform gelten.

“Chintai senkt die Kosten für diejenigen, die versuchen, die Token zu verwenden, und bietet gleichzeitig denjenigen, die sie verleihen, Ertrag.” – Welche Zinssätze bietet Chintai an??

Chintai ermöglicht Märkte mit Schwankungen wie jeder andere Markt. Wir haben einen Jahreszins von bis zu 40% gesehen. Aber normalerweise ist der APR vernünftiger. Etwa 3-10% je nach Markt.

Chintais Produktsuite sieht hübsch, gut, süß aus. Welches davon ist bei Ihren Benutzern am beliebtesten? Welches Produkt wird Ihrer Meinung nach nicht ausreichend genutzt und bietet eine Menge Wert?

Die Token-Leasing-Märkte werden am häufigsten genutzt. Vor allem, weil sie am längsten am Leben waren und der DEX auf die Genehmigung durch die Monetary Authority of Singapore wartet, sodass er noch nicht live ist. Der mit Abstand am meisten unterschätzte Aspekt ist das Chintai Merchant Network, d. H. Unser OMS White Labeling Service.

Händler können ihre eigenen Gebühren festlegen, ihre eigene Benutzeroberfläche erstellen und Chintai kümmert sich um die gesamte Auftragsverwaltung und -ausführung. Es ist extrem mächtig. Was nützt es schließlich, wenn wir all diese coolen Token hätten, aber keinen geeigneten Markt schaffen könnten, um sie innerhalb von Anwendungen oder für verschiedene Anwendungsfälle auszutauschen?

Können Sie uns erklären, wie das beliebteste funktioniert??

Rede mit uns. Wir untersuchen genau, welchen Markt Sie machen möchten und passen ihn für Sie an. Oder wenn wir bereits einen Markt haben, den Sie möchten, der jedoch von einer besseren Benutzeroberfläche profitieren könnte, kennzeichnen wir Sie als White Label, um unser OMS zu nutzen und die bereits eingerichtete Liquidität zu teilen. In beiden Fällen müssen Sie Ihre Benutzeroberfläche erstellen und Ihre eigenen Gebühren festlegen. Aber wir kümmern uns um den Rest.

Warum EOS?

Chintai wurde als leistungsstarkes, vollständig in der Kette befindliches Order Management System (OMS) für Unternehmen konzipiert. Dies erforderte von Natur aus die Verwendung einer Blockchain, die ein hohes Transaktionsvolumen bei geringen Kosten bewältigen kann. Dies machte Etheruem Ende 2017 zu Beginn des Projekts zu einer ungeeigneten Wahl.

Während der Chintai Tech Stack Eosio verwendet, werden wir auf mehreren Instanzen bereitgestellt, darunter Worbli (für DeFi) und WAX, Ultra (für kommerzielle Spiele) – die EOS-Blockchain selbst ist nur ein kleiner Bestandteil der Märkte und Dienste.

Darüber hinaus wird Chintai in Kürze das Liquidapps DAPP-Netzwerk für die horizontale Skalierung nutzen, zu der auch der LiquidLink-Service gehört, mit dem dApps on Ethereum auch Chintai nutzen können.

Von den bisherigen Diskussionen in der Finanzdienstleistungsbranche gab es Hinweise auf Präferenzen, eine branchen- / private Instanz von eosio als Grundlage für DeFi-Dienste zu nutzen oder auszubauen, und es besteht eine Zurückhaltung, eine der vorhandenen öffentlichen Blockchains zu nutzen.

Wir werden weiterhin Entscheidungen auf der Grundlage des Feedbacks unserer Partner und der diesbezüglichen Kundenbedürfnisse treffen, sind jedoch der Ansicht, dass wir über den richtigen Tech-Stack verfügen, um warten und skalieren zu können und gleichzeitig die Effizienzvorteile der Blockchain zu nutzen.

Wie sieht die Chintai Roadmap für 2020 aus??

2020 ist ein Jahr des beschleunigten Starts. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, unsere Technologie und unser Geschäft auf den DEX vorzubereiten. Wir bauen unser Geschäftsentwicklungsteam in Singapur auf, um ein Bankenkonsortium für die Emission von dezentralen Anleihen und Wertpapieren zu gewinnen, und eröffnen für unser technisches Team eine Niederlassung in Deutschland.

Dies beinhaltet die Aufstellung einiger Unternehmen, die STO-Emissionen im regulierten DEX steuern werden. Wir starten auch eine Handvoll Token-Leasing-Märkte und formalisieren Partnerschaften, die unser OMS für Spiele, tokenisierte Gewerbeimmobilien und FinTech integrieren.

Um alles mit Strom zu versorgen, haben wir Anfang 2020 eine Pre-Seed-Runde eröffnet. Aber welches ehrgeizige Startup versucht nicht, Geld zu sammeln? Das wussten Sie wahrscheinlich schon.

Wie kann sich jemand mit Chintai beschäftigen??

Wir sind wahrscheinlich eines der transparenteren und interaktiveren Teams. Wenn Sie uns fragen, was wir gerade tun, werden wir Ihnen so viel wie möglich sagen.

Wir haben es wirklich genossen, eine Kultur aufzubauen, in der unsere Follower, Benutzer und Unterstützer mit uns mitfahren können. Der beste Weg, um sich dem Geschehen zu nähern, ist Telegramm oder Twitter. Beide Griffe sind ChintaiEOS.

Twitter: @chintaiEOS

Telegramm: https://t.me/ChintaiEOS

Email: [E-Mail geschützt]

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me