Die Unterhaltungsindustrie trifft auf Blockchain

Die Unterhaltungsindustrie ändert sich mit der Zeit und Blockchain bietet die neueste Technologie des Tages. Während sich die Technologie weiterentwickelt, ändert sich das Leben und die Menschen ändern ihre Unterhaltungsoptionen entsprechend. Vaudeville auf der Nachbarschaftsbühne regierte einst überragend. Dann nahmen Radio und stille Schwarzweißfilme das Publikum von Vaudeville auf. Filme wurden im Cinemascope zu Technicolor-Talkies. Und das Radio fügte Bildschirme hinzu, um Fernsehen zu werden. Jetzt besitzt jeder einen Fernseher.

Mit jedem Schritt änderte sich auch die Bereitstellung von Inhalten, und auch die Vergütungsmethoden für Künstler und Geschäftsleute änderten sich.

Welche besonderen Eigenschaften besitzt die Blockchain-Technologie und wie können sich diese Eigenschaften auf die Blockchain-Industrie auswirken??

Ouvertüre, Vorhänge, Lichter

Satoshi Nakamoto erfand die Blockchain als technische Grundlage für Bitcoin. Blockchain bietet eine unveränderliche Aufzeichnung der Wahrheit in einer dezentralen Umgebung, und Blockchain bietet Benutzern die Möglichkeit, Geschäfte zu tätigen, ohne dass eine Seite der anderen vertrauen muss. Kryptowährungen bieten auch intelligente Vertragsfunktionen. Intelligente Verträge existieren als Codeeinheiten, die Transaktionen basierend auf den im Code programmierten Regeln verwalten. Kryptowährungen werden nicht von einer Nation ausgegeben und funktionieren grenzüberschreitend, ohne dass die Währung einer Nation gegen eine andere ausgetauscht werden muss.

Auf der einfachsten Ebene bietet die Kryptowährung der Unterhaltungsindustrie eine neue Möglichkeit, Produkte oder Tickets zu verkaufen. Wenn Sie eine Urlaubsreise von Kalifornien nach England planen und eine Show in einem Londoner Theater sehen möchten, kaufen Sie Ihr Ticket im Voraus mit Kryptowährung und müssen sich nicht um Wechselkurse und andere Probleme kümmern.

Das ist es, du wirst die Höhen erreichen

Für die digitale elektronische Unterhaltung erweitern sich die Möglichkeiten für die Unterhaltungsindustrie jedoch enorm. Das Streamen von Musik und Videos macht einen bedeutenden Teil der modernen Unterhaltung aus. Verschiedene Aspekte der Blockchain wirken sich darauf aus.

Das Eigentum an künstlerischen Werken des Künstlers und der Erhalt einer angemessenen Vergütung profitieren in hohem Maße von der Blockchain. Eine häufige Beschwerde von Inhaltsanbietern auf zentralisierten Plattformen wie YouTube und Spotify bezieht sich auf das Fehlen einer fairen Vergütung, die der Künstler erhalten hat.

Taylor Swift hat aus diesem Grund ihre Werke aus Spotify entfernt. Sie erklärte ihre Perspektive in einem Wall Street Journal op-ed Stück veröffentlicht am 7. Juli 2014:

„Meiner Meinung nach ist und bleibt der Wert eines Albums abhängig von der Menge an Herz und Seele, die ein Künstler in ein Werk eingebracht hat, und dem finanziellen Wert, den Künstler (und ihre Labels) auf ihr legen Musik, wenn sie auf den Markt kommt. Piraterie, Filesharing und Streaming haben die Anzahl der bezahlten Albumverkäufe drastisch verringert, und jeder Künstler hat diesen Schlag anders gehandhabt… Musik ist Kunst, und Kunst ist wichtig und selten. Wichtige, seltene Dinge sind wertvoll. Wertvolle Dinge sollten bezahlt werden. Ich bin der Meinung, dass Musik nicht kostenlos sein sollte … “

Und oh, welche Höhen wir treffen werden

Dezentrale Blockchain-Streaming-Dienste entfernen den Mittelsmann. In der Blockchain beanspruchen Künstler 100 Prozent des Umsatzes, ohne sich mit den Auszahlungen für zentralisierte Plattformen mit geringen Teilgebühren zufrieden geben zu müssen. Zentralisierte Plattformen wie YouTube und Spotify verwenden den größten Teil der Einnahmen eines Künstlers, um die Plattform zu finanzieren und die Administratoren, Programmierer, Server und alle anderen Kosten dieser Unternehmen zu bezahlen.


Blockchain befasst sich mit dem Problem in der Unterhaltungsindustrie, wo der Mittelsmann schlemmt, während der Künstler verhungert. Mehrere Blockchain-Unternehmen bieten Content-Streaming an, und Künstler erhalten 100 Prozent des Umsatzes, den ihre Werke generieren.

Blockchain-Musik-Streaming

In der Ethereum-Blockchain Ethereum Opus ist ein solches Unternehmen, das sich auf Musik-Streaming spezialisiert hat. Opus garantiert, dass Künstler für immer alle Einnahmen aus ihren Werken erhalten, und dieser Vertrag läuft nie aus. Auf dieser Plattform listen Künstler ihre Songs auf und entscheiden über den Preis, den der Künstler für angemessen hält. Opus verwendet die Ethereum-Blockchain für die Geschäftsabwicklung und IPFS für die Dateispeicherung.

IPFS versucht, das HTTP-Protokoll des Webs mit dezentraler Peer-to-Peer-Technologie zu verbessern.

Das Ujo Musikplattform bietet ähnliche Funktionen. Ujo nutzt die Blockchain-Technologie nicht nur, um Lizenzgebühren mithilfe intelligenter Verträge und Kryptowährung zu automatisieren, sondern auch, um Transparenz zum Schutz der Rechte der Eigentümer anzuwenden. Blockchain beweist den Besitz von Vermögenswerten ohne Mehrdeutigkeit, die jeder sehen kann.

Opus-Bildschirme

Opus mobile App

Sie sind ohne Zweifel der schlimmste Pirat, von dem ich je gehört habe

Piraterie schadet den Besitzern digitaler Assets, und das Design des World Wide Web hat den Schutz des geistigen Eigentums nie berücksichtigt. Blockchain behebt dieses Problem. Während Bitcoin den Austausch einfacher finanzieller Vermögenswerte beabsichtigte, erweitern andere Blockchains wie Ethereum diese Mission um alle digitalen Vermögenswerte.

Aber du hast von mir gehört

ERC-20 stellt den ursprünglichen Token-Standard im Ethereum-Netzwerk dar, und Benutzer erstellen ihre eigene Währung auf der Grundlage von ERC-20. Für Vermögenswerte außerhalb der Währung füllt der ERC-721-Standard die Rechnung. ERC-721 wurde als Grundlage für CryptoKitties entwickelt und ist bestrebt, die Anforderungen aller digitalen Assets zu erfüllen. ERC-721 beabsichtigt, alles zu definieren, was zum Nachweis des Eigentums an einzigartigen digitalen Assets und zum Austausch dieser Assets zwischen Parteien erforderlich ist. So wird Piraterie leichter zu beweisen und zu bekämpfen.

Blockchain Video Streaming

In Bezug auf Video-Streaming sind YouTube, Netflix und Amazon einige der wichtigsten zentralisierten Anbieter, und sie erhalten einige der gleichen Kritikpunkte, die zentralisierte Musik-Streaming-Dienste haben. Künstler beschweren sich nicht nur über Entschädigungen, sondern bestimmte künstlerische Freiheiten beschränken sich auf einen zentralisierten Dienst. Diese Plattformen fördern den Inhalt, der ihren eigenen Interessen am besten entspricht, und Künstler, die sich nicht anpassen, erhalten weniger Nutzen bei der Verwendung.

Geografische Interessen spielen ebenfalls eine Rolle, und zentralisierte Unternehmen beschränken manchmal den Zugang zu Inhalten zwischen Nationen. Dies kann auf geschäftliche Überlegungen zurückzuführen sein. Es kann sein, dass ein Unternehmen in bestimmten Ländern keine Geschäfte tätigen darf. Oder es können regulatorische oder Lizenzprobleme auftreten, sogar Zensur. Aber Blockchain funktioniert natürlich ohne Einschränkungen über Grenzen hinweg.

Es gibt mehrere Video-Streaming-Blockchain-Projekte. Livepeer lebt in der Ethereum-Blockchain. Ziel ist es, Live-Videos durch dezentrale Peer-to-Peer-Technologie zu demokratisieren. Benutzer nehmen mit der Livepeer Token (LPT) -Kryptowährung am Netzwerk teil. Ähnlich, Du jetzt bietet eine Plattform für Live-Übertragungen und Video-Chat. YouNow wird von der PROPS-Token.

Die Blockchain Video Streaming Plattform bekannt als Strom zeigt einige der potenziellen Fallstricke des Blockchain / Cryptocurrency-Paradigmas. Stream soll das Backbone für dezentrales Streaming schaffen, indem eine plattformübergreifende Browsererweiterung erstellt und das System über ein Kryptowährungs-Dienstprogramm-Token mit Strom versorgt wird.

Weiter mit der Darbietung

Leider hat sich Stream aufgelöst. Das Team stellte das Projekt wegen der rechtlichen Risiken eines ICO (Initial Coin Offering) ein. Die Securities and Exchange Commission (SEC) prüft nun die ICOs genauer, um die Anleger vor Betrug zu schützen und sicherzustellen, dass Unternehmen nicht versuchen, Gesetze in Bezug auf Wertpapiere zu umgehen.

Vorhang auf

Ein altes Axiom in der Unterhaltungsindustrie besagt, dass alles, was Sie für eine Show brauchen, „zwei Boards und eine Leidenschaft“ ist, aber ein wirksamer Mechanismus für Künstler, um ihr Publikum zu erreichen und fair entschädigt zu werden, hilft auch. Und Blockchain ist möglicherweise die Technologie, die dies den heutigen Erstellern von Inhalten bietet.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me