Seit das weltweite Interesse an Kryptowährungen und Blockchain im Jahr 2017 stark angestiegen ist, hat die Debatte, in der öffentliche und private Blockchains im Rahmen der praktischen Einführung gegeneinander angeheftet werden, weiter gedauert. Ethereum ist zweifellos die beliebteste öffentliche Blockchain mit über dem Mehrheit von +2.400 Dapps wird seit dem Start von Ethereum im Jahr 2015 darauf aufgebaut, aber die Top-Ethereum-Anwendungen sehen immer noch nur wenige tausend Transaktionen pro Tag.

Wenn es um große Unternehmen geht (z. B. Fortune 1000), befinden sich die meisten Unternehmen noch in der Test- und Pilotphase, um Blockchain in ihrem eigenen Tagesgeschäft zu institutionalisieren. Darüber hinaus muss bei der Entscheidung, ob Sie Ihre eigene Blockchain intern erstellen möchten, im Vergleich zu einer Blockchain, die speziell für Unternehmen wie Hyperledger Fabric oder Corda entwickelt wurde, die kurzfristige und langfristige Rentabilität berücksichtigt werden.

Unnötig zu erwähnen, dass wir noch weit davon entfernt sind, wo viele Experten dachten, wir wären zu diesem Zeitpunkt Mitte 2019 aus Sicht der Blockchain-Adoption. Skalierbarkeit und Geschwindigkeit waren ein großes Problem für Ethereum, während die Löhne zwischen Bullen und Bären auf der Währungsseite der Dinge liegen. Investoren und Blockchain-Projekte setzen gleichermaßen auf die Blockchains, von denen sie glauben, dass sie in den kommenden Jahren nicht nur Bestand haben, sondern auch einen globalen Marktanteil erreichen werden.

Was genau ist also erforderlich, um große Unternehmen in Blockchain einzubinden, wie es von den Entwicklern all dieser Unternehmen auf Protokollebene beabsichtigt wurde? Und wie können wir die Technologie noch an zunehmende behördliche Kontrolle und regulatorische Maßnahmen halten??

Probleme mit öffentlichen und privaten Blockchains

Die besonderen Blockchain-Vorteile von Transparenz, Unveränderlichkeit und Dezentralisierung haben ihre Nachteile beim Vergleich öffentlicher und privater Blockchains sowohl in erlaubnislosen (offenen) als auch in erlaubten (geschlossenen) Einstellungen. Diese Kompromisse waren Schlüsselfaktoren, die zu Adoptionsproblemen führten, und veranlassten viele, hybride Optionen mit On-Chain- und Off-Chain-Lösungen in Betracht zu ziehen.

Auf hoher Ebene ermöglichen öffentliche Blockchains jedem, sich seinem Blockchain-Netzwerk anzuschließen, um an Transaktionen teilzunehmen, während Transaktionsdaten für die öffentliche Gruppenüberprüfung in einem vertrauenswürdigen, dezentralen Netzwerk geöffnet werden. Die Hauptprobleme bei öffentlichen Blockchains betrafen jedoch die Transaktionsgeschwindigkeit, Skalierbarkeit und den Energieverbrauch.

Auf der anderen Seite beschränken private Blockchains Transaktionen auf autorisierte Parteien in einer kontrollierten, zentralisierten Umgebung, die ein schnelleres und skalierbareres Netzwerk ermöglicht. Die wichtigsten Kompromisse mit privaten Blockchains betreffen das erforderliche Vertrauen in die autorisierten, kontrollierenden Einheiten sowie die inhärenten Probleme bei der zentralisierten, privaten Kontrolle von Daten, einschließlich Schwachstellen im Zusammenhang mit Datenmanipulation und Hacking. Da Facebook versucht, Libra in den nächsten 12 Monaten zu starten und sich in der Vergangenheit mit zahlreichen Datenschutzproblemen zu befassen, ist das Argument für Blockchain-gestützte Privatsphäre stärker denn je.

Als ein McKinsey-Bericht weist darauf hin, dass “die meisten kommerziellen Blockchain private, autorisierte Architekturen verwenden, um die Offenheit und Skalierbarkeit des Netzwerks zu optimieren.” Es gibt jedoch viele Anwendungsfälle für öffentliche und private Blockchains in vielen Bereichen, einschließlich Abstimmung, Glücksspiel, Lieferkette und Finanzen, in denen viele sagen, dass eine Größe nicht für alle geeignet ist, wenn es darum geht, welche Art von Blockchain auffällt als “Best of Breed”.

Quras zielt darauf ab, die erste öffentliche Blockchain „Best of Both Worlds“ zu erstellen

Während die Blockchain-Branche weiter reift, sehen wir immer mehr innovative Unternehmen, die Lösungen herausbringen, die die Probleme auf der Ebene der grundlegenden Protokoll-Blockchain angehen.

Eingeben Quras, Eine öffentliche Blockchain, die geheime, anonyme Verträge verwendet. Quras mit Sitz in Tokio arbeitet an einer Blockchain für das Beste aus zwei Welten. Dabei werden anonyme Transaktionen in einem Smart-Vertrag verwendet, damit nur die beteiligten Parteien die Transaktion anzeigen können, während sich der Smart-Vertrag in einem verteilten und dezentralen Netzwerk befindet.

Heutzutage verfügen Blockchain-Projekte über eine begrenzte Anzahl von Protokollen, mit denen sie arbeiten können, wobei jedes nach dem richtigen Blockchain-Protokoll sucht, das die für die Ausführung seines Ökosystems erforderlichen Optionen bietet. Dienste, die private Funktionen erfordern, können nicht mit öffentlichen Protokollen ausgeführt werden, während viele Anwendungsfälle für private Blockchains auf die Wertübertragung beschränkt sind. Ein Mangel an dApp-Akzeptanz bei den größten Blockchains deutet auf eine Fehlausrichtung der Anreizmechanismen zwischen Benutzern der Blockchain und dem Blockchain-Infrastrukturanbieter hin.

Die beliebtesten datenschutzorientierten Kryptowährungen wie Zcash, Monero und Dash verwenden jeweils ihre eigene Technologie, aber keine von ihnen enthält intelligente Verträge. Während andere großartige Projekte wie Origo Network, Enigma und OasisLabs versuchen, den Datenschutz bei intelligenten Verträgen zu ermöglichen, verfügt nur OasisLabs über ein eigenes Protokoll, wobei die Rückverfolgbarkeit von Transaktionen immer öffentlich ist.

Das Team hinter Quras hat in seiner 2,5-jährigen Entwicklung der Quras-Blockchain alle aktuellen Probleme durchdacht, die Blockchain-Protokolle und Adoptionsprobleme betreffen.

„Quras ist flexibel auf Projektanforderungen zugeschnitten und ermöglicht es jedem Projekt, die erforderliche Datenschutzfilterung durch den Einsatz von wissensfreien Proof- und Ring-Technologien zum Schutz von Benutzertransaktionen einzubauen. Quras schützt die Privatsphäre sowohl für Benutzer als auch für Unternehmen und ermöglicht viele neue Anwendungsfälle für große Unternehmen, die aufgrund von Skalierbarkeits- und Datenschutzproblemen zögerten, Blockchain für ihre eigenen Bemühungen zu untersuchen “, sagt Ken Misuma, CMO von Quras.

Mit einer aktuellen Ladefähigkeit für bis zu 1.000 Transaktionen pro Sekunde und den Plänen von Quras, die Kapazität zu erhöhen, ist die Blockchain maßstabsgetreu aufgebaut.

Anreize ausrichten und gleichzeitig Einzelpersonen stärken

Quras wurde erstmals von NEM implementiert und verwendet einen “Proof of Importance” -Algorithmus, um Netzwerkbenutzer zu belohnen, anstatt Münzhorter. Diejenigen, die vom Algorithmus als “wichtig” eingestuft werden, können Blöcke erzeugen und Blockbelohnungen erhalten. Quras plant, alle Transaktionsgebühren an Benutzer zu verteilen, die ein bestimmtes QRS-Volumen, den Hauptwerttransfer im QuUras-Ökosystem, behalten.

Das Quras-Mainnet wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres veröffentlicht, sehr im Vorgriff auf die Community, zu der über 100.000 Markenbotschafter und Entwickler gehören. Während Quras an einigen wichtigen Dapp-Ankündigungen gearbeitet hat, haben sie zahlreiche Anreize geschaffen, um Entwickler und Token-Manager auf das Quras-Protokoll zu bringen. Quras plant, 20-40% der Gasgebühren an Projekte zu verteilen, die auf seiner Blockchain aufbauen. Mit Quras-Gas können wiederum Netzwerkdienste wie Datenspeicherung, intelligente Vertragsabwicklung und Transaktionsgebühren bezahlt werden.

„Da wir im Zeitalter des Einzelnen leben, müssen wir den Einzelnen und seine Privatsphäre schützen“, sagt Shigeki Kakutani, CEO von Quras. „Zum Beispiel werden alle Facebook-Daten auf dem Server gespeichert, aber von nun an denke ich, dass es Zeit sein sollte, selbst (Ihre persönlichen) Daten persönlich zu besitzen. (Es sollte) nicht irgendwo auf einem Server sitzen. “

Verantwortungsvolle Verbindung von Big Enterprise und Blockchain-Technologie

Die Auswirkungen einer öffentlichen Blockchain mit privaten, anonymen Transaktionen sind enorm, um Identität und Transaktionen zu schützen und gleichzeitig Transparenz zu gewährleisten. Dieser Ansatz kann auch von entscheidender Bedeutung sein, um große Unternehmen dazu zu bewegen, die Blockchain für Effizienzsteigerungen und die Wertschöpfung in der realen Welt ohne das mit öffentlichen und privaten Blockchains verbundene Gepäck abzuschließen.

Die Einführung eines digitalen Ausweises ermöglicht die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und öffnet die Tür für Anwendungsfälle in der modernen Welt. Die Einhaltung von Vorschriften ist für die Annahme von wesentlicher Bedeutung. Daher müssen innovative Technologien flexibel genug sein, um in den aktuellen Rahmenbedingungen und künftigen gesetzlichen Bestimmungen eingesetzt zu werden.

Durch die Verwendung einer digitalen ID können Benutzer ihre Identität detailliert steuern. Auf diese Weise können Organisationen verteilte Kennungen nur verwenden, wenn sie die Zustimmung ihrer Kunden haben. Mit einem höheren Datenschutzstandard unter Verwendung anonymer Technologie kann eine sicherere private digitale ID unterstützt werden.

Und genau aus diesem Grund sind Blockchains wie Quras für die Einführung großer Unternehmen gut positioniert. Zu den Branchen, die von der Kombination von Blockchain- und Anonymitätstechnologien profitieren können, gehören Finanzen und Transaktionen von Kundenvermögen, Regierung und der Umgang mit elektronischer Abstimmung und Smart-City-Infrastruktur, Versicherungen sowie persönlichen und Vermögensdaten für den Versicherungsschutz sowie das Gesundheitswesen. Lieferkette, Spiele und Einzelhandel.

Schauen wir uns das an die + 7 Billionen US-Dollar im Gesundheitswesen Zum Beispiel, das sehr fragmentiert ist, mit schlechtem Verbraucherservice und mangelnder Transparenz in Bezug auf Preis, Qualität und Sicherheit von Produkten und Dienstleistungen belastet ist. Heutzutage können medizinische Daten aufgrund verschiedener Vorschriften und der Unfähigkeit, anonyme Verbraucherdaten zu speichern, nicht einfach zwischen Gesundheitspraktiken, geschweige denn Ländergrenzen, ausgetauscht werden. Durch die Implementierung des Datenschutzes auf der Ebene der Transaktionsinitiierung und Vertragsinteraktion kann die Massenerfassung medizinischer Daten sicher und ethisch korrekt durchgeführt werden.

Die Zukunft ist hell

Die Konvergenz von traditioneller Industrie und Blockchain ist unvermeidlich, muss jedoch auf eine konforme Weise erfolgen, die die Stabilität, Privatsphäre oder den Schutz der heutigen Welt der freien Unternehmen nicht beeinträchtigt.

Glücklicherweise sorgen viele aufregende Unternehmen dafür, dass die Konvergenz früher als später eintreten wird, und wir können endlich endgültig in die „Web 3.0“ -Ära eintreten.

Quras zielt darauf ab, die Blockchain für Zusammenarbeit und Massenadoption zu sein und sich für die Zukunft mit einem starken Sinn für Sensibilität zu entwickeln, wenn es darum geht, was heute benötigt wird.

Anmerkung des Herausgebers: Vielen Dank an Simon Bogdanowicz und das Quras-Team für die Hilfe bei diesem Artikel.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me