Mr. Cryptos wilder Ritt

Wenn Sie sich die Start- und Endmarktkapitalisierungen dieser Woche ansehen, denken Sie vielleicht, dass es relativ ereignislose sieben Tage waren. Der Markt verlor weniger als zwei Prozent seines Wertes und lag damit bei einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund 122 Mrd. USD. Mitte der Woche brach der Markt jedoch innerhalb von sechs Stunden um fast fünf Prozent ein, bevor er diesen Verlust etwa einen Tag später fast genauso schnell wiedererlangte.

Marktstatistiken für Kryptowährungen (18.01.19)

Marktstatistiken für Kryptowährungen (18.01.19)

Die meisten einzelnen Kryptowährungen blieben im einstelligen Bereich. Einige Ausnahmen waren Augur (56,85%), Chainlink (20,45%) und TenX (78,94%). Was unsere Top 3 betrifft:

Bitcoin setzte seine Preisstabilität mit einem Preisverfall von nur 0,96% fort.

XRP fiel während der Woche um 2,54%.

Und, Äther kam in den letzten sieben Tagen mit einem Verlust von 3,86% zu kurz.

Inländische Kryptowährungsnachrichten

Wyoming, um potenziell Aktien zu vermarkten: Der Gleichstellungsstaat steht erneut an der Spitze der positiven Kryptowährungsgesetzgebung. Diese Woche haben Mitglieder des Hauses das Gesetz 0185 erstellt, mit dem die Tokenisierung von Aktienzertifikaten für Unternehmen legalisiert werden soll. Über die Ausgabe von Aktien hinaus würde der Gesetzentwurf die Abstimmung über Blockchain auch rechtsverbindlich machen.

Diese Rechnung ist nicht Wyomings erste Kryptogesetzgebung. Wie wir bereits berichtet haben, hat der Staat Gesetzesvorlagen vorgeschlagen, mit denen die Vorschriften für ICOs gelockert, Token als ihre eigene Anlageklasse klassifiziert und eine Technologie-Sandbox zum Testen der Blockchain-Technologie ohne überwältigende behördliche Kontrolle erstellt werden sollen.

Blockchain-Unternehmen beginnen dies ebenfalls zu bemerken. IOHK, die Entwicklungsfirma hinter Cardano, hat Pläne für einen Umzug von Hongkong nach Wyoming angekündigt.

College Nerds Challenge Bitcoin: Und wenn wir sagen Nerds, es ist auf die bestmögliche Weise. Professoren vom MIT, Stanford und Berkeley versuchen, eine neue Kryptowährung zu schaffen, die die Transaktionsgeschwindigkeit von Bitcoin aus dem Wasser sprengt, ohne die zentralen Dezentralisierungsprinzipien der Krypto zu beeinträchtigen. Die neue Krypto, Unit-e, wird angeblich bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde unter Verwendung einer neuen Form des Sharding verarbeiten.

Unit-e ist das erste Projekt im Rahmen von Distributed Technology Research, einem gemeinnützigen Projekt zur Schaffung dezentraler Technologien, das von Investoren wie Pantera Capital unterstützt wird.

Gleiches Lied, anderer Refrain. Dieser Versuch ist nicht der erste (und nicht der letzte) Versuch, König Bitcoin zu entthronen. Wir müssen bis zum Start der Münze später in diesem Jahr warten, um zu sehen, ob sie dem Hype gerecht wird.

Leute, die Dinge sagen

Soto gegen SEC: Darren Soto, Blockchains größter Fan auf dem Capitol Hill, sagte Cheddar diese Woche, dass die SEC nicht für die meisten Kryptowährungen zuständig sein sollte. Er glaubt, dass „Wertpapiergesetze sehr intensiv sein können“, was das Wachstum der Blockchain-Technologie hemmt. Der Kongressabgeordnete hat sein Geld auch dort hingelegt, wo sein Mund ist, und zwei Rechnungen eingeführt, die dazu beitragen würden, die USA an die Spitze der Blockchain-Nahrungskette zu bringen. Ihre Gegenargumentation, SEC.

JP gegen CZ: Börsenbesitzer hatten als Reaktion auf den jüngsten Hack von Cryptopia ziemlich viel zu sehen (siehe unten). Changpeng Zhao (CZ), CEO von Binance, erläuterte die Risiken der Selbstlagerung von Geldern und ermutigte die Benutzer, Münzen nur an seriösen Börsen oder, noch besser, an dezentralen Börsen (DEXs) zu lagern..

Speichern Sie Münzen selbst. Sie bekämpfen selbst Hacker und schützen sich davor, selbst Geldbörsen zu verlieren. Computer bricht ab, USBs gehen verloren.

An einer Börse lagern. Verwenden Sie nur die seriösesten, nachweislich sichersten Börsen.

Oder wechseln Sie zu DEX, stören Sie sich. https://t.co/Ci4ux9I3VD

– CZ Binance (@cz_binance) 15. Januar 2019

Der CEO von Kraken, Jesse Powell, stimmt dem nicht zu. Nach dem Tweet von CZ bat Powell die Anhänger, “nicht mehr Münzen an einer Börse (einschließlich [Kraken]) aufzubewahren, als Sie für den aktiven Handel benötigen”.

BITTE lagern Sie keine weiteren Münzen an einer Börse (einschließlich @krakenfx) als Sie brauchen, um aktiv zu handeln. Benutzen @LedgerHQ oder @ Trezor. DEXes sind kein Allheilmittel – schauen Sie sich The DAO an. Open Source bedeutet nur, dass Exploits früher entdeckt werden (wahrscheinlich nicht von Guten).. &# 128591; https://t.co/LmzhtCjpM0

– Jesse Powell (@jespow) 16. Januar 2019

Immer daran denken: Nicht deine Schlüssel, nicht deine Krypto.

Was ist neu bei Coinentral

Mexikanische Narcos verwenden chinesische Krypto-Geldwäschesyndikate: Es ist eine Geschichte, die so gut ist, dass sie eine eigene Netflix-Serie haben sollte.

Was ist Nimiq (NIM)? Die browserbasierte Blockchain: Schwer zu buchstabieren, aber leicht zugänglich. Lesen Sie unseren Leitfaden zur browserbasierten Kryptowährung.

Blockchain-Grundbuch: Das neue Kind auf dem Block: Von Vermont nach Dubai nimmt die Erfassung Ihres Landbesitzes auf Blockchain zu.

Was ist Theta Token (THETA)?: Teilen Sie Ihre Bandbreite und Ihre Videos mit dieser bald zu startenden Blockchain.

Ethereum Classic, Consensys, Bitmain und mehr: Krypto-Startups spüren den Preisverfall: Wenn Sie dachten, Sie wären von diesem Bärenmarkt hart getroffen worden, warten Sie, bis Sie von diesen Schwergewichten erfahren.

Ethereum Konstantinopel Gabel | Was Sie wissen müssen: Alles, was Sie über die bevorstehende verspätete Ethereum-Gabel wissen sollten.

CryptoCompare | Ein Überblick über den Cryptocurrency Market Data Provider: Erfahren Sie mehr über den One-Stop-Shop für alle Ihre Cryptocurrency-Datenanforderungen.

Interview: Zilliqa-Team zu Sharding, Skalierbarkeit und sicheren intelligenten Verträgen: Das Zilliqa-Team gibt dort eine Stellungnahme zu den drei großen S der Blockchain von heute ab.

Blockchain verwendet | Wo kann Krypto einen echten Unterschied machen?: Die Leute preisen gewöhnlich einige lächerliche Verwendungen für Blockchain an. Dies sind diejenigen, wo es eine machen kann echt Unterschied.

Entbündeln von CryptoNight und der rätselhaften CryptoNote: Eine Anleitung zur Technologie, mit der einige Ihrer bevorzugten Datenschutzmünzen betrieben werden.

Crypto Tax Havens: Ein Leitfaden für Anfänger zu Lenient Crypto Tax Locations: Sie möchten keine Steuern auf Ihre Crypto zahlen? Es kann sich lohnen, aus dem Land zu fliehen. (Nur ein Scherz natürlich)

Kryptowährungsnachrichten aus aller Welt

Der erste Hack von 2019 geht an…: * Cue Drumroll * Cryptopia! Am Dienstag teilte das Cryptopia-Team den Nutzern über Twitter mit, dass sie “eine Sicherheitsverletzung erlitten haben, die zu erheblichen Verlusten geführt hat”. Der Austausch hat seitdem den Betrieb unterbrochen und die Site in den Wartungsmodus versetzt, bis genau herausgefunden wurde, was passiert ist.

pic.twitter.com/0ZwqFfwwHi

– Cryptopia Exchange (@Cryptopia_NZ) 15. Januar 2019

Obwohl die Börse und die Strafverfolgungsbehörden den Gesamtbetrag der gestohlenen Gelder nicht bekannt gegeben haben, liegen die Schätzungen zwischen 3 und 13 Millionen US-Dollar. Der Dieb versuchte offenbar, einen Teil der gestohlenen Waren nach Binance zu bringen, wo sie laut Binpen-CEO Changpeng Zhao (CZ) sofort eingefroren wurden..

Brauchen Sie eine Vertretung? Unser großer Nachbar im Norden beherbergt jetzt seine erste reine Krypto-Anwaltskanzlei. Die in Toronto ansässige Kanzlei wurde von Addison Cameron-Huff, einem bekannten Anwalt für Kryptowährung, gegründet. Vor der Gründung der Kanzlei war Cameron-Huff als Anwalt für zahlreiche Krypto-Startups und Token-basierte Unternehmen tätig.

Das Unternehmen führt eine feste Gebühr für eine Reihe von Dienstleistungen ein, von „geschäftsspezifischer Beratung“ bis hin zu „Unterstützung bei DMCA-Abschaltungen“. Da sich die Kryptowährung in Kanada immer noch in einer legalen Grauzone befindet, sollte das Unternehmen im nächsten Jahr viel zu tun haben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me