Ein Licht am Ende des Tunnels

Es sieht so aus, als ob unsere dunkelsten Tage hinter uns liegen könnten, Leute. Diese Woche sind wir grün geworden, soweit das Auge reicht, da der Markt seine Stimmung zu ändern scheint.

Der Gesamtmarkt wuchs von knapp 199 Milliarden US-Dollar auf über 225 Milliarden US-Dollar in der Woche – ein respektables Ergebnis 13% Wachstum. Hoffen wir, dass wir diese Dynamik bis Ende des Jahres beibehalten können.

Bitcoin sah a Anstieg um 3,94%, näher an diese 7.000-Dollar-Marke heranrücken.

Sogar Äther konnte nicht niedergeschlagen bleiben und zeigte Lebenszeichen mit 8,52% Wachstum.

Endlich, XRP, Frenemy in die Kryptowelt, sprang einen satten 109,91% im Laufe der Woche. Ja, das hast du richtig gelesen – über 100%. Der Sprung scheint aufgrund der Vorfreude auf die bevorstehende Swell-Konferenz erfolgt zu sein.

Marktstatistiken für Kryptowährungen (21.9.18)

Marktstatistiken für Kryptowährungen (21.9.18)

Inländische Kryptowährungsnachrichten

Morgan Stanley wird bald Bitcoin-Swap-Handel anbieten… Angeblich: Laut einem Bloomberg-Bericht bietet Morgan Stanley möglicherweise bald Swaps im Zusammenhang mit Bitcoin-Futures-Kontrakten an. Nicht sicher, wie diese funktionieren? Wir auch nicht. Eines ist jedoch klar: Morgan Stanley-Kunden können Kryptowährung immer noch nicht direkt kaufen und verkaufen. Nehmen Sie diese Nachricht mit einem Körnchen Salz, da der Bericht eine unbenannte „Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist“ als Quelle nennt.

Kraken gibt dem New Yorker Generalstaatsanwalt den Mittelfinger: Anfang dieses Jahres untersuchte die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft mehrere US-Börsen nach Informationen über ihre Praktiken. Nun, Kraken aus San Fran spielt keinen Ball. Das New Yorker Büro veröffentlichte diese Woche seine Ergebnisse, anscheinend um den Investoren zu helfen. Die Veröffentlichung löste einen harten Aufruf des offiziellen Kraken-Twitter-Kontos sowie des Kraken-CEO Jesse Powell aus, der den Regulierungsbären weiter anstachelte, nachdem er sich geweigert hatte, daran teilzunehmen.

NY ist das missbräuchliche, kontrollierende Ex, mit dem Sie vor 3 Jahren Schluss gemacht haben, aber sie verfolgen Sie immer wieder, werfen Schatten auf Ihre neuen Beziehungen und können nicht akzeptieren, dass Sie glücklich weitergezogen sind und ohne sie besser dran sind. #Komm darüber hinweg https://t.co/DC5S1WyRnp

– Jesse Powell (@jespow) 19. September 2018

Coinbase sagt: “Nicht wir!” zu Proprietary Trading Vorwürfen: In dem Dokument des New Yorker Generalstaatsanwalts heißt es außerdem, dass fast zwanzig Prozent der Geschäfte auf Coinbase vom Unternehmen selbst getätigt werden. Coinbase behauptet, dass der Bericht und nachfolgende Medienmitteilungen diese Statistik als Eigenhandel missverstanden haben, obwohl die internen Geschäfte tatsächlich eine bessere Liquidität für die Kunden bieten sollen. Es ist ein klassischer Fall von er sagte sie sagte, Aber wir werden Coinbases Wort dafür nehmen, wenn man bedenkt, dass sie die Informationen freiwillig aufgegeben haben.

Leute, die Dinge sagen

Der Markt war bärisch, das scheint keinen dieser Typen zu bremsen. Mal sehen, was sie zu sagen haben.

Tim Draper ist bullisch: Der Bitcoin-Milliardär macht eine weitere optimistische Prognose während eines Videoanrufs auf einer Konferenz in Singapur, in der er einen Kryptowährungsmarkt von 80 Billionen US-Dollar in den nächsten 15 Jahren prognostiziert.

Mike Novogratz nennt unten: Der Krypto-Guru Novogratz wischte den alten TA-Hut ab, um den Krypto-Markt-Tiefpunkt auf Twitter zu erreichen, und verwies auf eine vollständige Rückverfolgung des Preisniveaus des letzten Jahres vor der Blase.

Dies ist das BGCI-Diagramm… Ich denke, wir haben gestern ein Tief erreicht. Die Höchststände von Ende letzten Jahres und der Punkt der Beschleunigung, der zu der massiven Rallye / Blase führte, wurden retuschiert. Die Märkte ziehen sich gerne zum Ausbruch zurück. Wir haben die gesamte Blase zurückverfolgt. #callingabottom pic.twitter.com/EasTBYgjSj

– Michael Novogratz (@novogratz) 13. September 2018

Binance CEO CZ erwartet einen weiteren Boom: Fonds sind sicher… und haben noch Raum zum Boom. CZ kontert die Behauptung von Vitalik Buterin, dass der Bullenlauf 2017 mit seinem eigenen Ausblick ein Blitz in der Pfanne war – mindestens 1000x mehr Wachstum.

Akon bedauert den Narren, der nicht investiert: Obwohl er zugibt, dass er die Kryptowährung nicht vollständig versteht, sagte Akon zu den Hörern des Podcasts „Drink Champs“: „Wenn Sie jetzt nicht in diese (Kryptowährungen) investieren, wenn Sie das nicht kommen sehen, sind Sie ein Dummkopf. ”

Was ist neu bei CoinCentral??

Die steigende Nachfrage nach Blockchain-Anleihen: Blockchain-Anleihen gewinnen weltweit an Bedeutung. Wir lassen Sie wissen, was sie sind und wie die Weltbank die Anklage führt.

Die drei wichtigsten Möglichkeiten, wie Blockchain es im Agribusiness tötet: E I E I cryptO. Blockchain zeigt sich in einer weiteren Branche. Diesmal gegen das Agribusiness.

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak wird Mitglied des Blockchain-Startups Equi: The Woz tritt dem noch halb geheimen Blockchain-Startup Equi bei. Überprüfen Sie, warum.

Der Gründer von AlphaNetworks, Seth Shapiro, sagt, das Mediengeschäft sei kaputt und jeder weiß es: Wir haben mit Shapiro auf dem Londoner World Blockchain Forum über die aktuellen Probleme der Medien gesprochen und darüber, wie er daran arbeitet, sie zu beheben.

Die bizarre Seite der Blockchain | Besondere Altcoins: SexCoin, PutinCoin, FuckToken und mehr. Hier ist eine Liste der 10 lächerlichsten Altmünzen.

Was ist Nucleus Vision (nCash)? Ein Leitfaden für Anfänger: Nucleus Vision ist ein Blockchain-basiertes Hardware- und Software-Ökosystem für den Handel. Weitere Informationen finden Sie in unserem Anfängerleitfaden.

Was ist Cryptojacking? Schützen Sie sich vor dem größten Cyber-Verbrechen dieses Jahres: Sie müssen sich selbst schützen, bevor Sie sich selbst zerstören … vor Krypto-Jacking.

Chinesisches Unternehmen erwägt Einrichtung des US-Verteidigungsministeriums für Crypto Mining: In einem gegenteiligen Schritt blickt die chinesische Holdinggesellschaft Wuhan General Group auf die USA, um einen Bergbaubetrieb einzurichten.

Wie Hacker über E-Mails und soziale Medien Zugang zu virtuellen Krypto-Geldbörsen erhalten: Ist nichts mehr heilig? Hacker zielen jetzt auf E-Mails und soziale Medien ab, um Ihre Kryptogeldmittel in den Griff zu bekommen.

EOS Proxy Voting | Eine einfache, umfassende Anleitung; Sie möchten für EOS-Blockproduzenten stimmen, haben aber nicht die Zeit, richtig zu recherchieren? Wir haben Sie in unserem Leitfaden zur Stimmrechtsvertretung behandelt.

Japans LINE startet Crypto Exchange BitBox: Die Messaging-Plattform LINE nimmt eine Seite aus den Telegram- und Kik-Playbooks und wirft jetzt ihren Hut in den Crypto-Ring.

Warum Russland OTC dominiert Während Malta, Belize Lead Exchange Sector: Sie hören vielleicht viel von den USA und China, aber diese Länder sind tatsächlich die dominierenden Austauschkräfte.

Lolli: Wie legitim ist das Kundenbindungsprogramm, das Benutzer in Bitcoin belohnt: Bitcoin belohnt die Kundenbindung? Zählen Sie uns mit.

Was ist Minergate? | Bergbau von Ihrem Laptop aus wieder möglich machen: Minergate war ein Pionier im Bergbausektor. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Wie die Bitcoin-Blockchain verwendet wurde, um DNC-E-Mail-Hacker aufzuspüren: Anscheinend haben einige Leute nicht das Memo erhalten, dass Bitcoin nicht wirklich anonym ist.

Bitcoin Mining verbraucht viel weniger Energie als Goldbergbau: Wir entlarven die Mythen und falschen Informationen, dass Bitcoin Mining eine schreckliche Belastung für die Umwelt darstellt.

Kryptowährungsnachrichten aus aller Welt

Japanische Börse verliert 59 Millionen US-Dollar: Noch eine Woche, noch ein Exchange Hack. Diesmal verlor die japanische Börse Zaif 5.966 Bitcoins neben unbekannten Mengen an Monacoin und Bitcoin Cash. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 59 Mio. USD. Die Börse wird einen Teil ihrer Anteile an dem Unternehmen verkaufen, um einen Teil des Schadens auszugleichen. Lassen Sie diesen Hack als wichtige Erinnerung dienen, um eine signifikante Menge Teig in einem Kühlhaus zu lagern, in dem Sie die Schlüssel besitzen.

Russische Gesetzgeber schrubben “Kryptowährung” aus ihrem Wortschatz: In Mutter Russland definiert Sie Kryptowährung. Nach einer dreimonatigen Verzögerung und wahrscheinlich zahlreichen Flaschen Tylenol haben die russischen Gesetzgeber einen Rechtsrahmen für die Kryptowährung festgelegt. Fehlt im Dokument: jede Erwähnung des Wortes “Kryptowährung”. Stattdessen überarbeiteten sie den Wortlaut, um „digitale Finanzanlagen“ zu regulieren, in der Hoffnung, die schwer fassbaren Vermögenswerte ein für alle Mal zu klassifizieren. Das neue Gesetz wird anscheinend das Crypto-Mining in dasselbe Boot setzen wie die Ausgabe von Token über ICO, wobei die Token einen Eigentumsanteil darstellen.

Big Bank wegen Big Bad Bank in die Knie gezwungen: Dankse, Dänemarks größte Bank, veröffentlichte kürzlich einen Bericht über ihre jüngsten internen Ermittlungen in Bezug auf verdächtige Aktivitäten in Höhe von 234 Milliarden US-Dollar in ihrer estnischen Niederlassung. Die Untersuchung wurde von den Bruun durchgeführt & Die Anwaltskanzlei Hjejle deckte 15.000 Kunden ab und 9,5 Millionen führten zum Rücktritt von CEO Thomas F. Borgen, der zutiefst bedauerte, dass „die Dankse Bank ihrer Verantwortung im Falle einer möglichen Geldwäsche in Estland nicht nachgekommen ist“.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me