In starkem Gegensatz zu den volatilen Markttrends für Kryptowährungen im Jahr 2017 hat 2018 seltsamerweise eine Vielzahl von stabilen Münzen eingeführt.

Während die zugrunde liegende Nachfrage nach diesen Dollar-gebundenen (oder anderen stabilen Asset-gebundenen) Münzen bestenfalls lauwarm zu sein scheint, haben Plattformen wie Gemini und Circle die neuen Assets auf den Markt gebracht, um den Benutzern den Zugang zu einem etwas stabilen Fundament zu ermöglichen.

Ein von COSIMO Ventures unterstütztes Unternehmen mit Sitz in Boston, Oneiro, hat jedoch etwas anderes im Ärmel ndau. ndau (ausgesprochen schenken und kurz für „Stiftung“) wird als „die erste lebhafte digitale Währung der Welt“ vermarktet und laut seiner Website „für einen langfristigen Wertspeicher konzipiert und optimiert“. ndau hat die Freiheit zu steigen und gleichzeitig die Abwärtsvolatilität zu verringern. “

Der Vermögenswert versucht, Stabilität mit Wachstum zu verbinden, ein Konzept, das im Lexikon der Kryptowährungshändler seltsamerweise weit entfernt ist.

Ken Lang

Wir haben die Gelegenheit, mit ihnen zu sprechen Ken Lang, der CTO bei COSIMO Ventures und frühes Ndau-Kollektivmitglied. Vor seiner Zeit bei COSIMO war Lang CTO und Mitglied des Board of Directors von Vringo (umbenannt in Form Holdings, NASDAQ: FH). Er war Adjunct Professor an der New York University und COO bei Keane Advisors, wo er an neuen Technologien und Algorithmen für den privaten Bereich arbeitete Aktien-, Handels- und Asset-Allokationen gründeten Lightspace und nahmen es an die Börse, gründeten WiseWire und verkauften es an frühe Suchmaschinen Lycos im Jahr 1998 und diente als CTO.

Lang war auch in der Mitte eines Patentkampf mit Google Laut LinkedIn haben zwei seiner vierzig veröffentlichten und erteilten Patente vor dem US-Bezirksgericht nachgewiesen, dass sie für über 20% der Einnahmen von Google verantwortlich sind.

Genießen!

Können Sie uns etwas über Ihren Hintergrund und Ihre Reise in den Kryptowährungsraum erzählen??

Ich war Informatiker und promovierte in den 90er Jahren bei Carnegie Mellon. Von dort aus begann ein Tech-Startup für maschinelles Lernen, das wir 1998 an Lycos verkauften, wo ich als CTO tätig war. Eine Reihe von Technologie- und Finanz-Startups später hatten mein Netzwerk von Mitarbeitern und ich die gesamte Palette an Fachwissen gesammelt, die erforderlich waren, um die Herausforderungen, die sich aus der Erfindung von Bitcoin ergeben, wirklich tief zu vertiefen.

Wir haben damals Bitcoin angesammelt, aber auch angefangen zu sehen, wie viel größer der Kryptowährungsmarkt sein könnte, mit neuen Ansätzen für die Probleme, die ihn zurückhielten. Diese Ideen zu neuen Ansätzen führten dann zur Schaffung von ndau.

Welche Schlüsselelemente fehlen Ihrer Meinung nach, damit Krypto zum Mainstream wird? Und in welcher Zeitlinie glauben Sie, dass Krypto zum Mainstream wird??

Crypto muss einfacher zu bedienen, sicherer zu besitzen, weniger volatil im Wert sein und seine Marke muss von der verdorbenen Vergangenheit zu einer verantwortungsbewussteren und verantwortungsvolleren Zukunft übergehen. Dazu muss ein Großteil des Krypto-Dogmas der Vergangenheit erwachsen und reif werden. Verantwortungsbewusste Führung muss sich der Gelegenheit stellen und erkennen, dass nicht jeder ein Experte für kryptografische Sicherheit ist und dass die traditionelle Finanzwelt einige Lehren für die Kryptowelt hat, aus denen gelernt werden sollte, nicht alle werden weggeworfen.

Die Vorstellung, dass der Verlust der eigenen privaten Schlüssel zu einem nicht behebbaren Verlust des eigenen Eigentums führen sollte, ist beispielsweise nichts, mit dem sich der Mainstream jemals vertraut machen wird. Ich denke, diese Probleme werden weitgehend gelöst sein und wir werden uns leicht von den Höhen befreien, die der Kryptomarkt insgesamt im Dezember innerhalb von 3 bis 5 Jahren erreicht hat.

In Ihrem Vortrag [auf dem Token Fest 2018 in Boston] wurde diskutiert, dass andere Stallmünzen „massive Mängel“ aufweisen, einschließlich des Gemini-Dollars. Können Sie dies genauer erklären??

Ich glaube, das war eine breite Allgemeinheit, die von meinem Kollegen Ciaran Hynes zitiert wurde, aber ich möchte diese Frage als Gelegenheit nutzen, um etwas genauer zu sein. Es gibt großartige Anwendungsfälle, an die wir glauben, für Dollar-gebundene Stallmünzen, die transparent zu 100% durch den tatsächlichen Vermögenswert abgesichert sind, den sie darstellen. Gute Anwendungsbeispiele sind die Reduzierung der Kosten für internationale Überweisungen. Wenn der Eigentümer kurzfristige Ausgaben in US-Dollar hat, möchte er sicherstellen, dass er bereit ist zu zahlen, und er möchte für diese Zahlung eine Form von Krypto verwenden.

Jede stabile Münze, die auf diese Weise nicht vollständig abgesichert ist, unterliegt jedoch dem Risiko, dass die Erwartungen an die künftige Nachfrage die Methoden zur Kontraktion des Angebots heute nicht mehr unterstützen können, was die Abhängigkeit der Menschen brechen wird. Zweitens, indem Sie den Wert an die Fiat-Währung binden, obwohl dies kurzfristig von Vorteil sein kann, ist dies ein garantierter Wertverlust durch Inflation, wenn Ihr Zeithorizont auf einen langfristigen Wertspeicher umschaltet. Menschen sparen im Allgemeinen nicht für den Ruhestand, indem sie das Altersguthaben in US-Dollar halten, und sie werden dies auch nicht mit Krypto tun, die an Dollar gebunden ist.

Warum ist die Fiat-Währung nicht für die Sicherung der Kryptowährung geeignet??

Es eignet sich zum Sichern von Kryptowährungen, die angeblich dem Wert dieser Fiat-Währung entsprechen. Es ist ungeeignet für langfristige Zwecke der Wertspeicherung aufgrund der Inflation oder zur Absicherung gegen das Risiko eines Zusammenbruchs der Fiat-Währung, was historisch allzu oft vorgekommen ist und das wir jetzt in Venezuela sehen.

Können Sie uns erzählen, wie ndau funktioniert? Welche Technologie wird verwendet und wie werden die Probleme behoben, mit denen aktuelle Stablecoins konfrontiert sind??

Ein langfristiger Wertspeicher muss mit anderen Anlageklassen konkurrenzfähig sein, das Potenzial zur Absicherung gegen Inflation haben und die langfristige Abwärtsvolatilität und andere Risiken mindern müssen. Die Sammlung von Funktionen, die es ndau ermöglichen, dies zu tun, wird als „schwimmende“ Münze eingestuft.

Die Hauptmerkmale umfassen:

  1. Die Ndau-Reserve von 30.000.000 wird nur als Nachfrageoptionsschein freigegeben und entlang einer steigenden Zielpreiskurve ausgezahlt, wobei alle Nettoerlöse in eine Dotierung realer Vermögenswerte fließen, nach der Ndau benannt ist. Die Liquidität der Stiftung wird zur Unterstützung der Geldpolitik durch einen dynamischen Mindestpreis verwendet, zu dem ndau an Börsen unterstützt wird.
  2. Die langfristige Beteiligung wird durch einen Anreiz zur Ausrichtung des Ökosystems gefördert, der Ndau-Inhaber mit zusätzlichem Ndau mit einer Rate von bis zu 15% pro Jahr für die Sperrung ihres Ndau belohnt.
  3. Während des Einbruchs des Marktpreises von ndau wird eine dynamische Gebühr für kontraktive Transaktionen erhoben, um das Halten statt den Verkauf zu fördern und ein Überangebot an ndau zu reduzieren, was dazu beiträgt, den Marktpreis wieder auf den aktuellen Zielpreis anzukurbeln.
  4. Blockchain-basierte Institutionen sind integriert, um Inhaber zu schützen und gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, einschließlich Digital Governance und Streitbeilegung.

Können Sie uns erklären, wie jemand ndau heute kaufen kann??

Jemand kann ndau heute bei einem Besuch kaufen der Standort. US-Käufer müssen zu diesem Zeitpunkt akkreditiert sein. Ndau kann jedoch von allen gekauft werden, sobald ndau gelistet ist.

Wie wird ndau einen demokratisch gewählten Rat und eine demokratisch gewählte Regierungsführung gewährleisten??

ndau wird vom Blockchain Policy Council geleitet, einer Gruppe von 9 Delegierten, die alle von ndau-Inhabern nach verschiedenen Methoden gewählt werden, um die Widerstandsfähigkeit gegen die Konsolidierung der Kontrolle zu erhöhen. Wahlen finden über Blockchain-Methoden statt, um die Integrität des Prozesses sicherzustellen.

Was sind Market Maker und welche Rolle spielen sie in Ndau? Wie stellen Sie sicher, dass die Währung „lebhaft“ bleibt??

Market Maker werden vom Blockchain Policy Council beauftragt, neue Reserven zu verteilen, überschüssiges Angebot zurückzukaufen und die Volatilität zu verringern. Während Stablecoins versuchen, den Wert an etwas Externes zu „binden“, ist dies nicht der Ansatz von ndau.

Wir glauben, dass es für eine langfristige Wertspeicherung tatsächlich wünschenswert ist, ein begrenztes Maß an Volatilität zu haben, da dies dazu beiträgt, das Auf und Ab des Kapitals auszugleichen und bei Bedarf durch Preissignale zusätzliche Quellen zu erschließen. Zu viel Volatilität führt jedoch zu einer gewissen Unsicherheit, die einige der älteren Kryptowährungen für die treuhänderische Verantwortung ungeeignet macht.

ndau ist darauf ausgelegt, das richtige Gleichgewicht zwischen diesen beiden zu finden, mit dem Potenzial, an Wert zu gewinnen und im Wettbewerb mit anderen Anlageklassen zu stehen, aber nicht so volatil, dass es die Inhaber nachts wach hält. Auftrieb bedeutet nicht, eine garantierte Rendite zu erzielen, sondern bezieht sich auf eine Reihe von Anreizen, die Wiederherstellungskräfte bieten, um den Marktpreis auf günstige Weise anzukurbeln.

Diese Anreize werden von der Blockchain-Software sichergestellt und vom Blockchain Policy Council überwacht. Der Marktpreis wird auf diese Anreize reagieren, wird aber natürlich auch von einer Vielzahl anderer Kräfte angetrieben, und Ndau-Inhaber sollten ihre Erwartungen entsprechend festlegen.

Wie verhindern Sie eine Abwertung der Währung??

Langfristiges Design und reaktionsschnelle digitale Governance sorgen dafür, dass die Geldpolitik sorgfältig gesteuert wird und die Interessen der Ndau-Inhaber verantwortungsbewusst verfolgt werden. Es gibt eine Reihe von Mechanismen, um Auftrieb gegen Abschreibungen zu bieten, aber der Blockchain Policy Council verfügt auch über einen Ermessensspielraum, um andere Instrumente einzusetzen, die den Interessen des gesamten Ökosystems dienen, wenn dies erforderlich ist, einschließlich des Interesses, gegen Abschreibungen widerstandsfähig zu sein.

ndau wurde von einer Gruppe von Experten aus erstklassigen Institutionen wie dem MIT, der Columbia University und Goldman Sachs gegründet. Das Oneiro-Team hinter dem Projekt besteht fast ausschließlich aus kaukasischen Männern. Denken Sie, dass es für die breite Öffentlichkeit schwierig sein könnte, sich darauf zu beziehen? Sich in einem solchen Unternehmen widerspiegeln und Kryptowährung als attraktive Alternative für sie sehen?

Wir hoffen, dass ndau als eine neue Art von Ressource genutzt wird, von der alle unter gleichen Bedingungen profitieren. Unsere Absicht ist es, ein Währungssystem zu schaffen, das für alle geeignet ist, die Wert speichern möchten – unabhängig von ihrer Identität – und wir haben ein Governance-System entwickelt, das die unterschiedlichen Interessen des gesamten ndau-Ökosystems vertritt. Wir glauben, dass die Identität der Schöpfer einer Währung weniger wichtig ist als die Fähigkeit, gut für ihre Benutzer zu arbeiten – insbesondere angesichts der Anonymität vieler Mitglieder des ndau-Kollektivs.

In Bezug auf die Personalausstattung freuen wir uns immer über Lebensläufe von Personen mit unterschiedlichem Hintergrund, die ihre einzigartigen Fähigkeiten und Gedankenvielfalt in das ndau-Ökosystem einbringen möchten. Wenn Sie auf jeden Fall Empfehlungen haben, senden Sie diese bitte!

Welches Ergebnis erwarten Sie vom Mainnet-Start??

Die Einführung von ndau Mainnet wird dem Besitz von ndau viele neue Funktionen hinzufügen und dazu beitragen, wichtige Daten darüber bereitzustellen, wie ndau-Inhaber es am liebsten in der Praxis einsetzen.

Denken Sie, dass eine von VC unterstützte digitale Währung überhaupt im Widerspruch zum Ethos der Kryptowährung steht??

Das Erstellen und Starten einer innovativen Kryptowährung bedeutet heute, dass viel Arbeit und Ressourcen für deren Entwicklung aufgewendet werden müssen, anstatt nur ein paar Änderungen an einer vorhandenen Softwaregabel vorzunehmen. Wir sind der Meinung, dass es viel besser ist, eine traditionelle Aktieninvestition von professionellen Anlegern zu verwenden, um diese Ressourcen zur Geltung zu bringen. Wir ziehen es vor, Erlöse aus Währungsverkäufen zur Unterstützung einer stabilen Geldpolitik zu verwenden.

Was das Ethos der Kryptowährung angeht, sehen wir weder ein Ethos noch eine Einigung darüber, was dieses wäre, wenn es eines gäbe. Das Ethos von ndau ist es, den bestehenden Status quo für eine langfristige Wertspeicherung zu stören, aber das Baby auch nicht mit dem Badewasser wegzuwerfen. Es gibt einen Mittelweg, der das Gute an den aktuellen Vorgehensweisen mit neuen Ansätzen in Einklang bringt und es sowohl bestehenden als auch neuen Spielern ermöglicht, einen Gewinn aus dem Übergang zu erzielen.

Was steht als nächstes auf Ihrer To-Do-Liste??

Wir möchten, dass ndau auf so vielen Plattformen wie möglich leicht zu kaufen und für alle zugänglich ist, zusammen mit dem Verkauf. Die Verbindung von ndau mit Börsen, Gateways und anderen Systemen wird für uns ein großer Schritt sein, auf den wir uns bald freuen.

Alles andere, was unsere Leser wissen sollen?

Die Kryptoindustrie steckt noch in den Anfängen. Wenn Sie die frühen Gelegenheiten verpasst haben, ist es ratsam, die Entwicklungen im Auge zu behalten. Praktisch alle legitimen Kritikpunkte der Branche werden von uns und anderen fleißig bearbeitet, und wenn sie alle gelöst werden, wird sich die Wahrnehmung dessen, was Kryptowährung und Blockchain in der Struktur der Gesellschaft bedeuten werden, als größer erweisen als die von Smartphones oder sogar das Internet selbst.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me