Lernen Sie Tangle kennen, die Blockchain-Alternative von Crypto

Möglicherweise haben Sie unseren Artikel über IOTA gelesen. Wenn ja, großartig! Wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie vielleicht einen Blick darauf werfen.

Sobald Sie sich vertraut gemacht haben, sind die folgenden Informationen sinnvoller und Sie werden sehen, warum die Leute so begeistert von IOTA und insbesondere von der Tangle-Technologie sind, auf der es ausgeführt wird.

Was ist das Gewirr und warum ist es für die Kryptosphäre revolutionär??

Lass uns hineinspringen.

Das Internet der Dinge

Um die Funktionalität des Gewirrs besser zu verstehen, ist es am besten, das Internet der Dinge (IoT) als Konzept zu verstehen.

IoT ist ein Netzwerk von Geräten und Geräten, die Daten über Netzwerkverbindungen, Sensoren, spezifische Software, Aktoren usw. Austauschen können. Die Idee ist, dass dieses Internet der Dinge ein Netz der Konnektivität darstellt, über das Geräte miteinander kommunizieren können.

Denken Sie an gängige Smart-Geräte, die möglicherweise in Ihrer Wohnung herumliegen. Google Home ist ein Paradebeispiel. Es ist ein Gerät, mit dem Sie Ihre Heimmedien steuern, über Ihre Google-Konten auf persönliche Informationen zugreifen und mit Sprachbefehlen im Internet nach Informationen suchen können. Es ist ein technologischer All-in-One-Hub, der den Datenaustausch mit mehreren Geräten erleichtert.

Das Internet der Dinge kann auch für Geschäfts- und Industrietechnologien gelten, von Gesundheitsdiensten wie Herzmonitoren bis hin zu einer Reihe mechanisierter Prozesse. Das IOTA-Team hat sich mit dem Internet der Dinge befasst. Das Gewirr ermöglicht diesen Geräten, Daten und Zahlungen für diese Daten auf zugängliche, sichere Weise auszutauschen.

IoT-Grafik

Sie fragen sich wahrscheinlich: Können wir dafür nicht einfach Blockchain verwenden? Ja, wir könnten, aber wir würden nicht wollen. Grund dafür ist, dass Sie mit dem Gewirr Geld ohne Gebühren senden können. Das stimmt. Deine Eltern haben dir vielleicht gesagt, dass nichts im Leben kostenlos ist, aber das Gewirr ist es.

Wie ist das möglich? Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns die wichtigsten Unterschiede zwischen Blockchain- und Tangle-Technologie an.

Keine Notwendigkeit für Bergleute


Diese Facette des Gewirrs ist der Schlüssel zu seiner gebührenfreien Benutzerfreundlichkeit. Tangle erfordert keine Miner, um Transaktionen zu überprüfen, die Blockchain für Kryptowährungen wie Bitcoin erfordert. Bei Bitcoin und dergleichen ist die Rechenleistung von Minern und verschiedenen Mining-Pools für die Lösung der verschlüsselten Algorithmen verantwortlich, mit denen eine Transaktion gesendet und in der Blockchain aufgezeichnet werden kann. Diese Bergleute erhalten dann eine Gebühr aus dem getätigten Betrag für ihre Arbeit.

Bergmannsgebühr

Tangle macht diesen Prozess vollständig überflüssig. Stattdessen, Es verwendet die Überprüfung gerichteter azyklischer Diagramme, um Transaktionen zu speichern und zu verarbeiten. Dies funktioniert durch einen intrinsischen Bestätigungsprozess, bei dem Jeder Benutzer ist dafür verantwortlich, die Transaktionen anderer Benutzer zu bestätigen. Wenn Sie eine zu sendende Transaktion genehmigen, verwendet diese Transaktion im Wesentlichen einen ausgewählten Algorithmus, um zwei weitere unverarbeitete Transaktionen zu verarbeiten.

Sobald diese zufälligen zwei Transaktionen bestätigt wurden, wird Ihre eigene Transaktion zur Verarbeitung und Bestätigung an das Gewirr weitergeleitet. Da jede Transaktion für den Erfolg einer anderen Transaktion verantwortlich ist, fällt keine Gebühr an, da kein Dritter beteiligt ist.

IOTA keine Gebühren

Die Vorteile einer Schnittstelle ohne Füße und ohne Miner

Keine Bergleute bedeuten keine Transaktionsgebühren, was bedeutet, dass das Gewirr Mikrozahlungen aufnehmen kann.

Blockchain-basierte Kryptowährungen legen ein Minimum an der Menge an Geldern fest, die Sie abwickeln dürfen. Die Logik hier ist offensichtlich: Kein Bergmann möchte Bruchteile eines Pennys für die Abwicklung einer Transaktion im Wert von einigen Cent erhalten. Da keiner der gesendeten Beträge für Transaktionsgebühren rasiert wird, können Benutzer mit dem Gewirr so viele oder so wenige Zahlungen senden und empfangen, wie sie möchten.

Das System der intrinsischen Bestätigung von Tangle gewährleistet auch ein dezentraleres Netzwerk im Vergleich zu seinem Blockchain-Bruder. Wie wir kürzlich beim Bürgerkrieg mit Bitcoin und Bitcoin Cash gesehen haben, können Mega-Mining-Pools die dezentrale Integrität größerer Kryptowährungen gefährden.

Diese größeren Mining-Pools könnten überproportional direkte Hash-Leistung von einem Bitcoin-Netzwerk (z. B. BTC) zu einem anderen (z. B. BCH) haben.. Nach dem Modell von Tangle fungiert jede Person im Netzwerk bei ihren Transaktionen als Bergmann. Jeder, der Transaktionen abwickelt, bestätigt dies ebenfalls, sodass niemand überproportional über andere Benutzer im Netzwerk herrscht oder über diese verfügt. Diese Facette verbessert auch das Skalierbarkeitsproblem, mit dem Bitcoin aufgrund seines kometenhaften Wachstums konfrontiert ist. Jede einzelne Transaktion ist für die Genehmigung von zwei weiteren Transaktionen verantwortlich. Je mehr Sie am Netzwerk teilnehmen, desto schneller werden Sie.

das Gewirr

Verbesserte Sicherheit

Eines der Hauptverkaufsargumente der Blockchain ist die erhöhte Sicherheit beim Austausch sensibler Daten. Diese komplexe Sicherheitsverschlüsselung ist dem Geldwert der Blockchain, der Kryptowährung, inhärent.

Kritiker der Blockchain-Schwachstellen haben argumentiert dass Quantencomputer und Quantenhacking verschlüsselte Sicherheitsmaßnahmen effektiv unbrauchbar machen könnten. Obwohl noch nie ein Quantencomputer konstruiert wurde und sich die Wissenschaft noch in ihrer theoretischen Entwicklung befindet, kann sie die Integrität der Blockchain ernsthaft gefährden.

Wieder einmal versucht das Gewirr, die Mängel der Blockchain zu nutzen. Das Gewirr bietet erhöhte Sicherheitsmaßnahmen, die vor möglichen Quantencomputerangriffen schützen würden. Die Entwicklung von IOTA geht in eine gründlichere Analyse des Sicherheitsprotokolls von Tangle in ihrem Whitepaper ein:

„… Der in der iota-Implementierung verwendete Algorithmus ist so strukturiert, dass die Zeit zum Auffinden einer Nonce nicht viel länger ist als die Zeit, die für andere Aufgaben benötigt wird, die zum Ausgeben einer Transaktion erforderlich sind. Der letztere Teil ist viel widerstandsfähiger gegen Quantencomputer und bietet daher dem Gewirr im Vergleich zur (Bitcoin-) Blockchain einen viel besseren Schutz gegen einen Gegner mit einem Quantencomputer. “

Einpacken

Das Tangle-Protokoll von IOTA versucht letztendlich, die Ineffizienzen der Blockchain zu beheben, indem man außerhalb des Blocks denkt. Die Technologie ist ehrgeizig und möglicherweise revolutionär, und einige Analysen argumentiert sogar, dass es die Probleme der Kryptowährung lösen könnte, indem das Blockchain-Protokoll vollständig ersetzt wird.

Bisher ist IOTA die einzige Kryptoplattform, die die Tangle-Technologie integriert. ParagonCoin plant, IOTA in seiner Infrastruktur zu verwenden, aber anstatt ein separates Tangle-Protokoll einzurichten, wird es von IOTA betrieben.

Es ist durchaus möglich, dass das Gewirr praktikable Lösungen für die Probleme bietet, die Blockchain-basierte Kryptowährungen plagen. IOTA hat das Gewirr jedoch noch nicht in ein Internet der Dinge-Netzwerk implementiert, sodass wir noch nicht wissen, ob seine Vorgehensweise erfolgreich sein wird.

Bis dahin werden wir sehen, ob andere Kryptoplattformen in die Fußstapfen von IOTA treten und eigene Verwicklungsnetzwerke aufbauen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me