Live Planet und Halsey Minor haben heute mit der Ankündigung, dass sie den CTO Hanno Basse der 20th Century Fox Film Corporation zum Präsidenten von Decentralized Media Solutions ernannt haben, Wellen geschlagen. Zu den vorhandenen Lösungen von Live Planet gehören eine End-to-End-VR-Video-Streaming- und -Veröffentlichungslösung (Virtual Reality) sowie eine vollständig stereoskopische VR-Kamera und Cloud, mit der 4K-Videos live auf Millionen von Geräten gestreamt werden können.

Halsey Minor ist ein berühmter Unternehmer, der sich in den frühen Tagen des Internets seine Streifen verdient hat. Zu seinen Leistungen gehören: Gründung von CNET im Jahr 1994, eine der ersten Medienseiten, die 1994 Rezensionen, Nachrichten, Artikel, Podcasts, Videos und Blogs zu Technologie und Unterhaltungselektronik veröffentlichte (2008 von CBS für 1,8 Mrd. USD erworben), Mitbegründer von Salesforce .com (investierte 1999 19,5 USD und war zum Zeitpunkt des Börsengangs 2004 der zweitgrößte Anteilseigner mit einem Anteil von 10%) finanzierte Rhapsody 1998 mit Seed und gründete GrandCentral Communications mit, das 2007 für 65 Mio. USD an Google verkauft wurde.

Minor etablierte sich auch als Spieler im Bereich Kryptowährung und Blockchain. Er gründete Aufrechterhalten, Ein digitaler Geldwechselservice und früher Coinbase-Konkurrent wurde 2014 gegründet LivePlanet 2015 Entwickler von Infrastrukturtechnologien für immersive Videos und im November 2017 Minor-Start VideoCoin, Ein verteiltes Computer-Startup, das Videos zu erschwinglichen Preisen speichert, codiert und streamt.

Wir hatten zum ersten Mal die Gelegenheit, Halsey Minor im April 2018 zu interviewen, als VideoCoin kürzlich eine erfolgreiche Pre-ICO-Spendenrunde beendet hatte und ihr Ziel von 50 Mio. USD übertroffen hatte. Einen langen Krypto-Winter später haben wir uns in Bezug auf Live Planet und den Fortschritt von VideoCoins Live Planet wieder mit Minor verbunden, um die Zukunft im Auge zu behalten.

Live Planet

Heute gab VideoCoin die Ernennung des ehemaligen CTO der 20th Century Fox Film Corporation Hanno Basse bekannt. Basse hat seinen guten Ruf durch sein umfassendes Know-how bei der Nutzung neuer Technologien zur Schaffung neuer Medienerlebnisse und -dienste begründet. Die Rekrutierung von Basse durch VideoCoin zielt darauf ab, seine globale Präsenz zu vergrößern und seine Innovationen in der immersiven und linearen Videoproduktion, -verteilung und -monetarisierung zu katalysieren.

Hanno Basse

Hanno Basse

“Die Medienverarbeitungs- und Vertriebstechnologien, die Halsey und sein Team entwickelt haben, gehören zu den bahnbrechendsten, die ich je gesehen habe. Sie bilden die Grundlage für eine neue Generation von Lösungen, die Medien, Telekommunikation und Unternehmen eifrig annehmen werden, wenn sich unsere Welt in Richtung zunehmender Dezentralisierung, schnellerer Kommunikation und randbasierter Datenverarbeitung bewegt “, sagte Basse. “Ich kann es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was wir als nächstes liefern werden.”

Bei 20th Century Fox war Basse unter anderem für die Technologiestrategie des Filmstudios, die Produktion und Postproduktion, den Kinoverleih und das Home Entertainment verantwortlich. Dort ging Basse Partnerschaften mit Samsun, Ericcson und Barco ein und half bei der Gründung des Fox Innovation Lab. Er war auch der erste Vorsitzende der UHD Alliance und half bei der Einführung des 4k-UHD Blu-Ray Disc-Formats und der Umwandlung von High Dynamic Range (HDR) in ein Verbraucherprodukt.

„Ich bin absolut begeistert, die nächste Wachstumsphase für Live Planet mit Hanno in unserem erstklassigen Team von Medien- und Technologieexperten zu markieren. Hanno bringt eine wirklich einzigartige Erfahrung für Senioren in Live Planet ein, die für uns äußerst wertvoll sein wird, da wir unseren Kunden helfen, die steigenden Anforderungen von Streaming-Videos und On-Demand-Diensten der nächsten Generation zu erfüllen “, kommentierte Minor. “Die Hinzufügung eines Technologiepioniers von Hannos Kaliber ist ein Symbol für die strategische Ausrichtung von Live Planet und ich freue mich auf eine unglaublich aufregende Reise.”

Halsey Minor

Halsey Minor

Vorbereitung auf eine 5G-Welt


Diese Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die weltweite Einführung von 5G beginnt. 5G ermöglicht eine schnellere Kommunikation zwischen Geräten und Edge-basiertem Computing. Die Rekrutierung eines Hollywood-Managers wie Hanno Basse zeigt das wachsende Interesse an der Videoproduktion Mekka.

In großen Zügen glauben viele Menschen, dass 5G einen monumentalen technologischen Fortschritt bedeuten wird. Der aktuelle Standard von 4G ist im Wesentlichen das, was die moderne Smartphone-Welt antreibt. So können Benutzer Hunderte Millionen Stunden pro Jahr mit Scrollen, Klicken und Interagieren mit Dutzenden von Apps verbringen, ohne dass es zu erheblichen Verlangsamungen oder Problemen kommt. 4G wurde als großer Sprung aus der 3G-Welt angesehen, und auf der Straße heißt es, dass der Sprung von 4G zu 5G noch größer sein wird.

“Wir glauben, dass es hier ein viel größeres Spiel gibt, wenn 5G eingeführt wird”, sagt Minor in einem exklusiven Interview mit CoinCentral. “Wir erstellen bereits ein ganzes System, um zu beweisen, dass Server etwas können, zu messen, was sie tun, und sie für die von ihnen unternommenen Aktivitäten zu entschädigen.” Wir erhalten dies irgendwie kostenlos, da wir bereits die Rechenzentrumsarchitektur erstellen. “

VideoCoin zielt darauf ab, ein dezentrales Netzwerk nicht genutzter oder nicht ausgelasteter Computer in Rechenzentren zu nutzen, um die Stromversorgung des Netzwerks zu erleichtern und den Verbrauchern Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Es scheint jedoch, dass VideoCoin mehr als nur eine billigere Videoverarbeitung sucht – es hat seine Augen darauf gerichtet, die Infrastruktur für eine dezentrale Video-Hosting-Zukunft aufzubauen.

„5G bietet eine hohe Bandbreite, aber eine viel geringere Latenz. Sie können Dienste mit extrem geringer Verzögerung erstellen, egal ob für Spiele oder IoT “, bestätigt Minor. „5G wird Computer und Anwendungen auf die nächste Stufe bringen. Wir möchten ein Zahlungssystem für diese Apps entwickeln. Was wir heute sind, ist eine kostengünstigere Möglichkeit, Videokodierungsdienste zu erhalten. Wo wir morgen sind, ist eine andere Architektur als bei Amazon, da wir diese dezentralen Server haben können, die immer näher an den Ort des Datenverkehrs heranrücken. “

Abschließende Gedanken

Auf oberflächlicher Ebene wird VideoCoin mit Cloud-basierten Videoverarbeitungsanbietern wie Amazon Web Services konkurrieren und behauptet, dass es dieselben Dienste mit einem geschätzten Rabatt von 60% bis 80% anbieten kann. Mit Live Planet, das Videokünstler mit einer End-to-End-VR-Lösung einbindet, möchte das Team die Einführung von VR in Verbindung mit zahlenden Kunden fördern.

Mit 5G um die Ecke und einer hervorragenden Rekrutierung wie der von Hanno Basse kann Live Planet jedoch viel mehr tun, als ursprünglich erwartet. Live Planet ist derzeit auf der Suche nach talentierten Blockchain-Ingenieuren, vorzugsweise mit Hintergrundwissen in den Mainstream-Medien und Interesse an der Zukunft des Videos. Um sich für die Arbeit bei Live Planet zu bewerben, klicken Sie auf Hier.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me