NEOs Vision

Die Entwickler von NEO wollen Blockchains in ganz China verbreiten. Das Unternehmen Onchain hat eine Distributed Networks Architecture (DNA) entwickelt, die die einfache Implementierung und Entwicklung standardisierter Blockchains ermöglicht. Sie möchten, dass jedes interessierte Feld seine Daten und Vermögenswerte problemlos in eine private oder öffentliche Blockchain migrieren kann. Der Gründer, Dr. Da Hongfei sagte, “Wir wollen der Ort sein, an den Menschen gehen, wenn sie ernsthafte und zuverlässige Transaktionen durchführen wollen.” Onchain und NEO haben nicht nur Erfolg in ihrer Vision, sondern sind auch darauf ausgelegt, innerhalb der Vorschriften der chinesischen Regierung zu gedeihen.

Onchain

Kryptowährungen in China

An der Oberfläche scheint es, als ob Kryptowährungen und China nicht immer miteinander auskommen. „Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Häufigkeit, mit der China Bitcoin verbieten kann, und ich bin mir bei ersteren nicht sicher.

Es gibt eine jährliche Obergrenze von 50.000 USD für den Umzug von Geldern aus China ohne besondere Genehmigung. Die Menschen fanden eine Lücke in diesem System, indem sie Kryptowährung kauften, Gelder leicht bewegten und überall auf der Welt darauf zugreifen konnten. Die chinesische Regierung versuchte, diese Lücke durch das Verbot des Online-Austauschs zu schließen. Die Regierung war auch besorgt über das Ausmaß der Spekulationen und dachte an ihre zurück jüngster Börsencrash.

Nachdem China Börsen und ICOs verboten hatte, drehte sich das Interesse an Kryptowährung nicht einfach um und starb. Die Menschen wechselten zu einem P2P-Modell und tätigten lokale Transaktionen, die oft als „Over-the-Counter-Markt“ bezeichnet werden. Hier ist ein Blick auf die Volumenänderung bei lokalen Bitcoins zum Zeitpunkt der Verbote.

Localbitcoin Volume

Münzen heute in China kaufen

Die Leute würden auch Trades auf WeChat organisieren, dem beliebtesten Chat-Service in China. Dies war zunächst besonders praktisch, da Benutzer WeChat Pay verwenden konnten, um sich gegenseitig Fiat-Währung zu senden. Die Überwachung von WeChat durch die Regierung führte zu einer zunehmenden Beliebtheit des verschlüsselten Chat-Dienstes Telegram. China verbot daraufhin das Telegramm. Es ist unklar, ob die neuen P2P-Modelle in China legal sind, aber es wurden noch keine direkten Eingriffe vorgenommen. Realistisch gesehen ist es nicht möglich, den gesamten Handel mit Kryptowährungen zu stoppen.

Einwohner Chinas können auch in den Zug nach Hongkong steigen, um Kryptowährung zu erhalten. Täglich reisen über 100.000 chinesische Touristen nach Hongkong. Sie können Münzen an jeder der großen Börsen kaufen oder einen der vielen BTC-Geldautomaten benutzen. Kein Wunder, dass die BTC-Geldautomaten in Hongkong häufig über große Leitungen verfügen.

All diese Bestimmungen mögen nach entmutigenden Nachrichten für NEO und Kryptowährung klingen, aber Hongfei sieht das anders. Er sagte: “Es ist Zeit für die Aufsichtsbehörden, einzugreifen.”

Da Hong Fei

Onchain und NEO in China


Die chinesische Regierung hat in der Vergangenheit lokale Unternehmen geschützt, die bereit sind, mit Vorschriften zusammenzuarbeiten. Die Einhaltung der chinesischen Regeln hat sich für mehrere Technologieunternehmen als fruchtbar erwiesen. Google, Facebook, Twitter, WhatsApp, Uber oder Amazon finden Sie in China nicht. Stattdessen sehen Sie den Erfolg von Baidu, RenRen, Weibo, WeChat, Didi und Alibaba. In WeChat sind beispielsweise über 1 Milliarde Konten registriert. NEO und Onchain positionieren sich als die nächsten großen Namen auf dieser Liste der Technologiegiganten.

Obwohl die chinesische Regierung Bitcoin nicht gerade freundlich gegenübersteht, unterstützt sie tatsächlich die Entwicklung von Blockchains. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) der Volksrepublik China untersuchte mit Hilfe von Onchain und anderen Unternehmen mehrere Bereiche, in denen Blockchains die Effizienz steigern und Betrug verhindern können. Die Regierung glaubt Lieferketten, Vermögenswerte, Finanzen, Wohlfahrt und Identitätsmanagement können alle potenziell von der Verwendung der Blockchain-Technologie profitieren. Die Regierung hat sogar mit der Idee experimentiert eigene nationale Kryptowährung. Es ist offensichtlich, dass Hongfei die zukünftigen Anforderungen und Anforderungen der chinesischen Regierung vorweggenommen hat, da dies alles Bereiche sind, die Onchain mit seiner benutzerdefinierten und flexiblen Architektur für verteilte Netzwerke angehen möchte.

Das MIIT schlug auch vor, dass Blockchains stärker standardisiert werden sollten. Hongfei sagte: „Unsere Vision ist es, Onchain zu einem wirklich universellen Blockchain-Framework zu machen. Unter Verwendung verschiedener Plug-In-Module kann unser Framework für eine öffentliche Kette, eine Konsortialkette oder sogar eine private Kette angewendet werden. Unser kettenübergreifendes Adaptermodul, das derzeit entwickelt wird, schafft Interoperabilität zwischen diesen verschiedenen Ketten. “

Onchain-Technologie

Das ist deine letzte Chance. Danach gibt es kein Zurück mehr. Du nimmst die blaue Pille – die Geschichte endet, du wachst in deinem Bett auf und glaubst an alles, was du glauben willst. Du nimmst die rote Pille – du bleibst in China und ich zeige dir, wie tief die Blockchain geht.

NEO wurde unter technologischen Gesichtspunkten entwickelt, um die Vorschriften einzuhalten und innerhalb des Systems zu arbeiten. Bitcoin wurde mit dem Schwerpunkt Dezentralisierung entwickelt. Die Dezentralisierung hat zwar Vorteile, kann jedoch zu Meinungsverschiedenheiten über die Richtung der Münze und zur langsamen Umsetzung neuer Ideen führen. Dezentralisierung ist nicht das unmittelbare Ziel von Onchain und NEO. Hongfei ist der Ansicht, dass sich die Zentralisierung am Anfang lohnt, damit Änderungen schnell umgesetzt werden können.

NEO hat 50% seiner Token vorab abgebaut, um Entwickler zu bezahlen und das Wachstum der Münze zu fördern. Dr. Hongfei vergleicht NEO mit ostasiatischen Ländern und sagt, es werde “am Anfang maßgeblicher sein, aber letztendlich demokratisch”. Er glaubt, dass NEO “irgendwann vollständig dezentralisiert sein wird … wie Bitcoin”.

NEO Mining

Die NEO-Blockchain bestätigt Transaktionen auf relativ zentralisierte, aber einzigartige Weise. Anstatt einen Arbeitsnachweis oder einen Einsatznachweis zu verwenden, verwendet NEO die delegierte byzantinische Fehlertoleranz, die auch als dBFT bezeichnet wird. In diesem System wählen Inhaber von NEO Knoten aus, um Transaktionen zu bestätigen.

Um ein Knoten zu werden, muss ein Computer bestimmte technische Anforderungen erfüllen, 1000 GAS-Münzen einsetzen und dann von NEO-Inhabern gewählt werden. Alle 12 aktiven Knoten bieten derzeit kostenlose Transaktionen an. Die NEO-Inhaber stimmen mit größerer Wahrscheinlichkeit für Personen, die kostenlose Transaktionen versprechen. Sobald Sie als Knoten ausgewählt wurden, werden Sie möglicherweise zufällig ausgewählt, um die Transaktionen in der Blockchain zu bestätigen. Wenn mehr als 66% der anderen Knoten mit Ihrem Hauptbuch übereinstimmen, wird der Block bestätigt. Wenn weniger als 66% zustimmen, wird ein anderer Knoten ausgewählt, um Transaktionen vorzuschlagen, die in den Block aufgenommen werden sollen. Dieser Prozess wird fortgesetzt, bis ein Konsens erreicht ist. NEO-Inhaber würden höchstwahrscheinlich Knoten abwählen, die durchweg keine korrekten Transaktionen vorschlagen.

Keine Gabeln

Die delegierte byzantinische Fehlertoleranz macht deutlich, welche Transaktionen jederzeit in der Blockchain bestätigt werden. In The Matrix haben wir erfahren, dass es keinen Löffel gibt, aber sie haben vergessen zu erwähnen, dass es auch keine Gabeln gibt. Im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum, die sich oft bis zu einem Konsens teilen, kann sich die NEO-Blockchain nicht teilen. Das Fehlen von Gabeln ist für das Ziel von Onchain, Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen und digitale Identitäten zu digitalisieren, von wesentlicher Bedeutung. Wenn Unternehmen regelmäßig gehandelte Vermögenswerte digitalisieren möchten, muss jederzeit klar sein, wer Eigentümer der Vermögenswerte ist.

Neo Löffel

Chinesische Partnerschaften

Onchain arbeitet hart daran, seine Blockchain-Technologie an private und staatliche Institutionen weiterzugeben. Hier ist eine Folie aus einer aktuellen Präsentation von Hongfei.

Onchain-Partnerschaften

Identity Chain – Integritätssystem basierend auf Blockchain

Dieses Projekt wurde „von der Guizhou Far East Integrity Management Company initiiert“ und basiert auf der Distributed Networks Architecture. Onchain hilft beim Aufbau einer Blockchain, um die Identifikation zu verfolgen und zu verwalten.

Sicherheitsunternehmen – Digital Asset Platform auf Unternehmensebene

Onchain wendet die Blockchain in Finanzinstituten an. Es arbeitet bereits an einer Kette für Everbright Securities, einen großen Wertpapiermakler in China.

Rechtskette – Digital Evidence Storage Alliance

Onchain half bei der Entwicklung einer Blockchain für die digitale Speicherung von Unternehmens-E-Mails als Beweismittel. Niemand kann Beweise löschen oder manipulieren, sobald sie sich in der Blockchain befinden.

Alibaba

Onchain hat für Alibaba ein E-Mail-Repository-System entwickelt, mit dem Benutzer wichtige Daten oder E-Mails speichern können. Dies hat mehrere Anwendungen, einschließlich des Speicherns von E-Mails für die Verwendung von Gerichtsverfahren.

Das folgende Diagramm zeigt viele der verschiedenen Verwendungszwecke für Distributed NetworkArchitecturee.

Onchain DNA

Zukunft von Onchain und NEO

Onchain möchte weiterhin Partnerschaften in China aufbauen und schließlich Fiat und Identitäten auf Blockchains übertragen. Sie starten eine neue Blockchain namens Ontologie, die sich speziell auf Identitäten konzentriert. Hongfei möchte Daten an Ausweise wie Universitäten und Berufserfahrung anhängen. Die Autorisierung von Ausweisen wäre die Möglichkeit, Personen zum Anzeigen Ihrer Informationen zu autorisieren, z. B. Ihrer Finanzen bei der Beantragung eines Darlehens.

Ontologie-Identitätsmanagement

Diese nächsten Diagramme zeigen, wie Ontology das Ziel erreichen würde, Blockchains wirklich in ganz China zu verbreiten.

Ontologiediagramme

Diese digitalen Identitäten knüpfen auch an den Wunsch von Onchain und NEO an, konform zu sein. China kann diese Plattformen nicht effektiv überwachen, wenn es nicht weiß, wer sie nutzt.

Alle diese von Onchain erstellten öffentlichen und privaten Blockchains, einschließlich Ontology, können schließlich eine Verbindung zu NEO herstellen. Der Verkauf von Ontology-Token akzeptiert NEO-Token. “NEO wird der primäre Dienstleister für digitale Assets für das Clearing und die Abrechnung von Ontologie sein.” Ontology möchte die regierungskonforme Verbindung zwischen Unternehmen und NEO werden.

Ontologie und NEO

Während einige befürchten, dass Ontology mit NEO konkurrieren wird, scheinen die Entwickler jede Absicht zu haben, Synergien zwischen beiden zu schaffen. Wenn das Ontology-Netzwerk einen ICO halten möchte, kann dies über die NEO-Plattform erfolgen. Derzeit würde ein ICO GAS im Wert von 50.000 USD kosten. Dies bedeutet, dass wir auf der NEO-Plattform ernstere und weniger häufige ICOs sehen werden. Dies steht in scharfem Kontrast zu einem kürzlich erschienenen Witz von Ethereum ICO namens Nutzloses Ethereum-Token (UET), das versprach, dein Geld zu stehlen und dir als Gegenleistung ein wertloses Zeichen zu geben. Der Schöpfer bat die Leute, es nicht zu kaufen und bestand darauf, dass er einfach ihr Geld nehmen und teure Elektronik damit kaufen würde. Natürlich gaben die Leute immer noch über 300.000 USD für UET aus.

NEO scheint eine so glänzende Zukunft zu haben, dass es sogar die Aufmerksamkeit von Litecoin-Gründer Charlie Lee auf sich gezogen hat.

Da ist ein Typ, der versucht, uns einzuholen. Wir sind gefallen &# 128034; und &# 127820;, aber er ist ihnen mit der Kugelzeit ausgewichen. Das ist einfach unfair! &# 128514; pic.twitter.com/bxVaiIytwF

– Charlie Lee [LTC] (@SatoshiLite) 19. Januar 2018

Zusammenfassung

Onchain setzt seinen ehrgeizigen Plan zur Schaffung eines gesamten Ökosystems standardisierter und verbundener Blockchains in China klar um, die alle mit dem bereits erfolgreichen NEO-Ökosystem verbunden werden können.

Wir könnten sagen, die Zukunft von NEO erinnert an ein Gespräch aus dem Matrix-Film.

Neo fragte: „Was versuchst du mir zu sagen? Dass ich der chinesischen Regulierung ausweichen kann? “

Morpheus antwortete, “Nein NEO, ich versuche dir zu sagen, dass du es nicht tun musst, wenn du bereit bist.”

Hong Fei Neo

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me