Seven Stars Cloud sichert sich 24-Milliarden-Dollar-Vertrag zur Aufrüstung der chinesischen Busflotte

In diesem Quartal kommen große Blockchain-Entwicklungen aus China, da das Blockchain-Unternehmen Seven Stars Cloud Group einen wichtigen Fundraising-Vertrag mit der National Transportation Capacity Co. Ltd. (NTS) abgeschlossen hat. NTS ist der größte Elektrofahrzeuganbieter des Landes.

Chinesische Beamte wollen in den nächsten drei Jahren alle ihre öffentlichen Busse auf Elektrofahrzeuge umrüsten. Die Seven Stars Cloud-Gruppe sammelt insgesamt 24 Milliarden US-Dollar an Investitionskapital, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Die Nachricht von der strategischen Partnerschaft erschien erstmals im August Pressemitteilung. Die Pressemitteilung enthüllte viele wesentliche Aspekte des Exklusivgeschäfts. Laut der Pressemitteilung wird die Seven Stars Cloud Group Leasingfinanzierungsprodukte direkt über das Blockchain-Netzwerk des Unternehmens ausgeben. Das Unternehmen verwendet ein regulatorisch konformes Blockchain-Protokoll, wodurch es sich ideal für eine solche Aufgabe eignet.

Die Seven Stars Cloud Group wird diese Produkte zunächst dem chinesischen Markt anbieten. Entwickler haben angekündigt, ihre Produkte in den kommenden Monaten auf ein globales Publikum auszudehnen. Die Entwickler der Plattform hoffen, in Zukunft sowohl festverzinsliche Produkte als auch die Digitalisierung von Vermögenswerten abdecken zu können.

Chinesische Beamte müssen schätzungsweise 145 Milliarden US-Dollar an Investitionskapital aufbringen, um ihr Ziel eines vollelektrischen öffentlichen Bussystems zu erreichen. Der Schritt würde China helfen, seine Abhängigkeit von ausländischem Öl zu verringern und die schädlichen Emissionen innerhalb des Landes zu verringern. Beide Bewegungen sind wichtige Fortschritte in der Entwicklung Chinas.

Sieben Sterne Wolkengruppe

Die Seven Stars Cloud Group wird durch den Verkauf von festverzinslichen Produkten an den chinesischen Markt ein Investitionskapital von rund 8,75 Milliarden US-Dollar aufnehmen. Der Vorsitzende und CEO der Firma, Bruno Wu, bezeichnete den Deal in einer öffentlichen Erklärung als „bahnbrechend“.

Chinesischer elektrischer Busbahnhof über Caixinglobal

Chinesischer elektrischer Busbahnhof über Caixinglobal

In einem anderen Interview erklärte Herr WU, dass der Vertrag einer der größten seiner Art sei. Selten sehen Sie einen so großen, Asset-Backed-Vertrag, wenn Sie über Blockchain-Unternehmen sprechen. Der Deal zeigt die Vorteile der Einführung von vermögensbasierten Finanzprodukten in das digitale Zeitalter. Die Kombination aus regulierter Finanzinfrastruktur, Asset-Backed-Produkten und fortschrittlichem KI-Risikomanagement könnte sich als perfektes Beispiel für die künftige Blockchain-Integration in großem Maßstab erweisen.

Die in China ansässige Seven Stars Cloud Group wird an der NASDAQ unter dem Symbol SSC gehandelt und gehört zu einer wachsenden Anzahl von Blockchain-Plattformen, die SEC-konform sind. Seven Stars bietet Unternehmen Zugriff auf KI-Protokolle, digitale Finanzsysteme und Blockchain-basierte Plattformen.

NTS

NTS besitzt und betreibt die weltweit größte Flotte von Elektrobussen. Das Unternehmen konnte diese Position durch eine Kombination von Faktoren sichern.

Politische Anreize spielten eine wichtige Rolle für das beispiellose Wachstum des Unternehmens. Elektrobusse können bis zu viermal mehr kosten als herkömmliche Dieselfahrzeuge. Aber NTS empfangen Zahlreiche staatliche Zuschüsse, um die Kosten des Upgrades auszugleichen.


Darüber hinaus war NTS Pionier eines Leasingprogramms, mit dem chinesische Städte nach einer relativ geringen Anzahlung Busse erwerben konnten. In den meisten Fällen kauften Städte ihre Busse für etwa 90.000 bis 120.000 US-Dollar pro Fahrzeug. Diese reduzierten Kosten ermöglichten es den finanziell angeschlagenen Kommunen, ihre öffentlichen Verkehrsmittel viel billiger als bisherige Schätzungen zu verbessern.

NTS bietet außerdem eine lebenslange Garantie auf alle Batterien seiner Busse – eine der teuersten Komponenten von Elektrofahrzeugen. NTS-Busse verwenden speziell hergestellte Batterien, die es den Bussen ermöglichen, einen ganzen Tag ohne Aufladen zu arbeiten.

Der Präsident der National Transportation Capacity Co. Ltd., Jihong Huang, erklärte, seine Firma sei „erfreut“, diesen Deal abzuschließen. Er erklärte, dass die Vereinbarung aufgrund des Umfangs der erforderlichen Digitalisierung mit festverzinslichen Wertpapieren historisch sei. Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie kann das Unternehmen sein traditionelles Leasingfinanzierungssystem aufrüsten und gleichzeitig die Gesamtkosten der Plattform senken.

Luftverschmutzung in China

China hat sich in den letzten zehn Jahren mit zunehmenden Bedenken hinsichtlich der Luftverschmutzung auseinandergesetzt. Nach Angaben des chinesischen Gesundheitsministeriums ist Krebs die häufigste Todesursache im Land. Aus demselben Bericht geht hervor, dass jährlich Hunderttausende Menschen an durch Luftverschmutzung verursachten Krankheiten sterben. In dem Bericht wurde auch die Tatsache hervorgehoben, dass 500 Millionen chinesische Bürger keinen Zugang zu sauberer Luft haben.

Während der größte Teil der gemeldeten Luftverschmutzung durch den Einsatz von Kohle in China verursacht wird, der höher ist als in allen anderen Ländern zusammen, stammt ein großer Prozentsatz der Schadstoffe von Chinas Straßen. Diese Statistiken zwangen chinesische Beamte, schnell über eine Umstellung auf Elektrofahrzeuge nachzudenken.

Die Stadt Shenzhen hat bereits mehr Elektrobusse in Betrieb als jede andere große US-Stadt. Dies geht aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht von hervor CleanTechnica. Laut der Verkehrskommission der Stadt hat Shenzhen allein im letzten Jahr 16.359 Busse auf Elektrofahrzeuge umgestellt. Darüber hinaus werden 63 Prozent der Taxis des Landes mit Strom betrieben.

Einführung des Shenzen Electric Bus über WRI CHINA

Einführung des Shenzhen Electric Bus über WRI CHINA

Der Umfang dieser Vereinbarung wird laut Herrn Huang sicher Asset-Backed-Digital-Angebote fest auf der Karte platzieren. Das Unternehmen wird sich bei der Erfüllung der erforderlichen Aufgaben auf die Produktion digitaler Assets und die dienstleistungsbasierte Ökosystemaktivierung der Seven Stars Cloud Group verlassen.

Die Welt wird elektrisch

China ist nicht allein in seinen Bestrebungen nach Elektrofahrzeugen. Heutzutage wenden sich viele Länder Elektrofahrzeugen zu, um die schädliche Luftverschmutzung in ihren Regionen zu verringern. Ein kürzlich Bericht Die von Reuters veröffentlichte Studie zeigt, dass in den USA, Deutschland, Taiwan, Israel, Australien, Belfast und Großbritannien Initiativen für Elektroautos bestehen.

China bereitet sich auf die Zukunft vor

Chinesische Beamte streben mit diesem neuesten Manöver nach Energieunabhängigkeit. Das Land verzeichnet weiterhin ein Wachstum in allen Wirtschaftssektoren. Durch die Umstellung auf Elektrofahrzeuge übernimmt China die Führung in diesem stetig wachsenden Markt. Angesichts der Tatsache, dass China der größte Automobilmarkt der Welt ist, werden die hier vorgenommenen Änderungen unweigerlich einen Welleneffekt in der gesamten Automobilindustrie hervorrufen.

Die Kombination aus Blockchain-Technologie, KI und Elektrofahrzeugen scheint ein himmlisches Spiel zu sein. Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Entwicklungen die globalen Ölmärkte prägen und wie Autohersteller ihre Strategie anpassen, um dieser neuen Strategie gerecht zu werden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map