Mit einem Cyber-Angriff jeden 39 Sekunden, Sie haben einen guten Grund, sich über Ihr hart verdientes Geld und Ihre Investitionen zu ärgern. In der Tat, wenn Hacker ihren Angriff fortsetzen, können Sie sich nach den Tagen der physischen ledergebundenen Brieftasche sehnen. Bitcoin ist großartig – es sei denn, es wird gestohlen.

Mit Sicherheitsoptionen haben Sie jedoch kein Pech. Andere Krypto-Enthusiasten haben die potenzielle Sicherheitslücke frühzeitig erkannt und Hardware-Portemonnaies entwickelt.

Heutzutage geht es nicht darum, wann die Technologie eintrifft – sondern welche. TREZOR und Ledger sind führende Marken in diesem Bereich. Aber welches Hardware-Portemonnaie passt am besten zu Ihnen??

Crypto Hardware Wallets

Krypto-Besitzer haben eine immense Auswahl, wenn es um die Auswahl einer Brieftasche geht. Es gibt nicht nur webbasierte Optionen, sondern auch Desktop-, Mobil-, Hardware- und sogar Papiergeldbörsen.

Die einzige Art von Brieftasche, die uns in diesem Beitrag beschäftigt, ist die Hardware-Brieftasche. Sowohl TREZOR als auch Ledger passen in diese Kategorie.

TREZOR vs Ledger: Diese Bildschirmabdeckung auf der TREZOR-Website hebt das Hauptziel für jede Hardware-Geldbörse hervor: Sicherheit

TREZOR vs Ledger: Diese Bildschirmabdeckung auf der TREZOR-Website hebt das Hauptziel für jede Hardware-Geldbörse hervor: Sicherheit

Stellen Sie sich die Hardware-Brieftasche als Safe vor. Im Gegensatz zu seinen Software-Begleitern speichert die Hardware-Brieftasche Ihre privaten Schlüssel auf einem USB-Laufwerk. Mit anderen Worten, Ihr privater Schlüssel wird offline gespeichert. Punktzahl eins für die Sicherheit!

Ihr Geld ist nur dann online, wenn Sie das Gerät angeschlossen haben und eine Transaktion durchführen. Und selbst dann enthalten diese Geräte zahlreiche Sicherheitsprotokolle, um die Sicherheit Ihres Geldes zu gewährleisten.

TREZOR vs Ledger

Was ist also mit diesen beiden Geldbörsen? Wir kommen dorthin. Um TREZOR vs Ledger besser bewerten zu können, müssen wir einige Faktoren untersuchen: Welche Münzen sie unterstützen, wie einfach sie zu verwenden sind, Kompatibilitäten, zusätzliche Funktionen und was Benutzer sagen.

Um einen Einblick in alles zu bekommen, was diese Marken zu bieten haben, schauen wir uns ihre Premiumprodukte an – das TREZOR Model T und das Ledger Nano S..

Beginnen wir mit den Grundlagen.

Unterstützte Kryptowährungen auf TREZOR und Ledger Nano S.

Ihre erste Sorge sollte sein, ob die Hardware-Brieftasche die von Ihnen ausgewählten Münzen oder Token unterstützt. Dies ist wahrscheinlich der größte Unterschied zwischen TREZOR und Ledger.

Beide unterstützen einige der beliebtesten Krypto-Assets – Bitcoin-, Ethereum-, Litecoin-, Dash- und ERC-20-Token. Aber TREZOR übernimmt hier eindeutig die Führung mit Unterstützung für 689 Münzen und Token im Vergleich zu Ledgers 41 (zum Zeitpunkt des Schreibens). Es gibt jedoch einige Münzen, die Sie auf TREZOR nicht finden können: Ripple, Stellar und Monero sind die beliebtesten der fehlenden.

Eigenschaften

Wie Sie sich vorstellen können, steht bei Hardware-Geldbörsen die Sicherheit an erster Stelle. Jedes Gerät verfügt über eine eigene Liste von Funktionen zum Schutz von Münzen.

Nehmen wir das TREZOR-Modell T. Diese Brieftasche ist ein vollfarbiges Touchscreen-Gerät. Es enthält drei Hauptfunktionen für die Wiederherstellung: einen PIN-Eintrag, einen Passphraseneintrag und eine Gerätewiederherstellung. Darüber hinaus bietet es U2F-Authentifizierung (2-Faktor-Authentifizierung), GPG-Verschlüsselung, SSH-Verschlüsselung, einen Kennwortmanager und Unterstützung.

Das Ledger Nano S verfügt über eigene Sicherheitsprotokolle und -funktionen. Im Gegensatz zum TREZOR-Modell T ist der Nano S kein Touchscreen-Gerät. Stattdessen verwenden Sie Schaltflächen, um Befehle festzulegen. Um Ihre Krypto zu schützen, erweitert dieses Gerät das Spiel mit einem sicheren PIN-geschützten Chip für Ihre privaten Schlüssel und der Verwendung von BOLOs – individuellen Schutzschildern um jede einzelne App auf Ihrem Gerät. Dies macht den Nano S laut Website manipulationssicher und unglaublich sicher.

TREZOR vs Ledger: Screencap von der Ledger-Website zeigt ihre meistverkaufte Hardware-Brieftasche

Ein Screenshot von der Homepage von Ledger mit dem Modell Nano S.

Beide Geräte sind mit Software-Wallets wie MyEtherWallet und MyCrypto kompatibel – je nach Münze oder Token. Während Ledger deutlich weniger Münzen und Token auflistet und anscheinend mit weniger Geldbörsen als TREZOR verbunden ist, bietet die Google Chrome-Begleit-App mehr nützliche Funktionen.

Die Öffentlichkeit spricht

Im Zweifelsfall hilft es zu überprüfen, was andere sagen. Die Stimmung in der Öffentlichkeit ist jedoch für beide Plattformen und beide Geräte insgesamt positiv.

Während der Nano S des Ledgers etwas Low-Tech erscheint und nur 2-4 Münzen gleichzeitig zulässt, gleicht er diese Probleme in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Installation aus. Das TREZOR-Modell T leidet größtenteils unter einem höheren Preis von 170 US-Dollar im Vergleich zu 120 US-Dollar bei Ledger und ist möglicherweise etwas zeitaufwändiger einzurichten.

Wenn Sie wirklich an sozialen Beweisen interessiert sind, wurde TREZOR in wichtigen Publikationen wie Forbes, Coindesk und CNN vorgestellt.

TREZOR vs Ledger – Wer nimmt den Kuchen?

Es wäre befriedigend, hier einen einzigen Gewinner zu haben – aber das ist nicht möglich. Beide Plattformen sind sicher, kompatibel mit Hunderten von Münzen und Token und bieten eine hervorragende Kundenbetreuung.

Am Ende stellt sich nicht die Frage, welche Hardware-Brieftasche besser ist. Es ist das Beste für Sie. Überprüfen Sie noch einmal, ob Ihre Münzen mit einem der beiden Geräte kompatibel sind. Wählen Sie dann den Preis oder die gewünschten Funktionen aus. Während das manipulationssichere Gerät von Ledger ansprechend erscheint, sollten Sie die Verschlüsselungs- und Protokollebenen der TREZOR-Modelle nicht vergessen.

Wenn Sie einen tieferen Tauchgang mit einer der beiden Geldbörsen machen möchten, lesen Sie unseren TREZOR-Bewertungsleitfaden und den Ledger Nano S-Bewertungsleitfaden.

Sie sind sich nicht einmal sicher, ob Sie eine Hardware-Brieftasche möchten? Schauen Sie sich die besten Bitcoin-Geldbörsen von 2018 an?

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me