Ein anderer Ansatz für die reale Adoption

Vielleicht haben Sie schon von POS-Systemen (Cryptocurrency Point of Sale) wie dem TenX gehört & Monaco Karten und dachte, sie wären die Zukunft, Krypto in stationären Geschäften zu bekommen. Nun, sie verlassen sich immer noch auf Visa und andere bekannte Kreditkartenunternehmen, um zu funktionieren.

Während Unternehmen wie diese immer noch einen Schritt in die richtige Richtung für die Masseneinführung von Krypto darstellen, gehen einige POS-Systeme noch einen Schritt weiter und geben Bitcoin direkt in die Hände von Händlern. Sie machen Kreditkartenunternehmen überflüssig – einer von Satoshis ursprünglichen Träumen für Bitcoin. Wer sind Sie? Lass es uns herausfinden.

POS-Systeme

Diese Systeme ermöglichen die Peer-to-Peer-Transaktion von Kryptowährung, ohne dass große Kreditkartenunternehmen wie Visa, Mastercard und American Express erforderlich sind. Einige bieten die Möglichkeit, Kreditkarten zu integrieren, haben aber auch die Möglichkeit, die Kassensysteme ohne diese zu verwenden. Beachten Sie, dass Sie für jedes POS-System weiterhin die entsprechende Kryptowährungsbrieftasche benötigen, um sie verwenden zu können.

CoinGate

CoinGate bietet eine mobile POS-App an. Auf seiner Website heißt es: „Kreditkartenunternehmen berechnen normalerweise bis zu 3% des Transaktionsbetrags und es fallen verschiedene zusätzliche Gebühren an. Mit CoinGate können Sie Bitcoin-Zahlungen für nur 1% des Transaktionsbetrags akzeptieren und es fallen keine monatlichen, Registrierungs- oder Supportgebühren an. “

coingate

Kunden können mit Bitcoin und über 50 Altcoins bezahlen, von denen Coingate automatisch in den entsprechenden Bitcoin-Wert umwandelt. Händler haben jedoch die Wahl, Auszahlungen in Bitcoins, Euro oder USD zu erhalten.

Kurzinformation

  • 1% Pauschalgebühr für verarbeitete Zahlungen
  • Viele Zahlungsoptionen für Kryptowährungen für Kunden
  • Auszahlung an Händler in Bitcoin, USD oder Euro

Pundi X.

Pundi X. gibt an, dass “Blockchain-Entwickler und Token-Inhaber in die Lage versetzt werden, Kryptowährung und Dienste in jedem physischen Geschäft der Welt zu tätigen”. Das Team plant die Einführung von 100.000 bis 700.000 Einheiten in 3 Jahren.

Pundi X-System

Die in den Projekten beschriebene Methode „Krypto zu Krypto zu Fiat“ weißes Papier ermöglicht Händlern den Verkauf von Artikeln “ohne Verwendung des VISA- oder Mastercard-Dienstes, indem sie direkt zur Kryptowährungs-Blockchain gehen, um Transaktionen aufzuzeichnen”. Das Unternehmen erhält dann den Transaktionsbericht und stellt sicher, dass dem Einzelhändler Fiat-Geld erstattet wird.

Kurzinformation

  • Smart Card: Bezahlen Sie für Artikel mit “X Pass” eine Quittung
  • Mobile Wallet: Verarbeitet private und öffentliche Schlüssel, sodass Sie problemlos mit Krypto bezahlen können
  • Software- und Hardwareprodukte für die Interoperabilität
  • Käufer können Kryptowährung an jedem Händlerstandort für POS-Geräte kaufen
  • Unterstützt BTC-, ETH-, ERC20-Token, PXS, XEM, QTUM, XLM und mehr
  • Belohnungssystem, um Benutzer zur Verwendung von PXS, seiner nativen Kryptowährung, zu ermutigen
  • Bietet Händlern Einzelhandelsinformationen über die Verwendung von POS-Produkten

Mit der kontaktlosen X Pass-Zahlungskarte können Sie mit den Pundi X POS-Geräten Alltagsgegenstände an Veranstaltungsorten kaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist es gegen das POS-Gerät zu tippen. Sie können Kryptowährung auch an jedem Ort zum Echtzeitwert mit Kreditkarten kaufen, die in Ihre Kryptowährungsbrieftasche geladen werden.

Pundi X produziert eine Vielzahl von POS-Produkten für Händler, um den Anforderungen verschiedener Veranstaltungsorte gerecht zu werden. Dazu gehören Desktop-Geräte, mobile Geräte, Scanner, Drucker, Geldautomaten und mehr.

Transplantat

Transplantat Dies ist eine mobile App, die Pundi X ähnelt. Sie ermöglicht es dem Händler, sowohl Krypto als auch Fiat zu akzeptieren.

Transplantat

Kurzinformation

  • Keine Käufergebühren, Graft berechnet nur den Händler
  • Sofortige Transaktionsbestätigung
  • Käufer können mit den wichtigsten Kryptowährungen und dem Graft-Token (GRFT) bezahlen.
  • Händler können wählen, was sie bezahlen möchten, unabhängig von der Zahlungsoption des Käufers
  • Verbindet Ihre Krypto-Brieftasche mit der GRAFT-Brieftasche
  • Extrem niedrige Gebühren (0,01-1%) für Händler, die die GRFT akzeptieren

Szenario 1: Sie kaufen eine Tasse Kaffee mit GRFT und der Händler akzeptiert GRFT. Mit dieser Transaktion sind praktisch keine Gebühren verbunden.

Szenario 2: Sie bezahlen den Kaffee mit GRFT, aber der Händler akzeptiert nur US-Dollar. Die Krypto wird in US-Dollar umgerechnet, der Händler ist jedoch für die Maklergebühren verantwortlich.

Szenario 3: Sie bezahlen Kaffee mit Bitcoin, aber der Händler akzeptiert nur US-Dollar. Der Händler müsste die Bitcoin-Gebühren und die Maklergebühren bezahlen.

Szenario 4: Sie bezahlen den Kaffee mit einer Kreditkarte, aber der Händler akzeptiert nur Bitcoin. Der Händler müsste die Kreditkarten- und Bitcoin-Gebühren bezahlen.

Es gibt viele andere Szenarien, die bei verschiedenen Währungen auftreten können. Dies sollte jedoch einen Überblick über die Funktionsweise von Graft geben.

Opendime

Opendime ist “ein kleiner USB-Stick, mit dem Sie Bitcoin wie eine Dollarnote ausgeben können.” Sie können so oft Geld darauf laden, wie Sie möchten, und jeder kann den Wert überprüfen, der darauf steht. Sobald Sie das Siegel brechen, um den privaten Schlüssel herauszufinden, sollte er verworfen werden.

opendime

Kurzinformation

  • Funktioniert wie ein schreibgeschützter USB-Stick
  • Das Gleichgewicht kann ohne Internetverbindung überprüft werden
  • Wie eine Brieftasche aus Papier, aber sicherer
  • Bitcoins werden gesperrt, bis sie physisch entsiegelt sind, wodurch der private Schlüssel angezeigt wird
  • 25-100 Jahre zuverlässig
  • “Bitcoin in Ihren Händen” ohne Bestätigungsverzögerungen oder enorme Gebühren
  • Das Unternehmen rühmt sich, dass Sie “jedem eine Opendime geben können und er sich keine Sorgen machen muss, dass Sie das Geld später zurücknehmen können”.

Szenario: Sie möchten ein Auto im Wert von 10.000 US-Dollar kaufen. Sie übertragen Bitcoin im Wert von 10.000 USD an einem Opendime, indem Sie das Bitcoin an die Brieftaschenadresse senden. Der Autohändler überprüft den Wert auf der Opendime und gibt Ihnen die Schlüssel für das Auto. Der Autohändler “bricht” dann die Opendime, um den privaten Schlüssel zu enthüllen, der benötigt wird, um das Geld auszuräumen und es in eine andere Brieftasche zu überweisen.

Wofür können Opendimes verwendet werden??

  1. Geben Sie es als Geschenk, wie eine Geschenkkarte.
  2. Laden Sie es mit Bitcoin (Sie können es mit jedem gewünschten Wert laden) und speichern Sie es wie eine Brieftasche aus Papier.
  3. Verkaufen Sie es für seinen Echtzeitwert für Fiat-Währung, tauschen Sie es gegen einen gleichwertigen Artikel usw..

Fazit

Die Leute benutzen meistens Kryptowährungen, um andere Kryptowährungen zu kaufen. Wir alle wissen, dass es viel nützlichere Aspekte der Blockchain gibt, aber die Technologie steckt noch relativ in den Kinderschuhen. Was wir brauchen, ist die Welt, um Krypto mehr als Mittel für alltägliche Zahlungen und weniger als Spekulation zu sehen.

Die Dinge, die uns davon abhalten, dorthin zu gelangen, liegen außerhalb der Kontrolle der durchschnittlichen Person, aber Bestätigungsverzögerungen und hohe Transaktionsgebühren, die die meisten Kryptowährungen plagen, helfen nicht bei der Ursache. Derzeit ist es offensichtlich, dass die meisten dieser digitalen Währungen in ihrer aktuellen Form nicht mit der Skalierbarkeit umgehen können, die für die Funktion wie eine Visa-Kreditkarte erforderlich ist.

Visa gibt an, dass es verarbeiten kann 56.000 Transaktionen pro Sekunde (tps). Selbst Ripple als eine der Kryptowährungen mit dem höchsten Durchsatz kann derzeit nur 1.500 tps verarbeiten. Im Vergleich dazu ist Bitcoin auf eine Rate von begrenzt 7 tps.

Um diese hohen Bestätigungsverzögerungen und hohen Transaktionsgebühren ins rechte Licht zu rücken, bewegt sich die durchschnittliche Transaktionsgebühr für BTC derzeit um die 4 $ mit einer Blockbestätigungszeit von 10 Minuten, Ethereum 0,75 USD bei 25 Sekunden, LTC 0,23 USD bei etwa 2 Minuten und XRP von weniger als einem Cent bei nahezu sofortigen Zahlungen im Bruchteil einer Sekunde. Visa hat eine Gebühr von 1,43% – 2,4% und ist fast augenblicklich.

Wenn Sie nach Orten suchen, die Krypto akzeptieren, laden Sie Apps wie CryptoFind (die derzeit leider nur Australien abdecken) herunter, die im GooglePlay und im App Store erhältlich sind. Sie werden definitiv dazu beitragen, Krypto in den Traum zu bringen, den Satoshi Nakamoto sich vorgestellt hat.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me