Was ist BitShares??

BitShares (Symbol BTS), früher bekannt als ProtoShares (PTS), ist ein industrielles „Crypto-Equity“, Peer-to-Peer-verteiltes Hauptbuch und Netzwerk, das auf einem DPoS-Algorithmus (Delegated Proof of Stake) basiert. Es wurde 2014 von dem Visionär Dan Larimer (“Bytemaster”), Mitbegründer von Steemit, EOS und Cryptonomex.

BitShares basiert auf Graphen, Eine Open-Source-C ++ – Blockchain-Implementierung, die als Konsensmechanismus fungiert. Graphen wird von mehreren anderen Projekten wie Steemit.com (dezentrales Reddit, Blog-Plattform) und PeerPlays.com (Spieleseite und Token-PPY) verwendet, um die reale Nutzung anzuzeigen.

BitShares fungiert eher als Eigenkapital als als puristische „Währung“, da BTS-Token als Sicherheit für eine Vielzahl von dezentralen Finanzdienstleistungen wie intelligente Verträge, dezentrale Börsen, Bankgeschäfte, die Erstellung von Derivaten (von marktgebundenen „BitAssets“) und Währungsschienen verwendet werden.

https://files.coinmarketcap.com/static/widget/currency.js

Technische Details zu BitShares

Konsensalgorithmus: Delegierter Nachweis des Einsatzes DPOS

Blockzeit: Durchschnitt 1,5 Sekunden, max. 3 Sekunden, ~ 1,5 Sekunden Latenz bei 99,9% Irreversibilitätssicherheit

Blockbelohnung: 1 BTS (aus dem Reservepool)

Irreversible Blöcke: (2 * BLOCK_INTERVAL * WITNESSES / 3) ~ 34s

Münzen nicht im Reservefonds: 2.599.900.000 BTS (30. September 2017)

Münzen im Reservefonds: 1.000.668.097 BTS (30. September 2017)

Maximale Münzen: 3.600.570.502 (konstant)

Maximale Transaktionen pro Sekunde: Über 100.000 Potenzial (nachweislich mehr als 3.400 tx / s)

Bemerkenswert ist die blitzschnelle Blockchain mit durchschnittlichen Blockzeiten von 1,5 Sekunden und einem Durchsatzpotenzial von 100.000 Transaktionen pro Sekunde (mehr als alle Kreditkartentransaktionen weltweit zusammen)..

Das BitShares-Management wird von einem dezentralen autonomen Unternehmen (DAC) gesteuert, einem Framework, mit dem BitShares-Inhaber einen Beitrag leisten und letztendlich über die zukünftige Ausrichtung von BTS entscheiden können. Dieser DAC arbeitet unabhängig, jedoch zusammen mit der ursprünglichen Open-Source-Codebasis, die kontinuierlich entwickelt und optimiert wird.

Ihre Brieftaschenadresse ist Ihr Benutzername

Dies ist viel besser als lange, umständliche Buchstaben- und Zahlenfolgen, die nur nach schlechter Benutzererfahrung und Fehlern fragen. Ihr Benutzername fungiert als Brieftaschenadresse (wie Ihre sozialen Medien oder Ihr Google-Login). Es ist viel einfacher, sich “John-Smith” zu merken und einzugeben, als 21x9d8sv37sd6m282u4j2hg9h4orbjht2u98f3.

BitShares-Finanzdienstleistungsangebote

BitShares konkurriert mit Banken, indem es marktgebundene und stabile BitAssets (auch Smart Coins genannt) besichert.

Dies bedeutet, dass kryptobasierte Assets reale Marktaktiva wie das auf US-Dollar lautende „bitAsset“ (bitUSD) verfolgen. Dies verfolgt die Bewegungen des Dollars durch Aggregation einer Vielzahl von Datenquellen, die von der BitShares-Community verwaltet werden.

Dieser Smart Coin-Token hat immer mindestens 200% (oder mehr) seines Wertes, der durch die BitShares-Kernwährung (BTS) gedeckt ist, in die er jederzeit als Sicherheit für ein von der Blockchain verwaltetes Smart-Contract-basiertes Darlehen konvertiert werden kann.

Das Besondere an dieser Plattform ist, dass sie frei von Kontrahentenrisiken ist und dennoch über ein durch Sicherheiten besichertes Darlehen verfügt. Dies wird erreicht, indem das Netzwerk (und das Softwareprotokoll) Sicherheiten sichern und Abrechnungen durchführen können.

Das Ziel preisstabiler Smart Coins (bitAssets):

  1. Ein vorhersehbarer stabiler Preis mit reduzierter Volatilität
  2. Eine relativ zuverlässige Lösung, um den zukünftigen Wert eines Tokens vorherzusagen
  3. Eine Rechnungseinheit, die sich von Vermögenswerten mit Kapitalgewinnen oder -verlusten unterscheidet (was die Steuerschuld erhöht hat).
  4. Absicherung gegen volatile Kryptowährungsmärkte und Preisbewegungen

Ein marktgebundener BitShares-Vermögenswert (Market-Pegged Asset, MPA) kann als Vertrag zwischen einem Käufer von Vermögenswerten, der Preisstabilität anstrebt, und einem Leerverkäufer angesehen werden, der ein höheres Risiko für BTS-Preisbewegungen anstrebt.

Figur 2:: Zeigt die Preisfindung und einen Leerverkäufer, der eine Wette abschließt, um von BTS-Preisbewegungen zu profitieren, die die Liquidität wie bei einem 24-Stunden-Zwangsanruf (Verkauf von Positionen) ab Anrufzeit sicherstellen

BitShares als Kreditgeber

BitShares bietet die Möglichkeit, Ihre BTS-Bestände mit anpassbaren Reserven auszuleihen (mindestens 200%, bis zu 1000 oder sogar 2000% + Reserven). BitShares lässt sich in jedes Aktien-, Waren- oder Währungspaar integrieren, sofern Preis-Feeds verfügbar sind. Darüber hinaus können in diesem Konstrukt auch BitAssets vorhanden sein, einschließlich bitGold, bitSilver, bitOil und anderer kryptofokussierter Warenpaarungen.

Es ist eine funktionierende, dynamische „intelligente“ Wirtschaft, die sich an die Bedürfnisse des Marktes anpasst. Um die Preisstabilität zu gewährleisten, können große besicherte Kredite (10-20x) geschaffen werden, die eine nahezu unbegrenzte Laufzeit der Kredite ermöglichen.

Dezentrale Börsen (DEX)

Traditionelle Börsen verursachen als Empfänger von Fiat und Emittenten von Schuldverschreibungen ein Kontrahentenrisiko

In der Regel ist bei Börsen eine Clearingstelle erforderlich, um Käufer und Verkäufer zu unterstützen. Der Markt bietet zwar den erforderlichen Service, bietet jedoch Verbesserungspotenzial, da die zentrale Verwaltung ein konstantes Sicherheitsrisiko darstellt.

Die Börsen haben Widerrufsbeschränkungen und andere behördliche Beschränkungen, einschließlich der Bereitstellung verschiedener Arten von Ausweisen, Stromrechnungen und anderen Unterlagen, die an Bord sein sollen.

Funktionsweise herkömmlicher Kryptowährungsbörsen:

  1. Erhalten Sie stattdessen Kryptowährung und Fiat-ausstellende IOUs
  2. Einlösen und Ermöglichen des Austauschs von IOUs
  3. Auftragsbuch bearbeiten

Börsen stellen IOUs aus und lösen sie ein und das Marktbuch führen

Hat jemand jemals darüber nachgedacht, wie dasselbe Unternehmen, das die oben genannten drei Schritte ausführt, einen Interessenkonflikt darstellt?? Ganz zu schweigen von einem Sicherheitsrisiko. Dieselben Personen sind sowohl für die Sicherheit der Gelder als auch für die „Bücher“ des gesamten Marktes verantwortlich.

Das Weißbuch zu BitShares-Finanzdienstleistungen geht weiter: „Es gibt keinen Grund, warum dasselbe Unternehmen dafür verantwortlich sein muss Ausgabe von IOUs und für Bearbeitung des Auftragsbuchs. Tatsächlich ist dies aus Sicherheitsgründen ein Nachteil. “

Dezentrale Börsen (DEX) beseitigen den Single Point of Failure und das Kontrahentenrisiko

Da diese beiden Rollen kombiniert wurden, führt dies zu einer Zentralisierung insbesondere im Bereich Kryptowährung mit Austausch. Dies hat sich insbesondere dann als problematisch erwiesen, wenn Brieftaschen, Schlüssel oder andere anfällige Aspekte der Infrastruktur schlecht verwaltet werden. (Verursacht Verstöße, Hacks und andere Verluste von Vermögenswerten wie bei Mt. Gox, Bitfinex, oder Mintpal)

Ein- und Ausstieg von Gateways-Brokern in verschiedene Asset-Paare

Gateways fungieren als vertrauenswürdige Portale für den Handel mit verschiedenen Assets, die in der BTS-Blockchain aufgezeichnet sind. Ein Gateway kauft die Münze und sendet sie dann unter Ihrer Kontrolle an Ihre Brieftasche. Sie halten es nicht für Sie wie Coinbase und andere Börsen. Dies ist sicherer, als wenn andere Ihre Münzen halten, da Sie die privaten Schlüssel besitzen.

Open Ledger ist eine dezentrale Vermittlungsstelle (DEX) und ein Gateway

Hauptbuch öffnen ist ein Projekt eines dänischen Unternehmens, mit dem Benutzer verschiedene Vermögenswerte (sogenannte offene Vermögenswerte) erwerben können, bei denen es sich wie bei jeder Gateway-Münze um Schuldscheine handelt. (Ähnlich wie beim Kauf von einem anderen Exchange-IOU-System wie Bitfinex). Über diese Plattform können ICOs einfach auf sichere und dezentrale Weise erstellt und ausgegeben werden.

Der DEX eliminiert Hochfrequenzhandel (HFT), Front-Running und versteckte Aufträge

Der DEX gleicht die Wettbewerbsbedingungen für den Handel aus, indem er die Fähigkeit beseitigt, die üblichen Wall Street-Spielereien durchzuführen. In diesem System positionieren kluge Insider ihre Handelsinfrastruktur in der Nähe der Börsen, um eine schnellere Auftragserfüllung in Verbindung mit Handelsalgorithmen zu erreichen, die die meisten Nicht-Insider ausschließen.

Sie können eine Vielzahl von Crypto-basierten Instrumenten und anderen Derivaten handeln

Dinge wie Silber, Gold, Öl und andere kryptobasierte Derivate, einschließlich Aktien, Anleihen und anderer Marktkörbe. Diese Paare können gegeneinander gehandelt werden, sodass Sie Silber gegen Gold oder BitUSD gegen BTC tauschen können.

Smart Coins sind markierte Vermögenswerte (MPA), die durch den realen Wert abgesichert sind

Dies sind integrierte Funktionen, die an Vermögenswerte wie bitUSD gebunden sind und den USD-Fiat-Wert widerspiegeln. 1 BitUSD wird immer für mindestens 1 USD BitShares eingelöst. Die Preisparität wird durch einen von Zeugen gepflegten Preis-Feed beibehalten. Dies ermöglicht besicherten Shorts und Optionen, die BitShares die Tür öffnen, um einen Bissen aus dem geschätzten Derivatemarkt von 1 Billion US-Dollar herauszuholen.

Keine Handelslimits und niedrige Gebühren schaffen ein neues Maß an finanzieller Freiheit

Die meisten Börsen erfordern die Bereitstellung persönlicher Informationen, Rechnungen, Steuerunterlagen und anderer Daten, die durch Know Your Customer (KYC), Geldwäschebekämpfung (AML) und viele andere Vorschriften erzwungen werden. Mit einem DEX gibt es keine Grenzen und keine Reifen, durch die man springen oder mit denen man seine eigenen Transaktionen durchführen kann.

Grafische Benutzeroberfläche von BitShares DEX (GUI)

Delegierter Proof of Stake (DPoS) und Governance

Die Probleme mit teuren, machtgierigen Arbeitsnachweisen und deren Regel der Wenigen

Proof of Work (PoW), wie es bei Bitcoin zu sehen ist, verbraucht eine erhebliche Menge an Energie, indem Rechenressourcen verwendet werden, um mathematische Probleme zu lösen. Viele halten dies langfristig für nicht nachhaltig. Darüber hinaus werden mit dem Aufkommen von ASICs viele Benutzer ausgeschlossen, die sich die Schwierigkeit nicht leisten oder nicht schnell genug skalieren können. Diese Miner haben letztendlich die Macht, das Netzwerk zu unterstützen oder nicht, da ihre Maschinen das Rückgrat der Sicherheit und Gültigkeit der Blockchains sind.

Geben Sie den delegierten Proof of Stake (DPoS) ein.

Der traditionelle Proof of Stake (PoS) wird von Benutzern ausgeführt, die Münzen halten, die zusätzliche Münzen erzeugen. Der delegierte Proof of Stake (DPoS) eliminiert den Proof of Work und ergänzt die traditionelle Proof of Stake-Architektur durch eine Governance-Ebene. Benutzer „delegieren ihren Einsatz“ und ermöglichen die Auswahl von Zeugen, die Transaktionen sammeln, sie zu einem Block bündeln und an das Netzwerk senden. Zeugen und werden für diesen Service in Aktien aus dem Reservepool bezahlt.

Durch die Stimmrechtsvertretung können die Wähler einem Zeugen die Macht geben und sie entziehen

1 BitShare = 1 Stimme im BitShares-Netzwerk. Für die meisten Benutzer ist dieser Prozess aufwändig, weshalb eine Stimmrechtsvertretung vorgeschlagen wurde. Dies trägt dazu bei, die Apathie der Wähler zu verringern, und ermöglicht es den Aktionären, schnell auf unmittelbare Geschäfts- und Sicherheitsbedenken zu reagieren. Traditionelle Bürokratien, „Bürokratie“, sind langsam und verlangsamen die Regierungsführung. Mit delegierten Zeugen erhalten Sie eine vorübergehend vertraglich vereinbarte zentrale Verwaltung mit dem Recht, diese Befugnis zurückzuziehen, wodurch die Dezentralisierung erhalten bleibt.

Zeugen verpacken und validieren Transaktionen, veröffentlichen Preis-Feeds (die Grundlage für die BitAsset-Marktverfolgung), pflegen die Blockchain und verbessern das BitShares-Ökosystem.

Ausschüsse

Die Mitglieder des Ausschusses sind dafür verantwortlich, die Gebührenordnung der Transaktionen anzupassen, um sicherzustellen, dass sie bei steigendem BTS-Preis auf einem niedrigen Niveau bleiben. Das zu wählende Protokoll berechnet die Differenz zwischen Auf- und Abstimmen für jedes Ausschussmitglied. (Ähnlich wie bei Reddit nach der Abstimmung) Dann wird der Median der am besten bewerteten Benutzer zu Ausschussmitgliedern.

Code fungiert als Kanal, um Vorschläge einzureichen, Wert beizutragen und BitShares zu verdienen

Sie können einen „Worker“, ein bestimmtes BTS-Konto, einrichten, um Arbeiten für das BitShares-Netzwerk vorzuschlagen. Sie würden einen Arbeitsumfang, Start- / Enddaten und Ihren Lohnsatz angeben, der an das Netzwerk der BTS-Token-Inhaber gesendet wird. Sie erhalten und stimmen über den Vorschlag ab, der vom Netzwerk angenommen oder abgelehnt werden kann. Ein Gegenangebot (wie bei der angeforderten Vergütung) kann auch an den ursprünglichen Benutzer zurückgegeben werden, der dies vorschlägt.

BitShares teilt die Netzwerkgebühren unter den Mitgliedern

BitShares bietet Mitgliedschaftsabonnements an, die eine lebenslange Mitgliedschaft mit reduzierten Gebühren für die Nutzung der BitShares-Schienen ermöglichen. Darüber hinaus gibt es ein Empfehlungsprogramm für Mitglieder, das eine Ebene tief ist und es ihnen ermöglicht, reduzierte Gebühren und einen Prozentsatz der Gebühren zu erhalten, die von denjenigen gezahlt werden, die sie empfehlen.

Probleme und Risiken

Hört sich toll an, aber was ist mit den Stürzen? Es gibt immer etwas …

Das Kollateralrisiko eines „Black Swan Events“ (plötzlicher Wertverfall)

Marktgebundene Vermögenswerte verfolgen den Preis von realen Vermögenswerten über ein Krypto-Derivat, das durch Sicherheiten mit festem Marktwert abgesichert ist. Letztendlich werden alle BitAssets von BitShares (BTS) denominiert und besichert. Dieser Token ist nicht immun gegen Preisbewegungen, einschließlich drastischer Wertverluste.

Obwohl es ein integriertes Konstrukt zum Auslösen von Margin Calls gibt (Ausverkauf von Positionen zur Deckung des ursprünglichen Kapitals), ist es nicht kinderleicht. Das größte Risiko besteht darin, dass der Wert zu schnell fällt und Sicherheiten den Vermögenswert nicht mehr kaufen können. So ähnlich wie wenn ein Haus aufgrund eines Marktabschwungs an Wert unter das Gesamtdarlehen fällt.

Während die Gesamtmarktkapitalisierung von Cryptocurrency bislang überwiegend exponentiell gestiegen ist, war dies nicht ohne eine lange holprige Fahrt. Dieses Black Swan-Ereignis würde das Vertrauen in das System erheblich untergraben und die Fähigkeit beeinträchtigen, eine sichere Transaktion (z. B. einen Kredit) durchzuführen, insbesondere in großem Umfang.

Menschen und Unternehmen (vor allem Banken) sind sensibel für ihr Geld, daher muss es einwandfrei funktionieren. Dies ist immer noch alles sehr experimentelle Technologie, was für “Big Money People” wahrscheinlich beängstigend ist..

Bittrex-Auflistung überraschte den Markt und die Community und verursachte massive FUD

Ah FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel), das Lieblingswort der Community. Dies ist der Fall, wenn Menschen eine Flut negativer Nachrichten über eine Münze (oder irgendetwas wirklich) erstellen. Die Märkte reagieren sehr empfindlich auf FUD (insbesondere kleinere Marktkapitalisierungen) und können dadurch erheblich fallen.

Aus unbekannten Gründen, die von Bittrex nicht angegeben wurden, sollte BitShares am 13. Oktober 2017 von ihrem Austausch ausgeschlossen werden. (Dies ist jedoch noch nicht der Fall.) Einige sagen, dies liege daran, dass der BitShares DEX als dezentraler Austausch konkurriert. Andere nennen es FUD, um den Preis zu senken. Dann waren ihre Knoten „zu groß“, um ausgeführt zu werden.

Das Obige ist eine unbestätigte Vermutung. Wir wissen nur, dass Bittrex sagte, sie würden Bitshares dekotieren, aber nicht mit null Erklärung Benutzer oder das BitShares-Team auszutauschen.

Die Spekulanten sind launisch und ob es nun BitShares ‘Schuld ist oder nicht, die meisten Spekulanten erschrecken wie ein Rudel Schafe, die schnell in den Nachrichten auftauchten und den Preis für BitShares zum Tanken brachten.

Bemerkenswert ist, dass es trotz dieser negativen Nachrichten immer noch ein gutes Stück Kaufaktivität und „Unterstützung“ gab. (Viele andere dekotierte Münzen sind abgestürzt oder ganz gestorben)

Niemand kann die Möglichkeit unvorhergesehener Verstöße, Softwarefehler oder Exploits verhindern

Dieses Argument könnte zwar für jedes bisherige Projekt einschließlich Bitcoin vorgebracht werden, es gilt jedoch weiterhin für diese Projekte. Wie bei den 53 Millionen Dollar zu sehen DAO Hack In Ethereum mussten sie das Netzwerk hart teilen, was zu einer Aufteilung in zwei verschiedene Münzen führte: Ethereum und Ethereum Classic.

Oder wie wäre es mit der letzten Ethereum Brieftasche Paritätsdebakel? (Eine Sicherheitsanfälligkeit, die dazu führt, dass Ethereum im Wert von über 300 Millionen US-Dollar eingefroren und unzugänglich gemacht wird.)

Benutzerfehler sind die dokumentierte Ursache für die meisten Probleme mit IT und Cybersicherheit. Dies ist nicht nur bei Kryptowährungen, sondern auch bei der Technologie im Allgemeinen eine ständige Bedrohung. Wie bei allen Crypto handelt es sich um experimentelle Technologien, daher muss immer ein gesundes Maß an Skepsis und Vorsicht geübt werden.

Abschließende Gedanken

Letztendlich ist BitShares führend mit vorbildlichem Denken und Architektur

Nur um die wichtigsten Ideen zusammenzufassen:

  • BitShares ist eine dezentrale Netzwerk-, Protokoll- und Industrieplattform – Basierend auf einem DPoS-Algorithmus (Delegated Proof of Stake) und Graphene (Steemits Backend-Engine) mit dem Potenzial, mehr als 100.000 Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln.
  • BitShares bietet eine Vielzahl von dezentralen Finanzdienstleistungen an – Ausgabe von Smart-Coin-Bit-Assets, einschließlich Market Pegged Assets (MPA) und anderer von Krypto abgeleiteter Paare aus anerkannten Commoditized Assets (z. B. Gold, Oil, S.&P 500)
  • Der DPoS-Algorithmus (Delegated Proof of Stake) fügt eine Governance-Schicht hinzu – Aufbauend auf dem traditionellen Proof of Stake-Modell, bei dem Münzen basierend auf dem Halten erhöht und produziert werden.

Trotz all dieser genannten Risiken und Herausforderungen hält das Team an, wächst und bügelt kontinuierlich Knicke aus. Ihre Dienstleistungen sind einfach fantastisch (trotz bestimmter Risiken und Fallstricke). Ich habe ihr DEX persönlich benutzt und finde es ziemlich intuitiv, flüssig und schnell.

Wenn die Plattform reift und sich bewährt, wird sie es tun Interesse von FinTech- und Finanzdienstleistern wecken.

Ich neige dazu, besonders großes Interesse an Projekten zu zeigen, die die Dezentralisierung und reale Anwendungsfälle fördern. Diese ICO-Begeisterung ist manchmal nur übel (Ernsthaft, Paris Hilton?! LOL) und der Raum braucht dringend hochwertige Initiativen

Wackeliges Marktvertrauen, Token-Verwässerung, versteckte Hacker, lauernde Vorschriften und andere unvorhergesehene Fallstricke erwarten uns. (Und ehrlich gesagt viele “Münzen”, vielleicht sogar die meisten, wird es nicht langfristig machen)

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass wir unsere Aufmerksamkeit auf den Aufbau sinnvoller, langfristig fokussierter Gemeinschaften und Projekte richten.

Ich glaube, BitShares ist einer von ihnen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me