Was ist Dogezer (DGZ)? Ein Leitfaden für Anfänger

Dogezer (DGZ) hat eine Plattform zur Hebelwirkung geschaffen Netzwerkeffekte zum Nutzen der Entwickler und frühen Anwender neuer Software. Ein Netzwerkeffekt ist das wirtschaftliche Phänomen, das beobachtet wird, wenn der Wert einer Ware oder Dienstleistung steigt, nur weil mehr Menschen diese Ware oder Dienstleistung nutzen. Das klassische Beispiel für einen Dienst, der einen Netzwerkeffekt erfährt, ist das Telekommunikationsnetz. Je mehr Menschen ein Kommunikationsnetz nutzen, desto wertvoller wird das Kommunikationsnetz.

Dogezer möchte diese nachfrageseitigen Skaleneffekte in einer projektspezifischen Kryptowährung erfassen. Die Plattform ermöglicht es Projektleitern, Münzen zum Sammeln von Spenden anzubieten. Es ermöglicht auch, dass Mitwirkende für ihre Bemühungen über diese Münzen belohnt werden.

Dogezer ist derzeit Spendensammlung. Der öffentliche Verkauf des deflationären Dogezer-Tokens DGZ begann am 15. Februar 2018. Wenn ein Token wie der DGZ-Token deflationär ist, steigt das Angebot nicht an. Das heißt, wenn die Nachfrage nach dem Token steigt, schreiben die Gesetze der Wirtschaft vor, dass sein Preis entsprechend steigen wird. Der DGZ-Token-Verkauf endet am 8. März 2018.

ICO Details

Das Dogezer-Token ist ein ERC-20-Smart-Vertrag im Ethereum-Netzwerk. Es kann bei gekauft werden https://www.dogezer.com. Schrittweise Informationen zum Kauf des DGZ-Tokens bei der ETH erhalten Sie beim Beamten führen. Beiträge über 10 ETH müssen bestanden werden KYC / AML Anforderungen.

Es gibt auch einen Beamten führen für den Kauf von DGZ mit Bitcoin.

Token-Klassifizierung: Utility-Token (bei Verwendung teilweise verbrannt)

Token-Typ: ERC-20 Smart Contract (Ethereum-Netzwerk)

Token-Wert: 1 DGZ ist auf der Dogezer-Plattform mindestens 4 USD wert


Token-Conversion-Rate: 1600 USD pro 1 ETH

Token-Preisgestaltung: 0,000625 ETH pro DGZ

Gesamtangebot: 100.000.000 DGZ

Öffentliches Anbieten: 98.000.000 DGZ

Kopfgeldzuteilung: 1.500.000 DGZ

Gründeranteil: 500.000 DGZ (über 3 Jahre unverfallbar)

KYC / AML-konform: Ja (Beiträge über 10 ETH)

Token Sale Smart Contract Auditors: Audit Science Services

Token-Verkauf endet: 8. März 2018

Softcap erreicht: 20. Februar 2018

Nicht verkaufte Token: Verbrannt

Wie funktioniert es?

Dogezer funktioniert wie eine Münzfabrik-Version von Upwork. Im Gegensatz zu Upwork konzentriert es sich ausschließlich darauf, Softwareentwicklungsteams bei der Zusammenarbeit zu unterstützen. Es ermöglicht diesen Teams, knorrige Spendenprobleme über das Dogezer-Finanzsystem anzugehen. Dieses Finanzsystem bietet Softwareentwicklungsteams die Möglichkeit, ihre eigene Münze zu generieren.

Der Dogezer Appell

Der Dogezer Appell

Sobald das Projekt Einnahmen erzielt, können die Gründer die Projekteinnahmen verwenden, um die Münzen von den Teammitgliedern zurückzukaufen. Auch wenn die Münzen auf Sekundärmärkten oder Börsen wie z Binance und Bittrex Projektmitglieder werden für ihre Bemühungen entschädigt.

Dogezer beabsichtigt, Softwareentwicklungsteams die Möglichkeit zu geben, nicht nur projektspezifische Token über einen Mechanismus zum Anbieten von Münzen zu generieren und zu vermarkten, sondern auch intelligente Verträge bereitzustellen, das Projekt zu verwalten, Kopfgeldkampagnen zu überwachen und die Teamzusammenarbeit zu optimieren.

Wann wurde es erstellt?

Dogezer wurde im Frühjahr 2016 von einem russischen Team in Nischni Nowgorod unter der Leitung von Alexander Kozlov konzipiert. Die Alpha-Version ist für die Öffentlichkeit zugänglich unter https://www.dogezer.io. Eine Beta-Version der Plattform wird diesen Sommer, Juni 2018, verfügbar sein.

Dies ist das erste Projekt des Teams im Bereich Kryptowährung. Vor der Erstellung von Dogezer arbeitete das Team an der Web- und Infrastrukturentwicklung, der automatisierten XBOX- / Playstation- / PC-Bildschirmerkennungssoftware und verschiedenen anderen nicht verwandten Softwareprojekten. In ihrem Whitepaper zeigen sie ein solides Verständnis für die Erfordernisse des Fundraising. Darüber hinaus sind sie sich als Team von Softwareentwicklern des potenziellen Werts der Dogezer-Plattform sehr bewusst.

Welchen Wert bringt es??

Der Löwenanteil der Wertschöpfung des Dogezer resultiert aus der Bekämpfung von Ineffizienzen, die Gründer normalerweise beim Sammeln von Spenden erfahren. Laut der Webseite, Zu den Dogezer-Funktionen gehören:

Talent Marketplace (wie Upwork)

Versionskontrollsystem (wie GitHub)

Dokumenteditor (wie Google Text & Tabellen)

Task Tracker (wie Jira und Asana)

Cloud-Speicher (wie Dropbox)

Integriertes Messaging (wie Slack)

Die Dogezer-Plattform verwendet ein Freemium-Modell, das grundlegende Funktionen kostenlos öffnet. Die erweiterten Funktionen der Plattform stehen nur DGZ-Token-Inhabern zur Verfügung.

Die Funktionen, die derzeit für die Öffentlichkeit zugänglich sind, sind das Dashboard, das Benutzerprofil, Personen, offene Stellen, neue Projekte und Projektabschnitte:

Dogezer People Section

Dogezer Stellenangebot

Dogezer Projects Section

Dogezer Profilabschnitt

Dogezer New Project Section

Dogezer Dashboard-Bereich

Für wen ist Dogezar??

Der Dogezer weißes Papier behauptet, dass die Plattform für “Unternehmer, Software-Ingenieure, UI \ UX-Designer, Künstler, Verkäufer, Marketing-Spezialisten und alle anderen Personen, die an der Erstellung, Förderung und Unterstützung von Software-Produkten jeglicher Art beteiligt sind” ist.

Dogezer ist identifiziert Kolonie und Sternenbasis als Konkurrenten. Es ist jedoch klar, dass die Plattform Gründern, die traditionelle Fundraising-Ansätze umgehen und projektspezifische Token als Entschädigung für Mitbegründer und wichtige Teammitglieder bereitstellen möchten, den größten Nutzen bietet.

Wird Dogezar erfolgreich sein??

Wir werden sehen. Sicherlich können aktive Communities und die Macht der Netzwerkeffekte sicherstellen, dass Dogezer- und Plattformbenutzer für ihre verschiedenen Beiträge finanziell entschädigt werden. Bis Dogezer einige erfolgreiche Softwareprojekte unterstützt hat, die erhebliche Einnahmen generieren, wird die Einführung der Plattform jedoch langsam sein. Darüber hinaus muss nur ein Münzgenerierungs-Subsystem für etablierte Unternehmen wie Upwork oder sogar hinzugefügt werden Engelsliste, die Dogezer-Initiative außer Gefecht zu setzen.

Schließlich besteht das größte Risiko für die Einführung der Plattform in dem Mangel an Kryptowährungsbörsen, die bereit sind, Sicherheitstoken aufzulisten. Von der Plattform generierte Münzen können als Wertpapiere bewertet werden. Angesichts der gegenwärtigen Anforderungen für die Notierung von Kryptowährungen an beliebten Börsen erfüllen von Dogezer hergestellte Münzen möglicherweise nicht die Listenanforderungen. Infolgedessen können das Team, das hinter einem äußerst erfolgreichen Projekt steht, und seine frühen Anwender möglicherweise nicht in vollem Umfang von den Netzwerkeffekten profitieren, die das Eigentum an einem projektspezifischen Token auf Sekundärmärkten erzeugt.

Weitere Informationen

Um mehr über Dogezer zu erfahren, besuchen Sie bitte die folgenden Links:

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me