Eine Einführung in GAS

GAS ist das operative Token, das die intelligenten Verträge und Token unterstützt, die auf der NEO-Blockchain basieren. Wenn Sie CoinCentral lesen, haben Sie wahrscheinlich schon von Ethereum gehört. Möglicherweise haben Sie auch schon von dem chinesischen Konkurrenten von Ethereum gehört, NEO. Bei Ethereum ist Ethereum-Gas die Maut, die Entwickler bei der Ausführung intelligenter Verträge zahlen. Es ist zahlbar in der ETH. Auf NEO haben sie ein separates operatives Token für Entwickler erstellt und es GAS genannt.

Besonders in den letzten Monaten ist der Stern von NEO auf dem Vormarsch. Nach einer Umbenennung im Jahr 2017 konzentriert sich die Plattform für intelligente Verträge darauf, intelligente Verträge um Funktionen zu erweitern. Die Architektur von NEO macht intelligente Verträge einfach zu codieren, mit digitalen Assets und Identitäten verknüpfbar und regierungskonform.

Mit dem Wachstum von NEO wächst auch der Aktienkurs in Form der NEO-Münze. Anleger, die NEO noch nicht kennen, glauben möglicherweise auch, dass diese NEO-Münze das operative Zeichen für intelligente Verträge im Netzwerk ist. Das ist nicht der Fall. GAS wird von Entwicklern für ihre intelligenten Verträge auf NEO verwendet.

Das Preis von GAS ist in den letzten Monaten in die Höhe geschossen, da immer mehr Investoren mit dem Einsatz im NEO-Ökosystem vertraut werden. Seine Popularität als Anlageinstrument hat sich auch mit der Einführung von Binance als handelbare Münze geöffnet. Im Moment können Sie nur handeln GAS auf Binance. Andernfalls müssen Sie GAS verdienen, wenn Sie es möchten. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit NEO, GAS, was es ist und wie man es verdient.

NEOs Geschichte: AntShares & Chinesisches Unternehmertum

NEO wurde ursprünglich AntShares genannt. AntShares war das erste Open-Source-Blockchain-Projekt in China, das allgemein bekannt wurde. Die Gründer von AntShares, Da Hongfei und Erik Zhang wussten, dass die Blockchain ein mächtiges Werkzeug ist. Sie stellten sich eine Wirtschaft vor, in der digitale Vermögenswerte in der Blockchain gesichert und gehandelt werden könnten. Sie können sogar Identitätsmaßnahmen einbeziehen, um digitale Signaturen für reale Personen zu erstellen. Dieselbe Identitätstechnologie könnte auch Tracking-Maßnahmen für reale Objekte unterstützen.

Die AntShares-Idee entstand als Reaktion auf die Probleme, die durch das chinesische Gesetz über digitale Signaturen von 2005 verursacht wurden, das es den Menschen ermöglichte, juristische Dokumente digital zu unterschreiben. Es wurden jedoch strenge Anforderungen an die Überprüfung dieser Signaturen gestellt. Zu Da Hongfei und Eric Zhang, Die Blockchain bot eine ideale Lösung für diese Probleme der Identitätsprüfung. Sie wollten eine Blockchain bauen, die der Regierung entspricht. Am Ende hofften sie, dass Unternehmen AntShares verwenden würden, um konforme Verträge und Lieferketten aufzubauen.

neo Mitbegründer

AntShares wurde bis 2017 fortgeführt, als das Unternehmen in NEO umbenannt wurde. Der neue Name und das neue Image gaben dem Unternehmen mehr Glaubwürdigkeit. Alle AntShares-Token wurden zu NEO-Token. Es gab jedoch auch AntCoins, die das Gas für die Ausführung von Verträgen im AntShares-Netzwerk bereitstellten. Diese AntCoins wurden in GAS umbenannt.

Onchain

Keine Diskussion über NEO und AntShares wäre vollständig ohne einen schnellen Überblick über Onchain. Onchain ist eine Schwesterfirma von NEO (ehemals AntShares), die von denselben Gründern gegründet wurde. Es ist völlig unabhängig von NEO, aber die beiden Unternehmen arbeiten zusammen.

Onchain entwirft und baut Blockchains für den geschäftlichen Gebrauch. Viele Unternehmen sind daran interessiert, wie sie private verteilte Hauptbücher verwenden können. Onchain Architektur verteilter Netzwerke hilft Unternehmen dabei, die Nützlichkeit digitaler Blockchain-Assets in ihren aktuellen Geschäftspraktiken einzuschätzen. Onchain hat intensiv mit Microsoft China und anderen großen Unternehmen zusammengearbeitet, um Blockchain-Business Cases zu entwickeln.


Das Verständnis von Onchain ist aus zwei Gründen wichtig, um mehr über GAS zu erfahren. Erstens sind die Gründer von NEO geschäftsorientiert und erstellen neben dem öffentlich zugänglichen NEO aktiv private Anwendungen. Dies bedeutet, dass sie ein tieferes Verständnis dafür haben, was Unternehmen in einer intelligenten Vertragsplattform benötigen. Ein großer Vorteil.

Sie planen auch zukünftige Funktionen für NEO namens NeoX (wie wir später in diesem Artikel sehen werden). NeoX würde blockblockübergreifende Transaktionen ermöglichen. Dies bedeutet, dass große Unternehmen ihre privaten Blockchains mit der NEO-Blockchain verknüpfen können, um das Beste aus beiden Welten zu erhalten.

Unternehmen, die Verträge mit NEO abschließen, benötigen GAS, um diese Transaktionen durchführen zu können.

Aktuelles Netzwerk

NEO arbeitet an einem einzigartigen Konsensmechanismus. Anstelle von Proof-of-Work oder Proof-of-Stake verwendet NEO Delegierte byzantinische Fehlertoleranz (dBFT). In dBFT stimmen die Stakeholder von NEO für jeden Block über eine Gruppe von Buchhaltern ab. Die Buchhaltungsknoten erstellen Blöcke, und dann muss sich das Netzwerk auf den neuen Block einigen. Dieses System benötigt weniger Ressourcen als andere Arten von Konsens und ist außerdem leistungsfähiger.

Mit diesem System gewählter Buchhalter erreicht NEO 1.000 Transaktionen pro Sekunde und könnte theoretisch 10.000 Transaktionen pro Sekunde mit der richtigen Optimierung erreichen. Gegenüber der aktuellen Netzwerkkapazität von Ethereum von 15 Transaktionen pro Sekunde hat NEO einen klaren Vorteil. Dies gilt insbesondere für die groß angelegte Nutzung intelligenter Verträge durch Unternehmen.

Das dBFT kombiniert auch digitale Identitätstechnologie. Buchhalter können echte Personen und Institutionen sein, die dem Netzwerk namentlich bekannt sind. Dies ist wichtig, da NEO regierungskonform sein möchte. Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und die Justiz können sich registrieren und überwachen konforme finanzielle Vermögenswerte im NEO-Netzwerk. Das NEO-Netzwerk ist für NEO nicht unbedingt erforderlich, plant jedoch, die Einhaltung bei Bedarf zu unterstützen.

NEO verwendet zwei separate Token

Nachdem wir uns nun mit dBFT und den Buchhaltern von NEO befasst haben, können wir den Unterschied zwischen den beiden Token hinter der NEO-Plattform verstehen: NEO und GAS.

NEO: Das Management-Token

NEO ist keine Währung oder ein Vermögenswert. Es steht lediglich als Stimmrecht in der NEO-Governance und -Management. Dies bedeutet, dass Sie durch den Besitz von 1 NEO eine Abstimmung darüber erhalten, wer die Buchhalter für den nächsten Block sein werden. NEO-Stakeholder stimmen auch über Netzwerkänderungen ab. Insgesamt gibt es 100 Millionen NEO, die alle zu Beginn des Netzwerks erstellt wurden. NEO-Token können nicht unterteilt werden.

NEO-Besitz ist auch, wie GAS mit jedem neuen Block verteilt wird. Wenn Sie NEO besitzen, wenn ein Block abgeschlossen ist (alle 15-25 Sekunden), erhalten Sie GAS. Wenn Sie 1 NEO besitzen, verdienen Sie ungefähr .0003 – .0005 GAS pro Tag.

NeoGas (GAS): Das operative Token

Der vollständige Name für GAS lautet NeoGas NEO Whitepaper. Es ist das operative Token, das die intelligenten Verträge und Token antreibt, die auf der NEO-Blockchain basieren. NEO verwendet ein separates Token wie GAS, damit das Eigentum / Management von NEO nicht direkt an die Nutzung der Plattform gebunden ist.

Die Versorgung mit GAS wächst mit jedem Block um 8 (15-25 Sekunden). Diese 8 GAS werden zwischen allen NEO-Inhabern aufgeteilt. Alle zwei Millionen Blöcke verringert sich die GAS-Belohnung pro Block für NEO-Inhaber um 1. Die Höchstgrenze für GAS beträgt 100 Millionen Token, aber NEO erwartet, dass dieser Punkt 22 Jahre lang nicht erreicht wird.

NEO-Inhaber müssen ihre NEO in privaten Geldbörsen aufbewahren, um ihr GAS zu erhalten. Wenn Sie NEO kaufen und in einer Geldbörse aufbewahren, sammeln Sie kein GAS. Verschiedene Reddit-Threads Anweisungen zum Einrichten Ihrer Brieftasche und zum Einfordern von GAS.

Schlüsselkomponenten von NEO

Da GAS das NEO-Ökosystem antreibt, hängt sein Wert direkt mit der Nützlichkeit von NEO zusammen. Es lohnt sich zu prüfen, was NEO tun kann und was sie in Zukunft implementieren wollen.

Digitale Vermögenswerte

Seit der Gründung von AntShares sind digitale Assets der Kernbestandteil der Projektentwicklung. Das Ziel von NEO ist es, digitale Assets sicher, transparent und schwer zu kopieren, zu fälschen oder zu raubkopieren. Bei NEO gibt es zwei Arten von Vermögenswerten.

Erstens sind globale Vermögenswerte diejenigen, die jeder identifizieren kann. Sie sind in der Blockchain verfügbar und können für Verträge und Projekte freigegeben werden. Diese Art von Assets ist wichtig für Transparenz, Effizienz und Standardisierung. Sie können mit unterschiedlichen Zugänglichkeitsstufen gespeichert werden.

Das Vertragsvermögen verbleibt dagegen im privaten Lagerbereich eines Vertrags. Wenn zwei Parteien vertrauliche Informationen über einen intelligenten Vertrag austauschen müssen, verwenden sie Vertragsgüter. Diese Vermögenswerte sind auf Benutzer mit vertraglicher Erlaubnis beschränkt.

Digitale Identität

Neben digitalen Assets steht die digitale Identität. Dies verweist auf das Problem der Überprüfung der chinesischen Signatur, mit dem AntShares und Onchain ursprünglich mit der Blockchain konfrontiert waren. Nach der vollständigen Implementierung der digitalen Identität können Sie Identifikation, Gesichtszüge, Fingerabdrücke, Spracherkennung, SMS-Authentifizierung und andere Methoden zur Überprüfung der Persönlichkeit und Identität einreichen. Eine durch Blockchain verifizierte Identität könnte dann in intelligente Verträge und digitale Signaturen integriert werden.

Wir können auch Vermögenswerten Identität verleihen Dies bedeutet, dass physische Objekte auf grundlegende Weise mit Blockchain-Daten verknüpft sind. Dies kann so einfach sein wie das Verfolgen des Inventars mithilfe von QR-Codes. Es könnte auch zu komplexeren Methoden der Warenüberprüfung oder Qualitätsprüfung kommen. Sobald ein physisches Objekt eine Blockchain-Identität hat, ist es nahezu unmöglich, die Aufzeichnungen seiner Geschichte zu manipulieren, wodurch alle Arten von Fälschungen und Korruption verhindert werden.

NeoContracts

Neokontrakt

Um Assets und Identitäten funktionsfähig zu machen, implementiert NEO intelligente Verträge. Diese NeoContracts unterscheiden sich von Ethereum-Smart-Verträgen dadurch, dass sie leichter übernommen werden können. NeoContracts Verwenden Sie C #, Java und andere gängige Programmiersprachen in einer skalierbaren virtuellen Maschine. Dies bedeutet, dass Entwickler keine neue Programmiersprache lernen müssen, um einen NeoContract bereitzustellen.

NEO plant außerdem erweiterte Funktionen, um seine Verträge mit GAS nützlicher zu machen.

Erweiterte Funktionen Powered by GAS

NEO hat drei erweiterte Funktionen in der Entwicklung:

  1. NeoX –

    NeoX wurde bereits in diesem Artikel erläutert und zielt darauf ab, Blockchains zu durchlaufen. Während das NEO-Whitepaper nicht genau weiß, wie es funktionieren wird, verspricht NeoX Interoperabilität zwischen mehreren Blockchains, einschließlich privater / öffentlicher Blockchain-Verknüpfungen.

  2. NeoFS – Um digitale Assets und intelligente Verträge leistungsfähiger zu machen, implementiert NEO ein Dateispeicher- und Freigabesystem in der Blockchain. Dies würde es einfach machen, digitale Dateien als Teil eines Vertrags zu übertragen.
  3. NeoQS –

    Das NEO-Netzwerk ist zwar keine direkte Benutzerfunktion, soll aber in Zukunft resistent gegen Angriffe von Quantencomputern sein. Das Wissen, dass NEO an Quantenlösungen arbeitet, ist für langfristige Anleger immer noch eine weit entfernte Bedrohung.

Fazit

NEO hat sich als starker Konkurrent von Ethereum bei intelligenten Verträgen positioniert. Der Fokus von NEO auf Vermögenswerte, Identität und zukünftige Funktionen unterscheidet NEO auch von Ethereum. Es ist klar, dass NEO eines der wichtigsten Projekte ist, die wir aus China gesehen haben. Die Zukunft eines Unternehmens ist vielversprechend.

Der GAS-Token ist weniger eine Investitionsmöglichkeit als vielmehr ein operativer Token. Der Wert von GAS wird jedoch wahrscheinlich zusammen mit der Popularität von NEO steigen. Eine Option für Anleger, die von NEO begeistert sind, ist der Kauf des NEO-Tokens. Dann verdienen Sie automatisch GAS mit jedem neu abgeschlossenen Block und erhöhen so Ihre Dividenden. Das NEO-Token wird es auch zu schätzen wissen, wenn die Plattform immer beliebter wird und eine Win-Win-Situation schafft.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me