Was ist MediBloc? Ein Leitfaden für Anfänger

Haben Sie es satt, Ihre Krankengeschichte immer wieder aufzuschreiben oder jedes Mal, wenn Sie zu einem neuen Arzt gehen, die gleichen medizinischen Untersuchungen abzulegen? Solche gefürchteten Erfahrungen verdeutlichen einige der Probleme, mit denen die Gesundheitsbranche konfrontiert ist. Leider gibt es nur wenige echte Lösungen.

Ein zentrales Thema sind Gesetze wie das Gesetz über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen (HIPAA), die die Zentralisierung von Krankenakten ermöglichen und die Weitergabe dieser Daten verbieten. Ohne eine klare Kenntnis des Gesundheitszustands eines Patienten aufgrund des oft eingeschränkten Zugangs zu seinen privaten Unterlagen können diejenigen, die Patienten unterstützen (z. B. Ärzte, Rettungskräfte, Forscher), keine erstklassige Versorgung anbieten. Hier kommt MediBloc ins Spiel. Das Team hinter dem Projekt garantiert, dass die Plattform vollständig mit HIPAA kompatibel ist.

MediBloc folgt einem Open-Source-Protokoll und definiert sich selbst als “dezentrales Ökosystem für Gesundheitsinformationen, das auf Blockchain-Technologie für Patienten, Gesundheitsdienstleister und Forscher basiert”. Die Blockchain-Plattform ermöglicht es ihm, alles zu verfolgen und aufzuzeichnen, was sich um Ihre Gesundheitswelt dreht, wie z. B. Arztbesuche und Aktualisierungen. Durch die Zusammenfassung der gesamten Krankengeschichte eines Patienten in einem einzigen, übersichtlichen Format kann eine zuverlässige, beschleunigte Patientenversorgung erfolgen, und Einzelpersonen können mit der Verteilung ihrer eigenen Unterlagen beauftragt werden.

Darüber hinaus wird die Mutterwährung MediBloc (MED) den Austausch von Inhalten über ein Belohnungssystem erleichtern. Sowohl Patienten als auch Anbieter werden für ihre Beiträge zum Ökosystem entschädigt, und Patienten können die Token verwenden, um routinemäßige medizinische Transaktionen (z. B. Arzneimittel) einzuleiten & Versicherungszahlungen) mit denen, die mit Medibloc zusammenarbeiten.

Hauptmerkmale von MediBloc

Das Hauptziel von MediBloc ist es, den Zugang zu Gesundheitsdaten zu verbessern und gleichzeitig den Inhalt medizinischer Informationen zum Zwecke des wissenschaftlichen Fortschritts zu fördern. Einige Hauptmerkmale sind:

  • Umverteilung des Datenbesitzes: MediBloc gibt die Daten der Gesundheitsakte wieder in die Hände der Patienten und ermöglicht den Dateninhabern zu entscheiden, wer die Dokumente einsehen darf.
  • Datenverlust/.Betrugsprävention: Die Daten werden gesichert und nur zuverlässige Partner im Gesundheitswesen können Daten bearbeiten. Da Änderungen an Daten für alle Benutzer in der Blockchain transparent sind, sind unethische Anpassungen höchst unwahrscheinlich.
  • Das ERC20 MED Token Belohnungssystem: Dies ermutigt Dateneigentümer, durch Gewinnförderung zum Datenökosystem beizutragen.
  • Weltweite Dateninteroperabilität: Der weltweite Austausch von Echtzeitinformationen zwischen der medizinischen Gemeinschaft wird den medizinischen Fortschritt fördern und unnötige Datenwiederholungen reduzieren. Das medizinische Personal muss nicht auf aktualisierte Informationen warten, was Ihnen letztendlich eine optimierte Versorgung mit einer größeren Chance auf korrekte Diagnose ermöglicht.
  • Sicherheit: Das verwendete Blockchain-Protokoll bietet erhöhte Sicherheitsmaßnahmen zur Abwehr von Datenhacks.

In Bezug auf das Thema Sicherheit erkennen die Leute oft nicht, wie anfällig das aktuelle System für externe Hacks ist (die derzeit auf dem Vormarsch sind). Wie angegeben in Chicagobusiness.com, “Bis 2024 werden alle Gesundheitsdaten aller in den USA kompromittiert sein, wenn der Online-Diebstahl im aktuellen Tempo weiter zunimmt.” Verstöße wie diese sind für die medizinische Industrie verheerend kostspielig. Nur in den USA, Verstöße gegen das Gesundheitswesen belaufen sich auf rund 6 Milliarden US-Dollar pro Jahr in Verlusten.

Wie funktioniert MediBloc??

Die Plattform ist eine dezentrale App (DApp), die auf der Ethereum Virtual Machine (EVM) formuliert ist. Wie in der Abbildung unten dargestellt, bilden drei Ebenen die Gesamtstruktur der Plattform: Core, Service und Application. In den drei Ebenen beziehen sich die Informationen, die gespeichert werden, auf persönliche Informationen, medizinische Daten und das MED-Konto (Benutzer, Anbieter, Forscher).

Medibloc-Schichten

  1. MediBloc Core: Da der Blockchain-Speicher begrenzt ist, bietet die Core-Schicht zusätzlichen Speicher, um Datenverlusten im Gesundheitswesen entgegenzuwirken.
  2. MediBloc Service: Mithilfe der Smart Contract-Technologie verbindet diese Ebene die Apps-Ebene mit der Core-Ebene und ermöglicht die „Dateneingabe / -ausgabe durch Verbindung mit der Core-Ebene“..
  3. MediBloc-Anwendung: Auf dieser Ebene können Benutzer verschiedene Anwendungen (z. B. mobile Anwendungen) verwenden, um auf die Informationen zuzugreifen und diese zu verwalten.

Medibloc-Token

Die Plattform wird die verwenden Medi Point System (MP), Ein punktebasiertes System, das die Beteiligung der Benutzer misst. Um höhere MP zu erzielen, kann man es mit MED kaufen oder zum Datennetz beitragen. Nachdem Sie MPs gesammelt und drei Monate gewartet haben, können Sie Ihre MP in MED konvertieren. Wie bereits erwähnt, kann der MED-Token für medizinische Transaktionen wie Versicherungszahlungen verwendet werden. Im Gegensatz zu MED-Token werden MPs im Überprüfungsprozess verwendet und verlassen die Plattform nicht.

Weitere Informationen zur Technologie hinter MediBloc finden Sie im Projekt weißes Papier.

Über MediBloc

Das Leitbild von MediBloc besagt, dass es “den Zugang und die Erfahrung zur Gesundheitsversorgung verbessern wird, indem der Wert persönlicher Gesundheitsdaten neu verteilt wird, was die weltweite Verlagerung zur Dezentralisierung privater Informationen beschleunigt.” Das Unternehmen wurde 2017 von einem Team von Ärzten und Entwicklern in Seoul, Südkorea, gegründet und befindet sich in Privatbesitz. Derzeit sind 10 Teammitglieder und 10 Berater in seinem Unternehmen aufgeführt Offizielle Seite.

Die Mitbegründer Dr. Allen Wookyun Kho (ehemaliger leitender Software-Ingenieur bei Samsung) und Dr. Eunsol Lee bringen jahrelange medizinische und technische Expertise in das Unternehmen ein, indem sie gleichzeitig zertifizierte Ärzte und Software-Ingenieure sind. Um sich über die Projektaktualisierungen auf dem Laufenden zu halten, können Sie dem Teambeamten folgen GitHub.

Medibloc-Team

MediBloc Münzversorgung

MediBloc verteilte 20% seiner Token an das Gründungsteam, 10% an Berater / Frühinvestoren, 12% an die Geschäftsentwicklung, 8% an die Forschung und 50% an die Teilnehmer des „Token Generation Events“ (Token Sale)..

Medibloc-Token-Statistiken

Während des Crowd Sale kündigte MediBloc die Ausgabe von 10 Milliarden MED an, wobei alle nach dem Verkauf verbleibenden Token verbrannt werden sollten. Derzeit verfügt MediBloc über ein Token-Gesamtangebot von rund 4 Milliarden MED, wobei 2.966.384.100 MED (die Gesamtmenge der verkauften MED) im Umlauf sind. Erklärt in MediBlocs Blogbeitrag, Der Grund für das Verbrennen der verbleibenden Münzen war aus zwei Gründen:

„1. Das MediBloc-Team möchte nur die erforderliche Anzahl an Token aufbewahren, die es dem Team ermöglichen, mit dem nächsten Schritt fortzufahren und für die MediBloc-Community und das Ökosystem verantwortlich und haftbar zu sein.

2. Das MediBloc-Team möchte den Token-Wert schützen und im besten Interesse der Token-Verkaufsteilnehmer handeln. “

MediBloc Handelsgeschichte

Laut CoinMarketCap begann MED am 22. Dezember 2017 mit dem Handel für rund 0,02 USD und erreichte am 10. Januar 2018 ATHs von fast 0,35 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Preis für MED um 0,08 USD, ein starker Rückgang geht mit dem gegenwärtigen rückläufigen Trend des gesamten Kryptowährungsmarktes einher.

Wenn die MediBloc-Plattform ihre Benutzerbasis erweitert, sollte der Wert von MED steigen, was zu einem Preisanstieg führt. Wie bei allen Kryptowährungen könnten jedoch andere Faktoren, wie der allgemeine Trend des Marktes, dieses Wachstum behindern.

medibloc Handel

Wo kann man MediBloc kaufen??

Derzeit unterstützen nur zwei Börsen den Handel mit MediBloc – Coinrail und Gate.io. Neue Benutzer können BTC- oder ETH-Münzen auf Websites kaufen, auf denen Kreditkarten wie Bitstamp oder Coinbase gekauft werden können, und diese dann auf Coinrail oder Gate.io in ihre jeweiligen Geldbörsen einzahlen.

Wo können Sie MediBloc aufbewahren??

Wenn Sie Ihre MED-Token nicht in Geldbörsen aufbewahren möchten, bietet das Team von MediBloc a Schritt für Schritt Anleitung wie Sie Ihre Token auf dem speichern Qtum Core Wallet. Ab sofort ist dies die einzige verfügbare Methode zum Speichern von MediBloc-Münzen, bis neue Brieftaschen unterstützt werden.

Fazit

Laut MediBloc-Berater Sang Min Park (der auch Chefprofessor der Abteilung für Familienmedizin an der Seoul National University ist), „Wir befinden uns zu einem Zeitpunkt, an dem die Privatsphäre garantiert werden muss und die Patienten das Recht und die Ressourcen haben müssen, autonome Entscheidungen zu treffen. Die innovative Lösung von MediBloc wird diesbezüglich neue Veränderungen im medizinischen Ökosystem bewirken. “

MediBloc scheint ein solides Team zu haben und ein Interesse daran zu haben, seine Stakeholder durch ihre plausible Erklärung des Münzbrandes zu schützen. Angesichts der Erfahrung der Gründer sowohl im medizinischen als auch im technischen Bereich ist es nicht schwer vorstellbar, dass sie die Probleme der Gesundheitsbranche aus erster Hand kennen und kreative Möglichkeiten haben, sie durch technischen Fortschritt zu lösen.

Wenn das Projekt das tut, was es beabsichtigt, könnte es im Gesundheitswesen revolutionär sein. Dies könnte nicht nur Patienten und Medizinern viel Zeit und Ärger ersparen, sondern auch potenziell zur Weiterentwicklung der Medizin beitragen, indem der Zugang zu kritischen Daten weltweit dezentralisiert wird. Während das Projekt noch in den Kinderschuhen steckt und einen langen Weg vor sich hat, sind die plausiblen Anwendungsfälle für die MediBloc-Plattform / -Währung schwer zu ignorieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me