Alle öffentlichen Blockchains verwenden Blockchain-Bestätigungen. Diese sind wichtig, da sie Ihnen helfen können, zu verstehen, wie sicher Sie bei einer Transaktion sein können. Wenn eine Transaktion zum ersten Mal an die Blockchain gesendet wird, beginnt sie mit null Bestätigungen. Diese Anzahl erhöht sich dann, wenn die Informationen zum ersten Block hinzugefügt, bestätigt, an einem festen Platz angegeben und gefolgt von weiteren Blöcken.

Blockchain-Bestätigungen sind von entscheidender Bedeutung, da sie eine Möglichkeit darstellen, Informationen zu überprüfen und zu legitimieren, die dann unveränderlich werden. Wenn eine Transaktion als betrügerisch eingestuft wird, wird sie aus der Blockchain abgelehnt: Keine Blockchain-Bestätigungen bedeuten null Transaktionen.

Im Durchschnitt sind für den Austausch von Kryptowährungen mindestens drei Bestätigungen erforderlich, bis eine Transaktion akzeptiert wird. Coinbase beispielsweise betrachtet eine Bitcoin-Transaktion erst dann als endgültig, wenn sie mindestens eingegangen ist drei Bestätigungen.

Je größer die Transaktion ist, desto mehr Blockchain-Bestätigungen sind erforderlich. Dies liegt daran, dass es umso schwieriger ist, die Transaktion rückgängig zu machen, je mehr Bestätigungen vorliegen. Bei einer Transaktion von 1 Million US-Dollar ist es nicht ungewöhnlich, auf mindestens 60 Bestätigungen zu warten. Die Anzahl der Blockchain-Bestätigungen, die zum Überprüfen einer Transaktion erforderlich sind, variiert je nach Blockchain. Werfen wir hier einen Blick auf Bitcoin und Ethereum.

Bitcoin-Bestätigungen

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass die Bitcoin-Blockchain etwa alle 10 Minuten während des Mining-Prozesses einen neuen Block erstellt. Dieser Block überprüft und zeichnet dann neue Transaktionen auf und hängt sie an die Bitcoin-Blockchain an. Dies bedeutet, dass eine Transaktion nicht bestätigt wird, bis der neue Block generiert wird. Wenn Sie Bitcoin senden oder empfangen, müssen Sie daher unbedingt warten, bis Sie feststellen, dass die Transaktion bestätigt wurde.

Eine Bestätigung dauert normalerweise bis zu 10 Minuten. Da jedoch eine Bestätigung nicht ausreicht, um die Gültigkeit der Transaktion zu gewährleisten, müssen Benutzer warten, bis jeder neue Block erstellt wurde, und die Informationen überprüfen. Je nach gesendetem Betrag kann dies zwischen 30 und 600 Minuten dauern. Zehn Stunden sind eine lange Zeit, um auf eine Transaktionsbestätigung zu warten!

Einige Bitcoin-Dienste sind sofort verfügbar und erfordern nur die erste Bestätigung. Die Mehrheit verlangt jedoch mehr. Einige Unternehmen benötigen mindestens sechs Bitcoin-Blockchain-Bestätigungen, bevor sie die Transaktion akzeptieren.

Bitcoin-Bestätigungen

Bitcoin-Bestätigungen über Buy Bitcoin Worldwide

Was ist der Bitcoin Mempool??

Der Bitcoin-Mempool ist das Meer unbestätigter Bitcoin-Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk. Wie oben erläutert, wird eine einmal in die Blockchain hochgeladene Transaktion nicht sofort bestätigt, sondern in den Mempool von Transaktionen freigegeben, die als in Bewegung betrachtet werden.

Alle Knoten im Bitcoin-Netzwerk sind mit dem Mempool verbunden, einschließlich der Miner, die Transaktionen aus dem Mempool in einem Block zusammenfassen. Der Bergmann, der zuerst die mathematische Gleichung löst und den Block zur Blockchain hinzufügt, bestätigt als erster den Block. Daher ist der erste, der die Bergmann Belohnung von 12,5 BTC.

Dies ist ziemlich einfach, jedoch werden einige Transaktionen schneller als andere aus dem Mempool ausgewählt. Warum? Weil Bergleute auch einen Bonusprozentsatz der Transaktionsgebühren verdienen (Bitcoin-Bergbaugebühr genannt).

Bergleute wählen zuerst die Transaktionen mit den höheren Gebühren aus, um einen höheren Bonus zu erhalten. Außerdem wird erklärt, warum das Nichtbezahlen von Transaktionsgebühren dazu führen kann, dass Ihre Transaktion hängen bleibt. In der Tat ist dieser Engpass eine der größten Herausforderungen für die Bitcoin-Community, da immer mehr Menschen dem Bitcoin-Netzwerk beitreten.

So beschleunigen Sie die Blockchain-Bestätigungszeiten

Je höher die von Ihnen gezahlte Gebühr ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Transaktion rechtzeitig bestätigt wird (es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 60 Prozent, dass sie 10 Minuten oder weniger dauert). Wenn Ihre Transaktion jedoch nicht bestätigt wird, beträgt die empfohlene Wartezeit 72 Stunden, bevor Sie sie erneut senden.

Wenn Sie jedoch keine Gebühren zahlen möchten, können Sie überprüfen, wie viele unbestätigte Transaktionen Es gibt zu einem bestimmten Zeitpunkt und berechnen Sie, wie lange es dauern wird.

Ethereum Blockchain-Bestätigungen

Wenn es um Ethereum-Blockchain-Bestätigungen geht, scheint die vereinbarte Anzahl unentschlossen zu sein. Laut der Whitepaper von Ethereum, 7 Bestätigungen sollten ausreichen, um die Transaktion zu bestätigen (ca. 2 Minuten).

Die Bergleute von Ethereum müssen jedoch die Parameter der letzten 250 Blöcke überprüfen. Wenn Sie also wie die Bergleute auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie auf 250 Bestätigungen warten. Das klingt nach viel, ist aber in der Praxis nur etwa eine Stunde.

Stapelaustausch

Stapelaustausch

Coinbase erfordert 50 Ethereum-Bestätigungen bevor Sie eine Transaktion als abgeschlossen betrachten. Es sollte auch beachtet werden, dass die Ethereum-Blockchain ebenfalls mit erheblichen Skalierbarkeitsproblemen konfrontiert ist. Ethereum arbeitet daran, schnell zu skalieren, um mehr Benutzer zu gewinnen, und durch Proof of Stake sollten Bestätigungen noch schneller erfolgen.

Etherscan und Ethergas

Ethereum verfügt nicht über einen Mempool für ausstehende Transaktionen. Es wird einfach als Transaktionspool bezeichnet. Der Pool enthält alle übermittelten Transaktionen, die noch keinem Block zugewiesen wurden.

Es gibt mehrere Methoden, um Ihre Transaktion zu beschleunigen und den besten Gaspreis beim Senden Ihrer Ethereum-Transaktion zu bestimmen. Du kannst es versuchen ETH Tankstelle Um einen Überblick über den Gasverbrauch zu erhalten, können Sie mithilfe von sehen, wie viele Transaktionen ausstehen Etherscan.

ETH Tankstelle

ETH Tankstelle

Etherscan ist besonders beliebt, da Sie Transaktionen nach Gaspreis bestellen können (klicken Sie einfach auf die Spalte GasPreis). Sie sehen dann mehr oder weniger dieselbe Liste wie Bergleute. Wenn Sie einen Gaspreis auswählen, der innerhalb der ersten Seiten liegt, sollten Sie kurze Bestätigungszeiten genießen.

Das wegnehmen

Blockchain-Bestätigungen sind für die Sicherung Ihrer Transaktionen unerlässlich. Der beste Weg, um eine schnellere Bestätigung zu gewährleisten, ist die Zahlung einer höheren Gebühr. Da alle Blockchains skaliert werden, um sich auf noch mehr Benutzer vorzubereiten, wird es interessant sein zu sehen, wie sich dies auf die von uns gezahlten Preise und die Wartezeiten auswirkt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me