Spotlight der Kryptowährungsbranche: Wer ist John McAfee?

Gefährlich. Paranoid. Exzenter. Bullish bei Bitcoin.

Dies sind ein paar Worte, die bei einer schnellen Suche nach John McAfee auftauchen – eine kühne Reihe von Adjektiven für einen Computerprogrammierer und Gründer eines Softwareunternehmens.

In der Welt der Exzentriker und Ehrgeizigen gibt es eine feine Linie zwischen unkonventionell und verrückt. John McAfees Leben ist zu einem Leben geworden, das nicht nur auf dieser Linie zu schwanken scheint, sondern auch als Lackmustest für den gestörten Multimillionär steht.

Wenn Sie ein tiefes Verständnis der Cybersicherheit und ein inhärentes Misstrauen gegenüber einer zentralisierten Institution einbringen, haben Sie die einflussreiche Persönlichkeit in der Welt der Kryptowährung.

John McAfee

Quelle: Die kanadische Presse / AP Foto

John McAfee wurde am 18. September 1945 in Großbritannien geboren und hat eine Vielzahl von entscheidenden Erfahrungen gemacht. Er hat alles getan, von der Arbeit für die NASA und der Entwicklung des wohl beliebtesten Antivirenscanners bis hin zum zertifizierten Yogi Laufen Sie mit Gangstern in Belize.

John Mcafee Twitter

Von John McAfees Twitter.

Um weiter auf diesem Punkt aufzubauen, lohnt es sich, einen Blick auf die Kriterien (links) zu werfen, die McAfee zu den “coolsten auf dem Planeten” gehört.

McAfees Off-the-Grid-Mentalität und sein anomaler Archetyp führten ihn unweigerlich dazu, dass er dezentrale Währungen wie Bitcoin und eine Vielzahl anderer Kryptowährungen ansprach.

McAfee ist auch ein ziemlich kontroverser politischer Aktivist und eine der bekanntesten Persönlichkeiten der libertären Partei. Wenn die libertäre Partei eine Avenger-Einheit von Superhelden bilden würde, wäre John McAfee ein 72-jähriger Rated-R Tony Stark. Zuletzt versuchte er 2016, die Nominierung der Libertarian Party für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten zu erhalten, verlor jedoch gegen Gary Johnson.

Frühe Tage: McAfee This und McAfee That

McAfees frühe berufliche Tage begannen damit, dass er von 1968 bis 1970 Programmierer am NASA-Institut für Weltraumstudien in New York City war. Anschließend wechselte er von Univac als Software-Designer, dann von Xerox als Betriebssystemarchitekt der Computer Sciences Corporation (1978). als Softwareberater und dann bei der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton (1980-1982). Während McAfee in den 1980er Jahren für Lockheed arbeitete, begann er mit der Entwicklung von Software zur Bekämpfung von Viren, nachdem er eine Kopie des Brain-Computervirus erhalten hatte. 1989 verließ er Lockheed, um seine volle Aufmerksamkeit auf McAfee zu richten.

McAfee gründete McAfee Associates im Jahr 1987 und sah einige frühe Erfolge mit der Entwicklung der ersten kommerziellen Antivirensoftware, McAfee. 1994 trat McAfee von McAfee Associates zurück (nach dem Kauf durch Intel im Jahr 2010 in Intel Security umbenannt). Die Antivirensoftware hatte jedoch bis 2014 seinen Namen. McAfee zeigte sich erfreut darüber, dass sein Name nicht mehr mit der Antivirensoftware in Verbindung gebracht wurde.

McAfees Leben nach McAfee

Zwei Jahre nach dem Börsengang von McAfee Associates verkaufte McAfee seinen verbleibenden Anteil. Es wird allgemein angenommen, dass McAfees Vermögen 2007 einen Höchststand von rund 100 Millionen US-Dollar erreichte, bevor es während der globalen Finanzkrise einen steilen Einbruch erlebte (die New York Times berichtete, dass sein persönliches Vermögen auf nur 4 Millionen US-Dollar zurückging)..

McAfee im Jahr 1989.

McAfee im Jahr 1989. Foto- John Storey: Die LIFE-Bildersammlung: Getty

Nachdem John McAfee verlassen hatte, beschäftigte er sich mit Instant Messaging (PowWow über Tribal Voice) und Firewall-Software (als Mitglied des Board of Directors von Zone Labs) bis hin zu Biotech (Antibiotika auf Basis der Anti-Quorum-Sensing-Technologie über QuorumEx) und anschließend Mit Future Tense Central (sichere Computernetzwerkgeräte wie D-Central) und Cognizant (Smartphone-Anwendung, die die Berechtigung für installierte Anwendungen anzeigt) kehren Sie in den Bereich der persönlichen Cybersicherheit zurück.

Im Mai 2016 wurde McAfee CEO und Chief Executive Chairman einer Technologie-Holdinggesellschaft namens MGT Capital Investments.

Er wechselte MGT in das Cryptocurrency Mining, um MGT dabei zu helfen, mehr über Blockchain zu erfahren, das er als wichtig für die Cybersicherheit bezeichnete. Im August 2017 trat McAfee kurzzeitig als CEO zurück und wurde für einige Monate MGTs „Chief Cybersecurity Visionary“, bevor er sich einvernehmlich entschied, den größten Teil seiner Zeit auf Kryptowährungen zu konzentrieren.

Der notorische

McAfee hat lange Zeit als eine Art Antiheld für die Cybersicherheits-, Wirtschafts- und politischen Landschaften der Welt gedient.

John McAfee Video

Seine technologischen Fähigkeiten als quasi-ethischer Hacker, kombiniert mit seinem entfremdeten Multimillionärshintergrund und seinem skandalösen Ruf, haben ihn zu einem der interessantesten Charaktere in den Bereichen Technologie und Kryptowährung gemacht.

Einige von McAfees Broschen im Rampenlicht sind:

  1. Freiwilliges freiwilliges Entschlüsseln des iPhone der San Bernardino-Schützen als Werbegag, um die Einfachheit des Knackens eines iPhones zu demonstrieren.
  2. Die Behauptung, er und sein Team bei MGT hätten einen Weg gefunden, einen Android-Betriebssystemfehler auszunutzen, der es ihm ermöglichte, verschlüsselte WhatsApp-Nachrichten zu lesen.
  3. Nachdem sein Gelände in Belize von der Polizei durchsucht worden war, fanden die Polizisten 20.000 Dollar in bar, ein Arsenal an Schusswaffen, darunter sieben Pump-Action-Schrotflinten und zwei 9mm Pistolen (alle registriert und legal).
  4. Erstellen eines sardonischen Parodie-Lehrvideos mit dem Titel „So deinstallieren Sie McAfee Antivirus“, in dem ein hemdloser John McAfee ohne Hemd und Pistolenhalfter von knapp gekleideten Frauen umgeben ist, während er eine (angeblich) weiße Substanz mit der Aufschrift „BATH SALTS“ schnaubt..
  5. Ein Hauptverdächtiger für die Mord an seinem Nachbarn in Belize.

McAfee in Kryptowährung

Die öffentliche Wahrnehmung von John McAfee in der Kryptowährung in den Jahren 2017 und 2018 pendelte zwischen einem Blockchain-Evangelisten und dem Schutzpatron der Shitcoins.

Ein wesentlicher Bestandteil von McAfees Schande ist sein Twitter-Account (das gleiche gilt auch für einen bestimmten 71-jährigen berüchtigten Mann an der Macht). Nach einer Handvoll funkelnder Vermerke verschiedener Kryptowährungen kursierten Gerüchte, dass McAfees Patronat für das Lösegeld eines Königs von gekauft werden könnte 25 Bitcoin und 15% Ihrer Token.

Wenn es jedoch eine Münze gäbe, können Sie ziemlich sicher sein, dass McAfee pumpt, dann wäre es Bitcoin. Im Juli 2017 erklärte John McAfee, wenn Bitcoin in drei Jahren nicht 500.000 US-Dollar erreichen würde, würde er im nationalen Fernsehen seinen eigenen Schwanz essen. Dies war ein besonders mutiger Schritt, da Bitcoin sich nach einer kurzen „technischen Korrektur“ gerade in der Nähe des Bereichs von 2.100 US-Dollar niedergelassen hatte..

Wenn nicht, werde ich meinen Schwanz im nationalen Fernsehen essen.

– John McAfee (@officialmcafee) 17. Juli 2017

Später in diesem Jahr im November würde McAfee seinen Schwanz beim Glücksspiel verdoppeln und ihm Ende 2020 einen Preis von 1 Million US-Dollar geben.

Als ich Bitcoin bis Ende 2020 auf 500.000 USD prognostizierte, verwendete es ein Modell, das Ende 2017 5.000 USD prognostizierte. BTC hat sich viel schneller beschleunigt als meine Modellannahmen. Ich prognostiziere Bircoin jetzt bis Ende 2020 auf 1 Million US-Dollar. Ich werde immer noch meinen Schwanz essen, wenn ich falsch liege. pic.twitter.com/WVx3E71nyD

– John McAfee (@officialmcafee) 29. November 2017

Bedeutet diese Kühnheit notwendigerweise, dass Sie religiös folgen sollten? McAfees glänzende Empfehlungen auf Twitter? Wahrscheinlich nicht.

Es wäre jedoch ebenso unklug und unfair, McAfee und seine Rolle in der sich entwickelnden Welt der Kryptowährung zu diskreditieren, einer Branche, die es überlebt hat, von Politikern, Mainstream-Medien und Milliardären auf der ganzen Welt in der Wiege erwürgt zu werden.

Abschließende Gedanken

Viele Post-Fortune-Technikfreaks streben wahrscheinlich etwas danach, eine solche zu haben umstrittener Ruf, Es ist jedoch zweifelhaft, ob jemand in der Lage sein wird, McAfee in Bezug auf die Erfahrung und die Langlebigkeit des Charakters zu erreichen.

Der berufliche Weg von McAfee wurde durch jahrzehntelange Erfahrungen geebnet, bei denen McAfee entweder eine wesentliche Rolle spielte oder zumindest dem Dreh- und Angelpunkt der Innovation nahe kam.

Während John McAfee eine Persönlichkeit ist, die die Welt nach dem Internet mitgeprägt hat, spiegelt er auch eine libertäre Ideologie wider, die so viele Menschen in die Welt der dezentralen Währungen wie Bitcoin hineingezogen hat.

In einem (n Interview mit Katu, McAfee, ein Nachrichtensender in Portland, sagte: „Das Größte, was zu kommunizieren ist, ist, dass die Welt nicht so ist, wie es scheint. Es passiert immer etwas direkt unter der Oberfläche. Wenn Menschen dies finden, will es niemand glauben, weil es die Sicherheit und Normalität des Lebens der Menschen gefährdet. “

Die Erkenntnis, dass die Welt nicht so ist, wie es scheint, und dass etwas direkt unter der Oberfläche passiert, ist ein Konzept, das bei vielen Machern und Schüttlern in der Blockchain-Welt Anklang findet.

Ob Sie McAfee als Helden, Antihelden oder Bösewicht sehen oder nicht, das überlassen wir Ihnen. Zumindest gibt es jedoch eine Art Verwandtschaft mit einem Mann, dessen Biographie bisher dieselben Inhaltsstoffe (in zugegebenermaßen viel höheren Dosen) enthält, die Tausende von Kryptowährungen angezogen haben.

Anmerkung des Herausgebers: Verdrahtet und Gizmodo Ich habe einige phänomenale und intime Einblicke in John McAfees Leben in den verknüpften Stücken gegeben. Zwei Lesungen, die ich sehr empfehlen kann, wenn Sie sich nach dem Lesen dieses Artikels unersättlich für diese Figur interessieren. Gringo: Das gefährliche Leben von John McAfee ist auch eine solide Dokumentation.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me