Wie man eine Shitcoin macht

Anmerkung des Herausgebers: Diese Anleitung zum Herstellen einer Shitcoin ist völlig satirisch. In keiner Weise, Form oder Gestalt ermutigt Coin Central Sie, eine Shitcoin zu erstellen. Es gibt bereits genug davon auf dem Markt – wir brauchen sie nicht mehr.

Wie man eine Shitcoin macht

Von schnell Geld zu gewinnen zu platt machen Betrug, Es scheint, als würde heutzutage jeder den boomenden, aber nicht regulierten Markt für Kryptowährungen nutzen. Warum solltest du nicht? Das Erstellen von Kryptowährung ist nicht mehr nur Computerprogrammierern und Blockchain-Experten vorbehalten. Heutzutage kann es jeder! Sogar du.

Obwohl es viele Plattformen gibt, die es lächerlich einfach machen, eine Münze herzustellen, werden wir heute die Waves-Plattform verwenden. Lassen Sie mich jedoch klar sein, Wellen ist keine Shitcoin oder Shit-Plattform, und viele der mit Waves erstellten Münzen sind legitim. Ich kann das nicht genug betonen. Das Waves-Team unternimmt großartige Dinge, um die Blockchain-Technologie für den durchschnittlichen Joe zugänglicher zu machen. Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, lesen Sie unseren Waves-Leitfaden für Anfänger.

Davon abgesehen können Sie in weniger als 15 Minuten Ihre eigene Münze auf Waves für ~ 10 US-Dollar erstellen. Es ist wirklich ein Geschenk und ein Fluch der Plattform.

Lass uns anfangen.

Erstellen Sie ein Waves-Konto

Das Wichtigste zuerst, gehen Sie zum Waves Online Client. Derzeit sind zwei verfügbar, ich empfehle jedoch, die Beta auszuprobieren. Für eine Beta ist es einfach zu bedienen und nahezu fehlerfrei.

Wellen-Website

Nachdem Sie auf “Erste Schritte” geklickt haben, wählen Sie einen Avatar und legen Sie ein sicheres Passwort fest. Sie können Ihren Avatar später nicht mehr ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind. Ich freue mich sagen zu können, dass ich eine gefunden habe, die genauso aussieht wie ich.

Wellen Avatar

Siehe die Ähnlichkeit?

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, haben Sie die Möglichkeit, es zu sichern. Wenn Sie Tausende von Menschen mit einem professionellen ICO um ihr Geld betrügen möchten, ist dies etwas, das Sie tun möchten. Schreiben Sie Ihre 15-Wörter-Passphrase an einem geheimen und sicheren Ort auf.

… Oder legen Sie es auf eine Notiz neben Ihren Computer. Was auch immer für dich funktioniert.

Wellen Backup-Phrase

Erbrechen Sie Ihre Passphrase, klicken Sie auf “Weiter” und schon sind Sie fertig!

Naja fast. Waves lässt Sie einige ausgefallene Legalisierungen bestätigen, bevor Sie endlich freigelassen werden.

Verschwenden Sie Ihre Zeit jedoch nicht damit, die langweiligen Details zu lesen – wir müssen eine Scheiße machen. Klicken Sie einfach blind auf die Kontrollkästchen und klicken Sie auf “Bestätigen und beginnen”..

Wellen rechtliche Vereinbarung

Auf dein Konto einzahlen

Jetzt sind wir im Geschäft. Das Erstellen einer Münze auf der Plattform kostet 1 WELLE. Wenn Sie bereits WAVES-Inhaber sind, großartig! Sie müssen nur einige Ihrer potenziellen Gewinne für das beschissenere Gut opfern.

Wenn nicht, müssen Sie einige Gelder überweisen und an der dezentralen Börse für WAVES handeln. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber ich empfehle, entweder Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Zcash zu übertragen.

Wellenbalancen

Wirklich Ball hier draußen

Einzahlungen in US-Dollar und Euro sind ebenfalls möglich, erfordern jedoch ein Genehmigungsverfahren. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie eine Papierspur für Ihren Betrugs-ICO hinterlassen möchten.

Navigieren Sie nach der Überweisung Ihres Geldes zur Börse und tauschen Sie sie gegen mindestens eine WAVE – die Gebühr, die zum Erstellen einer Münze erforderlich ist.

Wellen DEX

Mach deine Shitcoin

Jetzt beginnt der Spaß. Die WAVES-Plattform erledigt die Erstellung Ihrer Münze mit aller Kraft, aber Sie haben immer noch die Kontrolle über einige der Merkmale – vor allem über den Namen.

Sie möchten Ihrer Münze einen aufregenden Namen geben. Lassen Sie es die Zukunft darstellen oder zum Mond gehen. Mit etwas wie Apollo oder Quantum können Sie nichts falsch machen.

Quantum

Warten Sie, Quantum existiert bereits?

Als nächstes geben Sie Ihrem Shitcoin eine aufregende Beschreibung. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Schlagworte wie “disruptiv”, “unveränderliches Hauptbuch” und “Blockchain 3.0” eingeben – denn 2.0 war soooo 2017.

Stellen Sie danach die Anzahl der gesamten Token ein. Wirklich, wenn es darum geht, je mehr desto besser.

Angenommen, Sie möchten 100 Millionen US-Dollar sammeln. Sie können entweder verkaufen 1 Milliarde Münzen zu je 0,10 USD oder 1 Million Münzen zu je 100 US-Dollar. Wenn dieser böse Junge 10.000 US-Dollar erreicht und Bitcoin stürzt, sollten Sie besser bei 0,10 US-Dollar anfangen.

Und denken Sie darüber aus der Sicht der Personen nach, die Sie Ihre ICO-Teilnehmer betrügen. Möchten Sie lieber $ 10,00 ausgeben, um zu bekommen 1/1000 einer Münze oder den gleichen Betrag ausgeben, um zu bekommen 100 Münzen? Die Antwort liegt auf der Hand.

Shitcoin Betrag

69. Schön.

Sie können auch wählen, ob die Münze wieder ausgegeben werden soll oder nicht. Ehrlich gesagt, gehen Sie einfach mit Ihrem Bauch auf diese.

Zuletzt entscheiden Sie, wie viele Dezimalstellen Ihre Münze hat. Google hat eine tolle Zufallszahlengenerator um Ihnen bei diesem Teil zu helfen.

Klicken Sie zum Abschluss auf “Generieren”, bestätigen Sie Ihre Daten und voila! Du bist jetzt der Besitzer deiner eigenen Scheiße. Ihre Arbeit ist jedoch noch nicht erledigt.

Shitcoin Bestätigung

Sogar Waves weiß, dass diese Münze zum verdammten Mond geht.

Shill, Shill, Shill

Dies kann der wichtigste Teil sein. Was nützt eine Scheiße, wenn Sie nicht die Hölle daraus machen??

Erstellen Sie zunächst eine Website in einem Drag-and-Drop-Site-Builder wie WordPress. Was auch immer Sie tun, Ihr primärer Hintergrund muss eine Variation davon sein:

Siehe den Stift Sternbilder von Mads Cordes (@Mobilpadde) auf CodePen.

Ich kann mir nur vorstellen, wie eine echte Blockchain aussieht.

Als nächstes schlagen Sie jedes Forum, Subreddit, Facebook-Gruppe usw. auf und sagen Sie der Welt, wie Ihr Shitcoin das nächste Bitcoin sein wird. Je mehr du es sagst, desto wahrer wird es. Sie müssen den Leuten, die sich “selbst dafür rausschmeißen, dass sie diese großartige Gelegenheit verpasst haben”, etwas FOMO einflößen.

Jeder, der versucht, Sie anzurufen, ist eindeutig nur FUDing.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Beiträge zu sammeln und Ihre Münzen für Ihren ICO zu verteilen. Sie können Verkaufsaufträge für den Waves DEX erteilen, mit einem Auftragnehmer zusammenarbeiten, um ihn direkt über Ihre Website zu hosten, oder einfach Investoren versprechen, dass Sie ihnen Münzen geben, sobald sie Sie bezahlen. Es ist deine Entscheidung.

“Aber was ist mit einem Whitepaper?” Gute Frage… für einen Nerd. Die liest sowieso niemand. Wenn Sie wirklich eines möchten, kopieren Sie einfach Teile von einigen Ihrer Favoriten und fügen Sie sie ein. Alle coolen Kids machen es.

Und damit haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre eigene Scheiße zu erstellen und mit den Mitteln einen erfolgreichen ICO zu erzielen.

Abschließende Gedanken

Dieses Handbuch soll zeigen, wie einfach es ist, eine Kryptowährung zu erstellen. Es gibt viele Betrügereien und BS da draußen. Bitte recherchieren Sie selbst, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.

Das BoochCoin ICO läuft ab sofort bis zum 9. März. Alle Beiträge werden an die gespendet St. Baldrick’s Wohltätigkeitsorganisation. Wenn Sie teilnehmen und BoochCoins besitzen möchten (die absolut nichts wert sind), sollten Sie:

  1. Richten Sie eine Waves-Brieftasche für sich selbst ein.
  2. Spenden Sie an St. Baldrick’s Hier.
  3. Tweet oder DM @ TheRealBucci mit Ihrer öffentlichen Waves-Adresse
  4. Ich werde ein paar Münzen verschicken

$ 1 gespendet = 100 BoochCoins (was für ein Deal!)

Anmerkung des Herausgebers: Auch hier haben BoochCoins keinen Wert und CoinCentral unterstützt dieses Token in keiner Weise, Form oder Gestalt (oder irgendein Token auf unserer Website). Diese Token wurden als Teil dieses satirischen Artikels erstellt, und wir können diesen Haftungsausschluss nicht deutlicher machen, dass es sich nicht um ein legitimes Token handelt, und dieser Artikel enthält auch keine Anlageberatung. Verdammt, Steven, du hast mich wirklich dazu gebracht, diesen super langen Haftungsausschluss abzutippen, denn obwohl wir alle es völlig klar gemacht haben Sie sollten keine BoochCoins kaufen, Sie wissen nie, ob jemand wird.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me