GDAX gegen Binance

GDAX gegen Binance: Zwei der größten Austauschplattformen im Bereich Kryptowährung. Der GDAX ist in der Regel der erste Schritt eines Anlegers über Coinbase hinaus, während in Binance Händler normalerweise zuerst ihre Zehen in den alternativen Münzpool (Altcoin) tauchen.

Es ist hilfreich, die beiden zu vergleichen, aber im Idealfall sollten Sie überlegen, wie Sie es können benutze beide zusammen. Der GDAX ist eine großartige Fiat-Auffahrt, auf der Sie beispielsweise US-Dollar gegen Basismünzen eintauschen können. Binance ist ausschließlich für den Austausch von Krypto zu Krypto vorgesehen.

In diesem Vergleich zwischen GDAX und Binance decken wir alles ab, was Sie wissen müssen, um zu entscheiden, welche Börse für Ihre Handelsstrategie am besten geeignet ist.

Wir werden skizzieren:

GDAX vs Binance Key Information

Finanzierungsmethoden

Sie haben einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr GDAX-Konto aufladen können. Sie können USD über einzahlen ACH, Banküberweisung, oder sogar von Ihrem Coinbase Geldbörse. Alle Transfers von Coinbase sind gefühllos und sofort. Darüber hinaus können Sie Ihr Konto mit jeder unterstützten Kryptowährung aufladen, zu der derzeit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash gehören.

Binance hat nur eine Finanzierungsmethode – Kryptowährung. Sie können jede Kryptowährung hinterlegen, die die Plattform bietet. Wir empfehlen jedoch, bei den Münzen zu bleiben, die Handelspaare haben – Bitcoin, Ethereum, Binance Coin und Tether.

Schnittstelle

Die GDAX-Oberfläche ist etwas mehr auf Anfänger ausgerichtet als Binance und bietet dennoch robuste Datentools.

Der GDAX platziert wichtige Charts, Auftragsbuchinformationen und Handelshistorie bequem auf derselben Seite. Auf diese Weise können Sie Analysen durchführen, ohne zwischen den Ansichten wechseln zu müssen. Mit GDAX können Sie auch alle Standardaufträge (Markt, Limit, Stop) ausführen..

GDAX Bitcoin Dashboard

Binance bietet Ihnen zwei Optionen für den Handel mit Schnittstellen: Basic und Advanced. Der Hauptunterschied zwischen beiden besteht darin, dass die erweiterte Ansicht mehr Tools für die technische Analyse enthält. Ähnlich wie im GDAX zeigt Binance alle relevanten Daten, Diagramme und Auftragsbücher auf derselben Seite an – allerdings in einem etwas anderen Layout.

Binance Suchen Sie IOTA

Handelsgebühren

GDAX verwendet a Handelsgebührenplan um Ihre Gebühren für jeden Trade zu bestimmen. Wenn Sie als Hersteller eine Bestellung in die Bücher aufnehmen, zahlen Sie keine Gebühr. Wenn Sie jedoch eine Bestellung aus den Büchern ausführen, zahlen Sie von a 0,10% bis 0,30% Handelsgebühr. Je höher Ihr 30-Tage-Handelsvolumen ist, desto niedriger ist die von Ihnen gezahlte Gebühr.

Die Binance-Gebühr beträgt 0,10% für alle Gewerke. Wenn Sie die Gebühr jedoch mit Binance Coin (BNB) bezahlen, halbiert sie sich.

Verfügbare Kryptowährungen

Derzeit bietet der GDAX nur Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Bitcoin Cash an. Sie haben angekündigt, dass sie bald einige ERC20-Token unterstützen werden, haben jedoch nicht angegeben, wie diese Token aussehen werden.

Auf Binance können Sie gegen über 100 verschiedene Münzen und Token eintauschen. Die Liste enthält dieselben Kryptowährungen wie GDAX plus:

  • ARCHE
  • SCHLÄGER
  • JOTA
  • NANO
  • NEO
  • VeChain
  • Wellen
  • Viel mehr

Wenn Sie zwischen verschiedenen Kryptowährungen diversifizieren möchten, ist Binance genau das Richtige für Sie.

Übertragungslimits

Im GDAX gibt es kein Einzahlungslimit für Kryptowährung oder Überweisungen. Ihre Handelshistorie, Ihr Kontoalter und Ihre Bestätigungsstufe bestimmen Ihr wöchentliches Limit für ACH-Einzahlungen. Diese Einzahlungen werden normalerweise innerhalb von 3-5 Werktagen auf Ihr Konto überwiesen, können jedoch zeitweise bis zu 7-10 Kalendertage dauern.

GDAX hat ein Auszahlungslimit von 10.000 USD pro Tag.

Binance ist in Bezug auf Übertragungslimits deutlich weniger restriktiv. Die Plattform hat kein Einzahlungslimit. Ihr tägliches Auszahlungslimit ist jedoch wie folgt:

  • 2 BTC ohne Überprüfung
  • 50 BTC mit ID-Überprüfung

Unternehmensvertrauen

Beide Unternehmen vertrauen auf die Millionen von Händlern, die ihre Plattformen nutzen.

GDAX, im Besitz und betrieben von demselben Unternehmen wie Coinbase, befindet sich in San Francisco und hält sich an die strengen Vorschriften der US-Regierung und der SEC.

Binance ist wahrscheinlich der transparenteste Kryptowährungsaustausch auf dem Markt. Sie halten die Benutzer stets über alle Probleme auf dem Laufenden, und die Community unterstützt das Unternehmen im Gegenzug mit überwältigender Mehrheit.

Fonds-Sicherheit

Ihre US-Dollar-Fonds am GDAX sind bis zu 250.000 US-Dollar FDIC-versichert. Und die Börse speichert den Großteil der Kryptowährungsgelder offline in Kühlschränken.

Binance ist nicht so offen über ihre Sicherheitsmaßnahmen. Der Austausch hat jedoch gezeigt, dass sie die Sicherheit der Fonds ernst nehmen. Bei einem kürzlich durchgeführten Phishing- / API-Angriff hat Binance Abhebungen im Zusammenhang mit verdächtigen Aktivitäten eingefroren, die böswilligen Trades rückgängig gemacht und Geld an die von dem Angriff betroffenen Trader zurückgegeben.

Kundendienst

Obwohl der Kundenservice auf beiden Plattformen zuvor von dem plötzlichen Benutzerwachstum gegen Ende 2017 überwältigt war, scheint er sich zu verbessern.

GDAX hat eine Kunden-Support-Telefonleitung hinzugefügt, um das normale Support-Ticket-System zu ergänzen. Der Austausch hat auch eine lange Liste hilfreicher FAQs.

Binance schlägt schnell die Wäscheliste mit Support-Problemen aus und das Team ist in den sozialen Medien kommunikativ, wenn es darum geht, weitere Fragen zu beantworten.

GDAX vs Binance Fazit

GDAX und Binance sind beide hervorragend in ihrer Spezialisierung. GDAX ist ein benutzerfreundliches Fiat-Gateway mit geringen Gebühren, während Binance eine erstklassige Handels-Engine verwendet, um Hunderte von Handelspaaren mit minimalen Gebühren anzubieten.

Viele Anleger entscheiden sich dafür, Bitcoin oder Ethereum zuerst mit Fiat zu kaufen GDAX vor der Überweisung dieser Mittel an Binance. Von dort aus können Sie diese Kryptowährungen problemlos gegen andere Altmünzen eintauschen. Die synergistischen Eigenschaften zwischen den beiden Börsen bieten ein kostengünstiges und unkompliziertes Handelserlebnis.

(Siehe die vollständige Liste der Crypto Exchange-Überprüfungen von CoinCentral.)

Weitere GDAX-Vergleiche

  • GDAX gegen Bittrex
  • GDAX gegen Zwillinge
  • GDAX gegen Kraken
  • GDAX gegen Poloniex

Weitere Binance-Vergleiche

  • Binance gegen Coinbase

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me