Die besten Bitcoin Wallet Bewertungen für 2019

Inmitten der Begeisterung und Aufregung der Bitcoin-Community die gelegentliche Überschrift eines Austausch gehackt werden macht die Magenverstimmung jedes Bitcoin-Benutzers. Eine der größten Sorgen, die viele von uns haben, ist, dass Hacker Bitcoin und andere Kryptos direkt unter die Nase schnappen.

Aber ein Krypto-Einbrecher ist vielleicht nicht einmal Ihr schlimmster Feind. Es gibt unzählige tragische und grenzwertige komische Geschichten von Menschen, die ihre eigenen Bitcoins verlieren: Diese Armen Kerl hat eine Festplatte verloren mit einer Bitcoin-Datendatei mit 150 Bitcoins (heute im Wert von ca. 405.000 USD) und ein anderer Mann warf versehentlich eine Festplatte mit 7.500 Bitcoins aus (heute etwa 20,5 Millionen US-Dollar wert).

Wie schützen wir unsere Kryptos vor Hackern und uns selbst??

Cue die Bitcoin-Geldbörsen.

Die besten Bitcoin-Geldbörsen

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, Ihre Kryptos sicher zu speichern, suchen Sie nicht weiter. Wir geben dir Deckung.

Hinweis: Mobile Benutzer können wischen, um durch diese Tabelle zu scrollen

Die verschiedenen Arten von Bitcoin-Geldbörsen

Bevor wir beginnen, gehen wir die verschiedenen Arten von Bitcoin-Geldbörsen durch. Es stehen einige neue Begriffe an, aber flipp nicht aus! Wir haben diesen Leitfaden einfach und unkompliziert gestaltet, damit selbst Neulinge in der Kryptowährung Experten aus dem Weg räumen können.

Es gibt drei Arten von Bitcoin-Geldbörsen: Hardware, Software und Papier. Hardware-Wallets sind physische Wallets, in denen Ihre privaten Schlüssel verschlüsselt sind. Software-Wallets sind Programme, die entweder auf Ihrem Computer oder im Internet ausgeführt werden Papiergeldbörsen sind physische Dokumente mit privaten Schlüsseln.

Für harte Geldbörsen benötigen Sie eine Digitale Unterschrift. Ihre digitale Signatur ist Ihre ID. Auf diese Weise beweisen Sie, dass Sie einen bestimmten privaten Schlüssel besitzen, ohne Ihren Schlüssel öffentlich zu flashen. Digitale Signaturen bestätigen den Besitz und schützen Ihren privaten Schlüssel vor neugierigen Händen.

Das Vorteil von Hardware-Geldbörsen ist, dass Ihre privaten Schlüssel von Ihrem Computer isoliert sind und Ihr Diebstahlrisiko nahe Null bleibt. Software-Wallets hingegen sind weiterhin mit dem Internet verbunden und setzen Sie einem gewissen Risiko aus.

Der einzige mögliche Nachteil einer Hardware-Brieftasche ist, dass sie Geld kostet. Die meisten Software-Portemonnaies sind kostenlos. Während beide Geldbörsen Ihre Bitcoins sicherer schützen, geben einige Benutzer die zusätzlichen Kosten lieber weiter.

Auf jeden Fall tust du es. Aber ich persönlich würde lieber etwa 100 US-Dollar ausgeben, um die Sicherheit zu gewährleisten, als Risiken mit der kostenlosen Software-Wallet-Route einzugehen.

Bitcoin Hardware Wallets

Ohne Zweifel sind Bitcoin-Hardware-Geldbörsen die sicherste Art von Bitcoin-Geldbörsen. Was Hardware-Wallets von Software-Wallets unterscheidet, ist das, wenn sie eingesteckt sind – im „Kühlhaus“.

Dies bedeutet, dass Ihre Hardware-Brieftasche nicht mit dem Internet verbunden und nicht zu berühren ist. Hacker, Trojaner und andere Malware können im Kühlraum nichts erreichen. Persönlich mag ich Hardware-Geldbörsen, weil ich mir Sorgen mache. Ich genieße die Gewissheit, dass jemand, der im Internet viel besser ist als ich, nicht mit meinen hart verdienten Bitcoins davonläuft.

Ledger Review

Ledger und TREZOR sind Namen, die bei der Überprüfung von Bitcoin-Geldbörsen immer auftauchen.

Das Ledger Nano S funktioniert mit wenigen kleinen Unterschieden wie jedes andere Hard Wallet. Für alle Bitcoin-Fashionistas da draußen gewinnt das Ledger definitiv in der Stilkategorie.

Das Einrichten der Ledger-Brieftasche ist ziemlich einfach. Sie benötigen lediglich Chrome und einen sicheren Computer. Ledger wird mit einer PIN für zusätzliche Sicherheit geliefert. Wenn die PIN dreimal falsch eingegeben wird, löscht sich das Ledger von selbst.

Erschreckend, aber nicht das Ende der Welt. Mit Ledger können Sie einen Wiederherstellungs-Seed einrichten, um Ihre privaten Schlüssel abzurufen, wenn Ihr Gerät verloren geht oder defekt ist. Dieser Wiederherstellungssamen besteht aus einer Reihe von Wörtern, die in einer bestimmten Reihenfolge zusammengestellt werden müssen. Mit Ledger können Sie alle verlorenen Bitcoins mit Ihrem Wiederherstellungssamen wiederherstellen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Dies Reddit Benutzer fasste es gut zusammen: „Ich habe gerade ein Ledger Nano S bekommen und ich liebe es. Der größte Vorteil besteht darin, dass Ihr privater Schlüssel vollständig offline gespeichert und niemals Ihrem Computer ausgesetzt wird. Daher sind Ihre Chancen, dass Ihre Brieftasche gehackt wird, so nahe wie möglich bei Null. Wenn Sie es verlieren, können Sie Ihre Brieftasche auf einem anderen Gerät oder einer anderen Brieftasche vollständig mit dem Samen wiederherstellen. Es ist wirklich eine Investition, die Ihnen Tausende auf der ganzen Linie ersparen könnte. “

Hauptbuchbewertung: Insgesamt funktioniert die Ledger-Brieftasche genau so, wie Sie es möchten. Es schützt Ihre Bitcoins, ist leicht zugänglich – aber nur für Sie – und verzeiht, wenn Ihr Haus niederbrennt.

Weitere Informationen zu dieser Brieftasche finden Sie in unserem vollständigen Ledger Nano S Review.

Trezor BewertungTrezor Wallet Bewertung

TREZOR ist eine Hardware-Brieftasche, die Ihre privaten Schlüssel offline hält und es Ihnen ermöglicht, Transaktionen mit Ihrer digitalen Signatur zu signieren, ohne eine Verbindung zum Internet herstellen zu müssen.

TREZOR wird oft gefeiert, weil es gleichzeitig als Offline-Kühlgerät dient und es Ihnen ermöglicht, Ihre Münzen auszugeben. Es ist ein ziemlich kleines, elegantes Gerät, das Sie an einem Schlüsselbund herumtragen können. Wenn Sie Ihr Tamagotchi für cool hielten, stellen Sie sich ein Gerät vor, das möglicherweise Millionen von Dollar Bitcoin in Ihrer Handfläche halten kann.

Wann immer Sie Ihre Bitcoins ausgeben möchten, können Sie dies über die eingeschränkte USB-Verbindung von TREZOR tun. Eine eingeschränkte USB-Verbindung verhält sich wie eine Computermaus: Die Maus teilt dem Computer ihren Standort mit, der Computer kann die Maus jedoch nicht bewegen. Es ist eine Einwegverbindung. TREZOR kann sicher mit Computern interagieren, die möglicherweise kompromittiert oder mit Malware infiziert sind. Dies ist erstaunlich für die sichere Verwaltung Ihrer Bitcoins.

Es gibt auch keine Benutzernamen oder Passwörter für TREZOR-Konten, daher ist das Hacken sehr schwierig. Ihr TREZOR-Gerät ist alles, was Sie brauchen. Solange niemand physischen Zugriff auf Ihr Gerät hat, kann auf Ihr Konto nicht zugegriffen werden.

Für den Fall, dass Sie das Risiko, dass sich jemand physisch in Ihr Gerät hackt, weiter ausschließen möchten, bietet TREZOR einen Passphrasenschutz für den Bitcoin-Zugriff. Diese Passphrase sollte nur auswendig gelernt und nirgendwo aufgeschrieben werden.

Wenn Sie nach Ihren Bitcoins eine Gruppe telepathischer Ninjas haben, können Sie ein künstlich intelligentes Android-Gerät mit Blockchain-Unterstützung verwenden, um Sie zu schützen. (Nur ein Scherz, wir sind noch nicht da.)

TREZOR Bewertung: Insgesamt gefällt mir der TREZOR sehr gut. Es ist äußerst sicher und intuitiv. Der Preis ist etwas höher als bei den meisten Geldbörsen, aber die Funktionen, das TREZOR-Team und die Zugänglichkeit des Produkts rechtfertigen dies.

Lesen Sie unseren vollständigen Trezor-Test für weitere Details.

KeepKey Bewertung

KeepKey ist eine weitere Hardware-Brieftasche. Während einige das schlanke Design und die Bildschirmgröße bevorzugen, ist es fast doppelt so groß wie das TREZOR oder das Ledger Nano S. Ich persönlich brauche nur eine solide Hardware-Brieftasche, um mich in meiner streng geheimen Batcave zu verstecken. Es hat keine Tamagotchi-Größe wie das TREZOR, also auf jeden Fall etwas zu beachten.

KeepKey ist auch nicht so seriös wie Ledger und TREZOR. Und im wilden Wilden Westen der Kryptowelt ist der Ruf sehr wichtig. Davon abgesehen hat es phänomenale Referenzen. KeepKey wird mit einem PIN-Code und einer Zufallszahl geliefert, um Ihre Münzen zu schützen. Sie können es auch auf kompromittierten oder mit Malware infizierten Computern verwenden, obwohl ich dies nicht empfehlen würde.

KeepKey unterstützt Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Namecoin, Testnet, Ethereum und Dash. Dies ist eine große Sache für Benutzer, die ihre Altcoins vom Netz lassen möchten.

KeepKey-Bewertung: Die Fähigkeit von KeepKey, eine so große Auswahl an Altcoins aufzubewahren, ist sehr ansprechend. Es ist etwas größer als andere Hardware-Portemonnaies, aber kein großes Problem. Die Sicherheit ist erstklassig, und darauf kommt es an.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen KeepKey-Test.

Keepkey Wallet Bewertung

Am einfachsten zu verwendende Online-Bitcoin-Geldbörsen

Nachdem wir uns nun mit den harten (Brieftaschen-) Dingen befasst haben, lassen Sie uns in Online-Brieftaschen springen. Online-Geldbörsen werden in der Cloud ausgeführt, sodass Benutzer von praktisch jedem Computergerät überall darauf zugreifen können. Diese Brieftaschen sind sehr bequem zugänglich und im Vergleich zu harten Brieftaschen einfach einzurichten, werden jedoch letztendlich von Dritten kontrolliert. Während diese Dritten die Sicherheit ständig verbessern und proaktive Maßnahmen ergreifen, besteht immer noch ein inhärentes Risiko.

Mit Hardware-Geldbörsen tauschen Sie Flexibilität gegen Sicherheit. Der Kompromiss mit Online-Geldbörsen ist Sicherheit für Flexibilität. Sie können nicht alles haben.

Coinbase Wallet Review

Wenn Sie diese Anleitung lesen, bevor Sie Ihr erstes Bitcoin (oder einen Bruchteil eines Bitcoin) gekauft haben, möchten Sie wahrscheinlich mit Coinbase beginnen.

Coinbase ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Bitcoins zu kaufen und zu lagern, und die beliebteste Option für Leute, die gerade erst in der Kryptowelt anfangen.

Coinbase ist ein Broker, eine Börse und eine Brieftasche. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Münzen auf derselben Plattform kaufen, verkaufen, handeln und lagern können. Diese Flexibilität bieten Hardware-Portemonnaies nicht.

Als weltweit größte Bitcoin-Börse ist Coinbase ein ziemlich großes Ziel für Hacker. Ein Vorteil von Coinbase gegenüber vielen anderen Online- und Hard Wallets ist, dass alle digitalen Währungen versichert sind. Dies bedeutet, dass bei einem Verstoß gegen die Plattform (physische Sicherheit, Cybersicherheit oder Mitarbeiterdiebstahl) die Versicherungspolice von Coinbase Ihr verlorenes Geld abdeckt. Coinbase hält auch nur weniger als 2% seiner Kundengelder online, der Rest befindet sich im Kühlhaus, wodurch die Sicherheit erhöht wird.

Ein weiterer Reiz von Coinbase sind seine umfangreichen Referenzen. Es ist ein Bitcoin-Unternehmen mit Sitz in San Francisco und von seriösen Investoren unterstützt. Lloyd’s of London deckt seine Versicherungspolice und damit alle Coinbase-Nutzer ab. Wenn Sie in den USA ansässig sind und eine Fiat-Währung haben, ist Ihr Coinbase-Portemonnaie durch die FDIC-Versicherung für bis zu 250.000 USD Ihres Fiat abgedeckt. Diese Versicherungspolice deckt keine einzelnen Konto-Hacks ab. Wenn Sie also ein schwaches Passwort haben und mit Ihren Anmeldeinformationen keine angemessenen Vorsichtsmaßnahmen treffen, liegt es an Ihnen.

Sie können über das Internet oder über die Coinbase iOS- und Android-Apps auf Ihre Coinbase-Brieftasche zugreifen. Coinbase kontrolliert weiterhin alle Ihre privaten Schlüssel, daher würde ich empfehlen, dass Sie damit Bitcoin kaufen und verkaufen, anstatt Geld zu speichern. Es sei denn, Sie verwenden ihren Multisignatur-Tresor.

Der Multisignatur-Tresor ist eine anständige Lösung für die Sicherung größerer Bitcoin-Mengen. Dieser Multisignatur-Tresor ist eine 2-aus-3-Brieftasche. Dies bedeutet, dass Coinbase einen Schlüssel hat, Sie (der Kontoinhaber) einen zweiten Schlüssel haben und ein Schlüssel gemeinsam genutzt wird. Mit zwei beliebigen Schlüsseln können Geldmittel ausgegeben werden.

Ein zusätzliches Sicherheitsnetz ist die 48-Stunden-Bearbeitungszeit für alle Abhebungen aus Tresoren. Sie können fehlerhafte Auszahlungsanfragen innerhalb dieser großzügigen Frist stornieren.

Es ist auch gut, dass Coinbase ein seriöses Unternehmen ist, da es Ihr Vault-Konto jederzeit schließen kann.

Coinbase Bewertung: Coinbase ist ein großartiger Ort für Neulinge, um Bitcoin zu kaufen und zu lagern. Abgesehen davon würde ich empfehlen, schnell auf eine Hardware-Brieftasche zu aktualisieren, wenn sich Ihre Bitcoins stapeln. Dies gewährleistet die volle Kontrolle über Ihre Münzen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Coinbase-Test.

Coinbase Wallet Bewertung

Blockchain.info Bewertung

Obwohl Blockchain bei weitem nicht die beste Option ist, wollte ich sie trotzdem einbeziehen.

Mein Hauptproblem bei Blockchain ist, dass alle Transaktionen über die Server des Unternehmens geleitet werden müssen und in den letzten Jahren eine beunruhigende Anzahl von Ausfällen aufgetreten sind. Wenn Ihnen der Gedanke, dass Ihr Konto zu einem beliebigen Zeitpunkt nicht zugänglich ist, gleichermaßen unangenehm ist, möchten Sie dieses Konto wahrscheinlich weitergeben. Für viele Menschen geht es bei Bitcoin überall und jederzeit um die volle Kontrolle. Blockchain scheint ein Schritt zurück zu sein.

Blockchain nach Hause

Auf Blockchain.info kann entweder in einem Browser oder über ein Mobiltelefon zugegriffen werden. Dies wäre sehr praktisch, wenn nicht so viele Serverprobleme auftreten würden. Sie können von jedem Browser mit Ihrer Brieftaschenadresse auf die Blockchain-Brieftasche zugreifen und auf dem Handy sichern. Es gibt zwei zusätzliche Sicherheitsebenen: Die Webversion verfügt über 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung). Dies bedeutet, dass Blockchain Benutzer mit einem Text benachrichtigt, wenn jemand versucht, sich anzumelden. Mobile Benutzer können auch eine vierstellige Kennwortanforderung für die App festlegen.

Blockchain.info Bewertung: Derzeit ist Blockchain.info ein guter Plan B, sollte aber nicht Ihre erste Wahl sein. Die Sicherheit ist erstklassig, aber die mangelnde Zuverlässigkeit und Bequemlichkeit wirft rote Fahnen auf.

Bitcoin-Papiergeldbörsen

Wenn es um die Sicherung Ihres Bitcoin geht, sind Papiergeldbörsen nicht genau Fort Knox. Papiermappen, handgeschriebene oder physische Kopien, sind eine leichte Beute für Malware, wenn Sie sie nicht besonders sorgfältig auf einem Online-PC erstellen.

Papiergeldbörsen sind einer der riskanteren Wege um Ihre Bitcoins zu speichern, aber sie sind immer noch eine Option. Wenn sie unverschlüsselt sind, sind Sie im Grunde ein Tourist, der im Urlaub eine Menge Bargeld und teuren Schmuck mit sich führt.

Bitcoin-Clients

Sie haben wahrscheinlich schon einige Male gehört, dass der Begriff “Bitcoin-Client” herumgeworfen wurde. Ein Bitcoin-Client ist eine Software, die die Generierung und Sicherheit privater Schlüssel sowie die Zahlung im Auftrag eines privaten Schlüssels erleichtert.

Sie könnten sich fragen, Was ist der Unterschied zwischen einem Bitcoin-Client und einer Bitcoin-Brieftasche??

Eine Brieftasche ist technisch gesehen die Daten, die zum Ausgeben und Empfangen von Bitcoins erforderlich sind. Dies umfasst einen privaten Schlüssel, einen öffentlichen Schlüssel und die Adresse aus dem öffentlichen Schlüssel.

Ein Client ist jedoch die Schnittstelle zum Netzwerk. Ein Client ist die Hardware und Software auf einem Gerät, die es ermöglicht, eine Verbindung zu Netzwerken herzustellen. Es übernimmt die gesamte Kommunikation und aktualisiert Ihre Brieftasche mit eingehenden Geldern. Außerdem werden Informationen aus der Brieftasche verwendet, um ausgehende Transaktionen zu signieren. Ein Client ist nur ein Gerät, keine Unternehmenseinheit.

Wenn Sie immer noch verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen. Die Begriffe überschneiden sich. Es hilft sicherlich nicht, dass die meisten Unternehmen Kunden sind und Brieftaschen und vermarkten sich als “Brieftaschen”. Die beliebte Bitcoin-Brieftasche ist beispielsweise, dass Airbitz die Funktionen „Brieftasche“ und „Client“ zusammenführt, sodass Sie die richtigen Daten speichern und auf intuitive und sichere Weise mit dem Netzwerk interagieren können. Für potenzielle Benutzer scheint „Brieftasche“ in Bezug auf ihr Geld leichter zu verstehen zu sein als „Kunde“.

Exodus Wallet Review

Die Exodus-Brieftasche wird am besten als “Blockchain-Assets-Brieftasche” beschrieben, da Sie eine Vielzahl von Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Ethereum und Dash speichern können. Wenn Sie aktiv in Altcoins investieren, ist die Exodus-Brieftasche sehr ansprechend. Ich bin ein Fan des kreisförmigen Designs und der intuitiven Benutzeroberfläche, aber Exodus wurde im Juli 2016 gestartet und ist noch eine relativ neue Brieftasche.

Mit der integrierten Umtauschfunktion von Exodus können Sie Ihre Altcoins gegen Bitcoins und Bitcoins gegen Altcoins eintauschen. Dank Shapeshift ist es einfach, Kryptos aus der Brieftasche heraus zu handeln, eine Funktion, die nur wenige Brieftaschen haben.

Denken Sie daran, dass Exodus mit dem Internet verbunden und daher von Natur aus riskanter ist als eine harte Geldbörse.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Exodus Wallet Review.

Jaxx Wallet Review

Jaxx ist eine weitere Software-Brieftasche, die eine großartige Option für Altcoin-Enthusiasten darstellt.

Jaxx ist auf Windows-, Mac- und Linux-Desktops verfügbar. Der Zugriff ist auch auf Android- und iOS-Handys und -Tablets sowie über Chrome- und Firefox-Erweiterungen möglich. Die Brieftasche funktioniert genauso wie jede andere Bitcoin-Brieftasche, und ihre einfache Benutzeroberfläche macht das Durchsuchen Ihres Portfolios zum Kinderspiel. Ich habe die Möglichkeit genossen, verschiedene Wechselkurse zu verwenden, eine PIN festzulegen und verschiedene Transaktionsgebührengrößen festzulegen (wie schnell Ihre Transaktion verarbeitet wird)..

Jaxx ist ebenso wie Exodus in Shapeshift integriert, sodass Sie Altcoins innerhalb der App austauschen können. Dies ist ziemlich süß, da Jaxx derzeit Bitcoin, Litecoin, Zcash, RSK, Augur (REP), Dash und Ethereum (ETC und ETH) unterstützt..

Beachten Sie, dass Jaxx auch online funktioniert und von Natur aus riskanter ist als eine Hardware-Brieftasche oder ein Kühlhaus.

Airbitz Mobile Bitcoin Wallet Bewertung

Bei Airbitz dreht sich alles um Sicherheit. Es ist dezentralisiert, gesichert und gesichert. Weder Airbitz noch andere Dritte können auf Ihre Münzen zugreifen. Airbitz bietet Ihnen Unabhängigkeit. Es ist wie eine coole Mutter.

Airbitz ist auch in der Bitcoin-Community aktiv und verfügt über ein Verzeichnis von Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren. Die Airbitz-Benutzeroberfläche ist auch recht einfach zu bedienen, was sie zur ersten Wahl für Anfänger macht, die ein Sicherheitselement suchen.

Airbitz Mobile Bitcoin Wallet

MyCelium Bitcoin Wallet Bewertung

MyCelium ist aufgrund seiner robusten erweiterten Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen bei fortgeschrittenen Bitcoin-Benutzern beliebt. Für Anfänger ist es etwas schwierig, aber Benutzer schätzen das Open-Source-Softwareprogramm und die Transparenz.

Das vielleicht größte Highlight der MyCelium-Brieftasche ist, dass Sie mit den erweiterten Datenschutzfunktionen anonym bleiben können, während die erweiterten Sicherheitsfunktionen Ihr Bitcoin schützen. Leider ist MyCelium nur über ein Smartphone zugänglich, da es keine Web- oder Desktop-Oberfläche gibt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem MyCelium Wallet Review.

MyCelium Mobile Bitcoin Wallet

Abschließende Gedanken

Nichts ist 100% sicher. Es gibt bestimmte Hardware- und Software-Portemonnaies, die extrem nahe beieinander liegen, aber nicht perfekt sind. Das einzige, vor dem Hardware- und Softwaregeräte Sie nicht schützen können, ist menschliches Versagen. Menschliches Versagen beinhaltet das Vergessen Ihrer Informationen oder das Opfer von Phishing-Angriffen, die Sie dazu bringen, Bitcoins an eine falsche Adresse zu senden.

Brieftaschen beherbergen Ihr Geld. Sie schützen Ihr hart verdientes Geld. Aber sie können nur so viel. Behalte dies im Kopf!

Sie sagen, dass guten Menschen schlechte Dinge passieren. Aber wage ich zu sagen, dass sie nur zufällig passieren leichtsinnig gute Menschen?

(Suchen Sie nach einer Ethereum-Brieftasche? Schauen Sie sich unsere Liste der besten Optionen für die Ethereum-Brieftasche an.)

So kaufen Sie Bitcoin und andere beliebte Kryptowährungen

Mit CoinCentral

|

7. August 2017

So kaufen Sie Bitcoin und andere beliebte Kryptowährungen Mit den steigenden Preisen für Bitcoin (BTC) und andere Altcoins (alternative Kryptowährungen) steigt die Zahl der…

Weiterlesen

Besuchen Sie die Airbitz-Website

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me